Kirchen
Basilika Sieben Schmerzen Marias
Bazilika Panny Marie Sedmibolestné / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 22102
62 km vom aktuellen Standort
© www.amtsberg-wetter.de - Jens Weißbach
Der Sage nach wurde die ursprüngliche Holzkapelle in Bohosudov (Mariaschein) an der Stelle erbaut, wo einst ein Wunder geschah. Im fünfzehnten Jahrhundert ersetzte sie dann eine gemauerte Kapelle, die circa hundert Jahre später zur gotischen Kirche umgebaut wurde. Im Areal befinden sich sieben Kapel.. » weiterlesen
Kirchen
Dekanalkirche St. Martin
Kostel sv. Martina / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 08.01.2023 / Zugriffe: 258
37 km vom aktuellen Standort
Straßenbahnmuseum - © by www.strassenbahn-chemnitz.de
Errichtet wurde die Dekanalkirche St. Martin der Stadt Nejdek (Neudek) von 1755 bis 1756. An ihrer Stelle stand vorher ein kleines Kirchlein aus dem 14. Jahrhundert. Da das Gotteshaus nur einen kleinen Glockenturm hatte, funktionierte man einst den verbliebenen Turm der alten Festung Burg Neudek neb.. » weiterlesen
Kirchen
Erlöserkirche Nejdek
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.01.2023 / Zugriffe: 614
37 km vom aktuellen Standort
Blick über den Holanský rybník
Kirchen
Holzkirche von Fláje
Johannes des Täufers / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 2033
40 km vom aktuellen Standort
André Karwath aka [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Aka[/a][n]Aka[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Auersberg_panorama_(aka).jpg[/a][n]Auersberg panorama (aka)[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/legalcode[/a][n]CC BY-SA 2.5[/n]
Heute würde das kleine Kirchlein aus dem 17. Jahrhundert am Ostufer der Talsperre Fláje stehen, hätte man sie Ende der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts nicht umgesiedelt. Als der Stausee gebaut wurde, löste man das zugehörige Dorf auf. Dann stand die Kirche noch eine Weile einsam am Ufer, be.. » weiterlesen
Kapellen
Kapelle der Schutzpatrone Böhmens
Kaple Patronů Čech / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 05.05.2024 / Zugriffe: 62
47 km vom aktuellen Standort
Zschopauwand
Am Fuß der Ryzmburk (Riesenburg) steht eine kleine Wallfahrtskapelle, die den Schutzpatronen Böhmens gewidmet ist. Urkundlich erwähnt wurde sie das erste Mal im Jahr 1721. Neben ihr wächst eine beeindruckende Winterlinde, unter der man sitzen und rasten kann.. » weiterlesen
Kapellen
Kapelle Mezihoří
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 05.05.2024 / Zugriffe: 49
27 km vom aktuellen Standort
Kapellen
Kapelle Schönwald
Krásný Les / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 14299
67 km vom aktuellen Standort
Alte Mühlentechnik
Am Fuße des Sattelberges nahe der Ortschaft Schönwald (Krásný Les) befindet sich eine kleine Kapelle. Sie und ein paar Ruinen sind die Überreste des ehemaligen Unterdorfes, welches in der Nachkriegszeit mehr und mehr verfallen ist. Heute überspannt die Brücke der Autobahn A17 das Tal ganz nahe der G.. » weiterlesen
Kapellen
Kaple Panny Marie Sněžné Jindřišská
Kapelle des hl. Nepomuk Hannersdorf / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 05.05.2024 / Zugriffe: 50
32 km vom aktuellen Standort
Die kleine Kapelle "Unserer Lieben Frau vom Schnee" (Kaple Panny Marie Sněžné) steht am Dorfteich von Jindřišská (Hannersdorf) am südlichen Erzgebirgshang. Manchmal wird sie auch Kapelle des heiligen Nepomuk genannt. Einst als Glockenturm im Jahr 1732 gestiftet durch Maximilian Quidobaldi Martinic, .. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Heiliger Johann von Nepomuk
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.01.2023 / Zugriffe: 456
33 km vom aktuellen Standort
Die Julienaussicht / Juliina vyhlídka
Kirchen
Kirche Mariä Geburt Kupferberg
Kostel Narození Panny Marie Měděnec / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.01.2023 / Zugriffe: 691
22 km vom aktuellen Standort
Blick über das Freibad - © Freibad Raschau
Kirchen
Kirche Mariä Heimsuchung Moldava
Kostel Navštívení Panny Marie / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 925
48 km vom aktuellen Standort
In der kleinen erzgebirgischen Grenzortschaft Moldava (Moldau) fällt zuerst oft das kleine Kirchlein in den Blick. Seine Besonderheit ist der mit Holzschindeln verkleidete Turm mit der markanten Turmhaube. Wann genau die Kirche erbaut wurde, ist unbekannt. Urkunden datieren Umbauten im 17. Jahrhunde.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Mariä Himmelfahrt Cínovec
Kostel Nanebevzetí Panny Marie / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 11501
57 km vom aktuellen Standort
Ornamentpflanzung
Unweit des Langen Teiches im böhmischen Cínovec (Zinnwald) steht die Kirche Maria Himmelfahrt schon von weitem sichtbar auf einer Wiese. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut. Der Flügelaltar in ihrem Inneren zeigt einen Holzschnitt: Madonna mit Jesuskind... » weiterlesen
Kirchen
Kirche Mariä Himmelfahrt Krupka
Kostel Nanebevzetí Panny Marie / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 2112
61 km vom aktuellen Standort
Burg Helfenburg
Unweit der Burg Krupka (Graupen) steht an der Bergstraße im Ort die Mariä-Himmelfahrtskirche. Sie stammt aus der Mitte des 14. Jahrhunderts und hatte bereits damals einige Stadtbrände und Wiederaufbauten zu verkraften. Ihr ältester erhaltener Bestandteil ist das Presbyterium. Interessant ist, dass d.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche St Prokop
Kostel Sv. Prokopa / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 8320
62 km vom aktuellen Standort
Schauvorführung
An einer Straßenkreuzung südlich von Krupka (Graupen) und nördlich der Stadt Teplice (Teplitz) befinden sich die Ruinen der Kirche St Prokop. Gegründet wurde sie im 13. Jahrhundert und im Dreißigjähringen Krieg zerstört. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts setzte man die alten Mauern wieder in Stand. Auf.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche St Wenzel Sonnenberg
Kostel sv. Václava Výsluní / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 24165
24 km vom aktuellen Standort
Weit hinein in das Böhmische Becken sichtbar ist die Kirche von Výsluní (Sonnenberg). Selbiger Ort liegt am Südhang des Erzgebirges unweit der Grenze zu Sachsen. Um das Jahr 1930 lebten hier rund 1600 Menschen - heute (2006) sind es gerade noch 219. Nach dem Zweiten Weltkrieg verlor der Ort sein S.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche St. Anna Gottesgab
Kostel svaté Anny Boží Dar / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.01.2023 / Zugriffe: 252
23 km vom aktuellen Standort
© http://www.fv-sommerbad-gersdorf.de/
Kirchen
Kirche St. Laurentius Bergstadt Platten
Kostel sv. Vavřince Horní Blatná / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 07.01.2023 / Zugriffe: 290
29 km vom aktuellen Standort
Holzrätsel im Garten des Flößerhauses
Die Kirche in Horní Blatná (Bergstadt Platten) wurde Ende des 16. Jahrhunderts errichtet und damals protestantisch geweiht. Sie hatte ursprünglich einen Holzturm, welcher aber nicht lange Bestand hatte und einstürzte und dann durch einen aus Stein ersetzt wurde. Mitte des 17. Jahrhunderts wurde Plat.. » weiterlesen
Klöster
Kloster der Jungfrau Maria Ossegg
Klášter Panny Marie Osek / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2023 / Zugriffe: 38084
49 km vom aktuellen Standort
In der kleinen Ortschaft Osek (Ossegg) am Fuße des Erzgebirges liegt das Zisterzienserkloster. Es wurde Ende des 12. Jahrhunderts gegründet. Bald darauf entstand die Marienkirche im romanischen Stil, welche den Herren von Riesenburg als Begräbnisstätte diente. Deren Burg entstand übrigens im 13. Ja.. » weiterlesen
Kirchen
Christuskirche Oelsnitz
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 01.01.2023 / Zugriffe: 920
25 km vom aktuellen Standort
Die Julienaussicht vom Dorf Vranov aus gesehen
Kirchen
Kirche Blankenstein
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 01.05.2024 / Zugriffe: 62
57 km vom aktuellen Standort
Aussicht von der Bastei
Das gelbe Kirchengebäude zu Blankenstein sieht man auf seiner Erhebung schon von weitem. .. » weiterlesen
Kirchen
Kirche St. Aegidien
Frankenberg / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1752
34 km vom aktuellen Standort
Kirche St Prokop
Die erste Erwähnung einer Kirche in der kleinen Stadt Frankenberg in Sachsen stammt aus dem Jahr 1373. Der damalige Bau fiel vermutlich nicht einmal einhundert Jahre später einem Brand zum Opfer. Auch das neu errichtete Gotteshaus wurde rund 300 Jahre später wegen Baufälligkeit von dem heutigen Bau .. » weiterlesen
Kirchen
Kirche St. Jodokus
Glösa-Draisdorf / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 926
29 km vom aktuellen Standort
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Lysippos[/a][n]Lysippos[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Grimmstein3_saxony.JPG[/a][n]Grimmstein3 saxony[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 4.0[/n]
Kirchen
Lutherkirche Chemnitz
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 15005
24 km vom aktuellen Standort
fährt man in Chemnitz stadtauswärts Richtung Zschopau, kommt man an der neoromanischen Kreuzturmkirche vorbei. Fertiggestellt wurde sie unter dem Architekten Otto Kühlmann aus Charlottenburg im Jahre 1908 nach nur vier Jahren Bauzeit. Die Ausschreibung zum Bau stand übrigens unter dem Motto "Ein fes.. » weiterlesen
Kirchen
Petrikirche Chemnitz
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 01.01.2023 / Zugriffe: 840
26 km vom aktuellen Standort
Biomasse Fühlbox und Drehrad an der Talsperre Klingenberg
Kirchen
St. Wenzel Kirche Pappendorf
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1004
44 km vom aktuellen Standort
Kirchen
Trinitatiskirche Erdmannsdorf
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 2567
24 km vom aktuellen Standort
In Erdmannsdorf bei Augustusburg fällt die Trinitatiskirche zu Erdmannsdorf mit diesen markanten Spitzen Turm und einer warme gelb-orangen Färbung schon ins Auge. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut nach Plänen von Christian Gottfried Schramm. In ihrem Inneren findet man ein Tonnengewölbe, be.. » weiterlesen
Kirchen
Bergkirche St. Marien
Annaberg / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 979
3 km vom aktuellen Standort
Der Edelkastanienhain
Kirchen
Dorfkirche Hormersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1335
11 km vom aktuellen Standort
Dorfkirche Hormersdorf
Kirchen
Friedenskapelle Wiesenbad
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1030
4 km vom aktuellen Standort
[a]https://www.wikidata.org/wiki/Q28598952[/a][n]Jörg Blobelt[/n] creator QS:P170,Q28598952, [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:20111022220DR_Rehefeld-Zaunhaus_(Altenberg_Sa)_Jagdschloß.jpg[/a][n]20111022220DR Rehefeld-Zaunhaus (Altenberg Sa) Jagdschloß[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 4.0[/n]
Kirchen
Heilig-Geist-Kirche
Rübenau / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 11311
22 km vom aktuellen Standort
Zufahrt zum Schloss Wolkenstein
In der Mitte des kleinen Erzgebirgsdörfchens Rübenau befindet sich die Kirche. Ihr Grundriss beschreibt ein gestrecktes Sechseck und erinnert so an ein Schiff oder die Arche Noah. Errichtet wurde das Gotteshaus im Jahre 1714. Vorher stand an dieser Stelle ein kleinerer Vorgängerbau. Im Inneren kann .. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Cranzahl
Himmelfahrtskirche / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 2040
11 km vom aktuellen Standort
Mühsam war es im Winter für die Bauern des kleinen Ortes Cranzahl bis nach Schlettau zur Kirche zu laufen. So entschlossen sie sich im Jahr 1556 ein eigenes Gotteshaus zu errichten. Anfangs befanden sich die Glocken in einem Turm als Dachreiter. Dieser wurde Anfang des 20. Jahrhunderts aber wegen Ba.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Krumhermersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 11217
16 km vom aktuellen Standort
Bornwaldwiese
Die Kirche in der heutigen Form steht an dieser Stelle erst seit 1756. Vorher gab es einen kleineren gotischen Bau, welcher aber für die schnell wachsenende Gemeinde bald zu klein und durch eine größere ihrer Art ersetzt wurde. Erhalten von damals sind noch das Spitzbogenportal im Inneren zwischen S.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Kühnhaide
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 13.09.2022 / Zugriffe: 2760
18 km vom aktuellen Standort
Aufstieg zur Himmelsleiter - Himmelsleiter
Nahe der Grenze zu Tschechien steht die Pfarrkirche Kühnhaide an einem kleinen Hang. Sie gehört heute zur Kirchgemeinde Kühnhaide-Pobershau und ist unter anderem mit einem Kanzelaltar ausgestattet... » weiterlesen
Kirchen
Kirche Lippersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 2098
25 km vom aktuellen Standort
Schon von ihrer Gestalt - mit dem Turmreiter mittig auf dem Dach - kann man vermuten, dass sie wohl einst als Wehr kirche errichtet wurde. Man vermutet, dass hier bereits im 13. Jahrhundert ein Gotteshaus stand. Das soll aber wohl im Dreißigjährigen Krieg beschädigt worden sein und so entstand damal.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Neudorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1465
14 km vom aktuellen Standort
© by [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Peng[/a][n]Peng[/n] (†), [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Schönheide_003.jpg[/a][n]Schönheide 003[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by/3.0/legalcode[/a][n]CC BY 3.0[/n]
Die Kirche von Neudorf fällt schon von weitem auf, wenn man sich mit der Dampfbahn oder vielleicht auch dem Auto dem Ort nähert. Ihr Turm sitzt im Goldenen Schnitt auf dem Dach und ihr weiß-gelbes Äußeres leuchtet in der Sonne. Erbaut wurde sie im Jahr 1599, doch erst einhundert Jahre später erhielt.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Oberneuschönberg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 15869
27 km vom aktuellen Standort
vor der \
Oberneuschönberg ist ein Ortsteil von Olbernhau und befindet sich nahe dem Zusammenfluss der Schweinitz und der Natzschung südlich der Stadt Richtung Seiffen. Die Kirche in ihrer heutigen Form stammt von 1694. Sie wurde an Stelle einer kleinen Holzkirche errichtet. Beeindruckend ist das aus Holz gea.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Pockau
George-Bähr-Kirche / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1878
19 km vom aktuellen Standort
Kirchen
Kirche Schellenberg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 2083
24 km vom aktuellen Standort
Die gelbe Kirche von Schellenberg ist weithin sichbar und wurde Mitte des 18. Jahrunderts nach nach Plänen von Johann Christoph Uhlmann erbaut. Aber auch vorher stand an gleicher Stelle schon ein kleines Dorfkirchlein. Innen gibt es verglaste Betstuben, einen Kanzelaltar und zwei Emporen. .. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Schönbrunn
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1909
6 km vom aktuellen Standort
Stadtgeschichte © by www.dippoldiswalde.de
Etwas oberhalb von Schönbrunn gelegen mit bestem Blick über die Wiesen und Felder des Erzgebirges steht die Schönbrunner Kirche. .. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Wolkenstein
St.-Bartholomäus-Kirche / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 2171
7 km vom aktuellen Standort
Schloss Colditz
Unweit des Schlosses Wolkenstein inmitten der gleichnamigen kleinen Stadt im Erzgebirge steht die Stadtkirche zu Wolkenstein. Mit ihrer leuchtend gelben Farbe zieht sie die Blicke auf sich. Bereits im Mittelalter mit der Gründung der Burg gab es hier vermutlich ein kleines Kirchlein. Allerdings raff.. » weiterlesen
Kapellen
Kreuzkapelle Mauersberg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 13566
7 km vom aktuellen Standort
Die Kreuzkapelle in Mauersberg wurde in den Jahren 1950 bis 1953 errichtet. Sie ist die Nachbildung der 1889 abgerissenen alten Mauersberger Wehrkirche, in der Rudolf Mauersberger der letzte Täufling war. Initiator und Träger eines Großteiles der Kosten war Rudolf Mauersberger... » weiterlesen
Wassermühlen
Ölmühle Kleinneuschönberg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 25182
23 km vom aktuellen Standort
Burg Rauenstein von der gegenüberliegenden Anhöhe
Im Olbernhauer Ortsteil Kleinneuschönberg steht die 1661 erbaute Ölmühle, die sich nunmehr seit 10 Generationen in Familienbesitz befindet. Nach einem Brand im Jahre 1868 wurde dann die Mühle getrennt von Haus errichtet und so kann man sie heute noch besuchen.

Zu besichtigen ist das 4.50 .. » weiterlesen
Kirchen
Rundkirche Seiffen
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 27559
33 km vom aktuellen Standort
In der Advents- und Weihnachtszeit findet man sie beleuchtet in Fenstern oder aus Holz mit Kurrendesängern davor - die Seiffener Kirche. Auch das Original ist sie im Advent, geschmückt mit über einhundert Kerzen und Mettenlaternen auf den Emporen, am schönsten zu erleben. Die Kirche gehört zur evang.. » weiterlesen
Kirchen
St Annenkirche
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.05.2024 / Zugriffe: 39423
3 km vom aktuellen Standort
Der mächtige Steinbau der St. Annenkirche erhebt sich hoch über dem Markt von Annaberg. Mit den reichen Silberfunden im 15./16. Jahrhundert wurde die Stadt zu einer der bedeutensten Städte im Erzgebirge. Durch Gelder aus dem Bergbau, dem Sächsischen Fürstenhofes und durch Ablaßgelder wurde der Bau d.. » weiterlesen
Kirchen
St Martinskirche Zschopau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 15968
16 km vom aktuellen Standort
Hirschfigur im Schlossgarten
Die Kirche in ihrer heutigen Form stammt aus dem Jahre 1751. Das Gotteshaus, welches vorher hier stand und mit einer Orgel von Christoph Donath ausgestattet war, fiel dem großen Stadtbrand vom 8. Oktober 1748 zum Opfer. Eine Orgel erhielt die neue Kirche von 1752 bis 1755 von Jacob Oertel. Selbige g.. » weiterlesen
Kirchen
St. Marienkirche Marienberg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1034
13 km vom aktuellen Standort
Kapelle im Wald bei Schönwalde
Kirchen
St. Trinitatis Kirche Wiesa
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2827
2 km vom aktuellen Standort
Einen nicht so alltäglichen Anblick bietet die St. Trinitatis Kirche zu Wiesa. Sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts im Jugendstil anstelle der baufälligen ehemaligen Dorfkirche errichtet. Innen wurde sie reich ausgemalt und ist auch da einen Besuch wert. .. » weiterlesen
Kirchen
St.-Margarethen-Kirche
Grumbach / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1811
11 km vom aktuellen Standort
Museum zum Osterzgebirge © by www.dippoldiswalde.de
Die kleine Dorfkirche in Grumbach bei Jöhstadt steht direkt an der Haupstraße und war vermutlich früher als Wehrkirche errichtet worden. Um 1680 baute man die Kirche zum heutigen Erscheinungsbild um. .. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche Olbernhau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1971
25 km vom aktuellen Standort
Im Jahr 1590 wurde die markante Kirche in Olbernhau eingeweiht und noch heute fällt sie eigentlich jedem sofort auf, der der Stadt hoch oben im Erzgebirge einen Besuch abstattet. Sie steht direkt am Markt. Innen wie außen ist sie eher einfach und schmucklos gestaltet. Der einst farbige Innenraum wur.. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche Zöblitz
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1246
18 km vom aktuellen Standort
Kirchen
Wehrkirche Großrückerswalde
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 09.05.2024 / Zugriffe: 26150
9 km vom aktuellen Standort
Schloss Hohenwendel - Hauptgebäude
Sie wurde im 15. Jahrhundert auf den Grundmauern einer älteren Kirche am Hang errichtet. Schon wenig später baute man das Gotteshaus aus Furcht vor Hussiten und Kämpfen wehrhaft aus. Im Laufe der Zeit passte man dann das Aussehen und die Bausubstanz nach Bedarf an. Auch heute ist das Dach noch mit H.. » weiterlesen
Kirchen
Wehrkirche in Dörnthal
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 26993
29 km vom aktuellen Standort
Schloss Hohenwendel - Hauptgebäude von hinten
Im kleinen erzgebirgischen Ort Dörnthal findet sich auf einer Anhöhe im Norden des Dorfes eine Kirche, welche 1346 erbaut wurde. Vermutlich aus dem Jahren um 1500 ist eine Kassettendecke mit Rosenmotiven erhalten geblieben. Im gleichen Jahrhundert erhielt die Kirche auch ihren Wehrgang, welcher einm.. » weiterlesen
Kirchen
Wehrkirche in Lauterbach
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 14.04.2024 / Zugriffe: 30629
15 km vom aktuellen Standort
Aussichtsplattform
Eine der schönsten Dorfkirchen Sachsens steht in Lauterbach. Ihre reiche Innenausstattung umfasst unter anderem einen spätgotischen Schnitzaltar, eine Kasettendecke, eine Spindeluhr aus dem 17. Jahrhundert und eine wertvolle Orgel.

Anfang des 20. Jahrhunderts sollte die Wehrgangkirche w.. » weiterlesen
Kapellen
Barbarakapelle
Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 8770
60 km vom aktuellen Standort
Umgeben von Wald sieht der Wanderer in der Dippoldiswalder Heide die Mauerreste der Barbarakapelle. Errichtet wurde sie von Sigismund von Maltitz um das Jahr 1500. Doch bereits 25 Jahre später nach seinem Tod verfiel das kleine Bauwerk und wurde 1539 komplett zerstört. Erst 1881 setzte man das Gebäu.. » weiterlesen
Kirchen
Bergkirche Tharandt
Zum Heiligen Kreuz / Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2291
59 km vom aktuellen Standort
Altzella
Schon von weitem fällt sie aus unterschiedlichen Richtungen auf: die Bergkirche Tharandt. Sie ist eine Saalkirche und wurde Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet. Vorher befand sich auf dem Felsvorsprung ein Teil der Burg. Nach einem Stadtbrand wurde nochmal umgebaut und so sieht man die Kirche nun i.. » weiterlesen
Kirchen
Bergmannskirche St Anna
Tuttendorf / Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 11955
45 km vom aktuellen Standort
Nicht weit von Freiberg, in Tuttendorf, befindet sich die Bergmannskirche, welche der heiligen Anna - einer Schutzheiligen der Bergleute - geweiht wurde. Die erste urkundliche Erwähnung des Ortes stammt aus dem Jahr 1183. In der Zeit wird wohl auch die Kirche entstanden sein, was sie zu einer der Äl.. » weiterlesen
Kirchen
Dom St Marien Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 14.04.2024 / Zugriffe: 22751
43 km vom aktuellen Standort
der sogenannte Palmwedel
Am Untermarkt in der alten Bergstadt Freiberg steht der Dom, welcher vom Ende des 15. Jahrhunderts bis zum Anfang des 16. errichtet wurde. An dieser Stelle befand sich vorher eine Pfarrkirche aus dem 13. Jahrhundert, welche aber dem Stadtbrand von 1484 zum Opfer fiel. Von außen her erscheint der Dom.. » weiterlesen
Kirchen
Dorfkirche Maxen
Osterzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1401
67 km vom aktuellen Standort
Kirchen
Dorfkirche Nassau
Osterzgebirge
aktuell vom 09.02.2023 / Zugriffe: 767
43 km vom aktuellen Standort
Bekannt ist die kleine Dorfkirche in Nassau nahe Frauenstein durch ihre Silbermannorgel. Im Jahr 1748 errichtete der bekannte Orgelbauer hier dieses Instrument. Erbaut wurde das Gotteshaus im 16. Jahrhundert. Es trägt seinen Glockenturm mittig als Dachreiter. .. » weiterlesen
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1996
54 km vom aktuellen Standort
Diese schon von außen besonders aussehende Kirche hat auch einen berühmten Architekten: nämlich den, der später für die Frauenkirche in Dresden tätig war, Georg Bähr. Es handelt sich hier um einen Zentralbau - Altar und Orgel sind in die Mitte gerückt... » weiterlesen
Kirchen
Jakobikirche Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 14097
43 km vom aktuellen Standort
Sie ist eigentlich Freibergs älteste Kirche. Eigentlich deswegen, weil der Bau früher an anderer Stelle stand. Dort, wo sich heute die Dürerschule befindet, wurde sie circa 1160 als einschiffige Basilika mit einer stabilen Balkendecke errichtet. Diese Decke ersetzte man Mitte des 16. Jahrhunderts du.. » weiterlesen
Kirchen
Johanniskirche
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 926
42 km vom aktuellen Standort
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1273
31 km vom aktuellen Standort
Konstantin Teich
Kirchen
Kirche Clausnitz
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 7505
38 km vom aktuellen Standort
Bergbaumuseum
Schon bevor es die barocke Pfarrkirche in Clausnitz im Erzgebirge an dieser Stelle gab, stand hier wohl eine kleine Kapelle aus dem 13. Jahrhundert. Es folgte um das Jahr 1696 ein weiterer Kirchenbau, von dem heute noch Taufstein, Altar, Holzdecke und Kanzel erhalten sind. Es folgten weitere Vergröß.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Dittmannsdorf
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 6860
52 km vom aktuellen Standort
Kommt man aus Richtung Autobahn bzw. von Reinsberg nach Dittmansdorf, so steht die heutige Kirche etwas oberhalb der Straße am linken Hang. Sie wurde 1594 erbaut, als der Vorgängerbau zu baufällig wurde. Es gibt eine Kanzel aus Sandstein aus der damaligen Zeit und einen Flügelaltar. Eine lokale Beso.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Hilbersdorf
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 6799
44 km vom aktuellen Standort
Radstube am vierten Lichtloch
Die Kirche in Hilbersdorf nannte einst eine Silbermannorgel ihr Eigen. Im Jahre 1642 schaffte man sie für damals 300 Taler an. Allerdings wurde sie 1906 nach Köln in die Heyersche Sammlung vebracht, weil sich die Gemeinde ein größeres Instrument wünschte und kam von da aus 1922/24 ins Musikinstrumen.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Mohorn
Osterzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1006
55 km vom aktuellen Standort
Schachtgebäude hinter Bäumen
Kirchen
Kirche Neuhausen
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 10184
34 km vom aktuellen Standort
Die Saalkirche in Neuhausen im Erzgebirge wurde im 19. Jahrhunder errichtet. Der Architekt war Carl Wendler. Die davor hier stehende Kirche von 1624 war damals einem Brand zu Opfer gefallen. In der neuen Kirche fand eine Jehmlich-Orgel Einzug und heute noch zu bestaunen sind das hölzerne Altarbild s.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Niederbobritzsch
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 7281
45 km vom aktuellen Standort
Mundloch bei Rothschönberg
Die Kirche in Niederbobritzsch wurde 1513 errichtet. Darauf deutet eine Inschrift eines Chorstrebenpfeilers hin. Allerdings könnte an dieser Stelle auch eine deutlich ältere Wegekapelle gestanden haben. Altar und Kanzel stammen aus dem 17. Jahrhundert. Der Turm wurde 1853 angebaut. Weitere Änderunge.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Oberschaar
Osterzgebirge
aktuell vom 05.01.2024 / Zugriffe: 509
51 km vom aktuellen Standort
Die kleine Dorfkirche zu Oberschaar gehörte schon immer zur größeren Kirche in Krummenhennersdorf. Wann genau sie erbaut wurde, ist nicht bekannt. Man vermutet, sie stamme aus dem 14. oder 15. Jahrhundert. Interessant ist das Altarbild. Es wurde um 1662 herum vom Rittergutsbesitzer Horn und dessen F.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Rechenberg
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 7546
42 km vom aktuellen Standort
Als Nachfolgerin einer kleinen Kapelle entstand Anfang des 17. Jahrhunderts eine kleine Kirche mit mittig sitzendem Dachreiter unter Auftrag von Heinrich von Schönberg. Doch die Gemeinde wuchs und wuchs und so wurde das alte Gebäude bald zu klein. So entschied man sich Ende des 19. Jahrhunderts zu e.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Reinsberg
Osterzgebirge
aktuell vom 17.09.2022 / Zugriffe: 1930
51 km vom aktuellen Standort
Die Kirche zu Reinsberg wurde in ihrer heutigen Erscheinung Ende des 18. Jahrhunderts errichtet. Mit dem Schloss und den Gebäuden des Rathauses sowie der Gastwirtschaft bildet sie den Ortskern der kleinen mittelsächsischen Gemeinde. 1899 wurde der Turm der Kirche durch einen Blitzschlag schwer besch.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Sayda
Zu unserer lieben Frauen / Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 9380
32 km vom aktuellen Standort
Sayda als Ort wird im Jahr 1207 das erste Mal urkundlich erwähnt. Wahrscheinlich gab es bereits damals eine kleine Kirche. Der Chorraum mit seinem Gewölbe ist vom Neubau aus dem Jahr 1391 erhalten geblieben, 1502 erfolgte dann der Bau des Kirchenschiffes als dreigeteilte Halle. Damals gab es allerdi.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Weißenborn
Osterzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 1109
41 km vom aktuellen Standort
Felsen aus einer näheren Ansicht
Im Ortszentrum von Weißenborn steht das kleine Kirchlein mit seinem Turm als Dachreiter. Besiedelt wurde die Gegend bereits im 12. Jahrhundert. An- und Umbauten prägten seitdem die Gestalt des Gotteshauses. Im Inneren fällt eine bemalte Holzdecke ins Auge und ein lebensgroßes gotisches Kruzifix. Die.. » weiterlesen
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 2257
56 km vom aktuellen Standort
Erbaut wurde die Zinnwälder Exulantenkirche in den Jahren 1908 bis 1909. Die Dresdner Architekten Lossow und Kühne schufen hierbei die Entwürfe für das Gotteshaus. Beeindruckend im Inneren der Kirche ist das dunkle Holz, mit dem Dach und Emporen ausgeführt wurden sowie das Gemälde auf Leinwand im Al.. » weiterlesen
Kirchen
Nikolaikirche Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 04.05.2024 / Zugriffe: 13489
42 km vom aktuellen Standort
Erbaut wurde die Nikolaikirche von 1185 bis 1190. Später baute man sie mehrfach um. Aus dem 13. Jahrhundert stammen beispielsweise die romanischen Schallarkaden. Eine Vergrößerung wurde im 14./15. Jahrhundert vorgenommen, 1630 stockte man die Westtürme auf und von 1750 bis 1753 erfolgte ein barocker.. » weiterlesen
Kirchen
Petrikirche Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 04.05.2024 / Zugriffe: 16677
42 km vom aktuellen Standort
Talsperre Neunzehnhain II
Im 13. Jahrhundert errichtete man die Kirche am höchsten Punkt der Freiberger Innenstadt. Die im spätromantischen Stil erbaute Basilika hatte damals vier Türmen. Nach Stadtbränden 1225, 1375, 1386, 1471 und 1484 wurden immer wieder Änderungen an der vom Brand betroffenen Kirche durchgeführt. In den .. » weiterlesen
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 2458
50 km vom aktuellen Standort
Die kleine Dorfkirche in Niederschöna, einem Ortsteil von Halsbrücke, wurde in ihrer heutigen barocken Erscheinungsform Ende des 18. Jahrhunderts erbaut. Auf ihrem Dacht thront der Kirchturm als Dachreiter. Der Sage nach soll ein Ritter für seine glückliche Heimkehr vom Kreuzzug mit Kaiser Friedrich.. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche Dippoldiswalde
St. Marien- und Laurentiuskirche / Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 11907
57 km vom aktuellen Standort
Flugzeug Cämmerswalde
Im Stadtzentrum von Dippoldiswalde befindet sich die Kirche St. Marien und Laurentius unweit des Schlosses. Das erste Gotteshaus stand hier bereits um 1200 . Leider wurde sie im 15. Jahrhundert zerstört und der heutige Bau errichtet. Dieser nahm zwar Schaden im Dreißigjährigen Kriegt, konnte jedoch .. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche Frauenstein
Osterzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1917
44 km vom aktuellen Standort
Die Frauensteiner Stadtkirche trägt den Namen "Zu unserer lieben Frau". Nach dem dritten Stadtbrand wurde sie in der heutigen Erscheinungsform 1873 errichtet. Die vorhergehenden Gotteshäuse besaßen eine Silbermannorgel, die jedoch den Bränden zum Opfer fielen. Interessant sind die alte mechanische T.. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche mit Silbermannorgel
Oederan / Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 7774
31 km vom aktuellen Standort
Sägewerk Mulda
Von welcher Richtung auch immer man die kleine Stadt Oederan erreicht, von weitem sieht man schon den Turm der Stadtkirche. Aufzeichnungen zum Gotteshaus gibt es bereits aus dem 13. Jahrhundert. Seit circa 1500 sieht es so aus, wie heute. Allerdings fehlte damals noch der Turm. Dieser wurde 1725 err.. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche St Marien und Laurentin
Lauenstein / Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 6480
62 km vom aktuellen Standort
Großer Hüttenteich
Errichtet wurde das Gotteshaus, so wie wir es heute erleben können, Ende des 16. bzw. Anfang des 17. Jahrhunderts nach dem letzten großen Stadtbrand. Die spätgothische Hallenkirche St. Marien und Laurentin in Lauenstein im Osterzgebirge birgt besondere Kunstwerke: der Altar, die Kanzel und der Taufs.. » weiterlesen
Kirchen
Wehrkirche Mittelsaida
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 24422
28 km vom aktuellen Standort
Mit Wasser gefüllter Schacht
Eine Wehrgangkirche aus dem 13. Jahrhundert steht in dem Dorf Mittelsaida im ehemaligen Kreis Freiberg (Erzgebirge). Neben dem noch erhaltenen Wehrgang ist auch ihr Innenraum mit der niedrigen Holzdecke und den zahlreichen Bemalungen sehenswert. So befindet sich an der linken Empore ein Passionszykl.. » weiterlesen
Ruinen
Dudelskirche
St. Oswaldskirche / Westerzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 2520
13 km vom aktuellen Standort
Wasserschloss Klaffenbach
Beliebt als Motiv für Trauungen und gut sichtbar von der Straße zwischen Langenberg und Waschleithe, liegt die Ruine der Dudelskirche. Dies ist ihre Bezeichnung im Volksmund. Ihr eigentlicher Name ist St. Oswaldskirche. Im 16. Jahrhundert als Walfahrts oder Bergkirche errichtetet, verfiel nach Auflö.. » weiterlesen
Klöster
Klösterlein Zelle
Westerzgebirge
aktuell vom 01.01.2023 / Zugriffe: 804
21 km vom aktuellen Standort
Abstieg vom Schlossgarten
Vom ehemaligen Klösterlein Zelle ist heute nur die Klosterkirche erhalten. Sie befindet sich im Auer Ortsteil Bad Schlema und wurde Anfang der 2000er Jahre grundlegend saniert. .. » weiterlesen
Kirchen
Rundkirche Carlsfeld
Westerzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 12664
35 km vom aktuellen Standort
Hetzdorfer Viadukt
Zur Errichtung eines Eisenwerkes erwarb der Schneeberger Berg- und Hammerherr Veit Hans Schnorr das Flurstück, auf dem sich heute Carlsfeld befindet. Für seine Arbeiter stiftete er die heutige Kirche. Sie wurde 1684 bis 1688 errichtet und zwar nach nach Entwürfen von Caspar von Klengel. Dieser hatte.. » weiterlesen
Kirchen
St. Annen-Kirche
Grünstädtel / Westerzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 877
16 km vom aktuellen Standort
Auf dem Gipfel - © Detlef Tippmann
Kirchen
St.-Georgen-Kirche
Schwarzenberg / Westerzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1002
17 km vom aktuellen Standort
Wanderweg - © Detlef Tippmann
Kirchen
St.-Nicolai-Kirche
Grünhain / Westerzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 773
14 km vom aktuellen Standort
Kirchen
St.-Wolfgang-Kirche
Schneeberg / Westerzgebirge
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1050
25 km vom aktuellen Standort
Der Sphinxfelsen © Detlef Tippmann
Kirchen
Stadtkirche Eibenstock
Westerzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 11171
31 km vom aktuellen Standort
Die heute zu sehende Kirche zu Eibenstock ist eigentlich das dritte nachweisebare Gotteshaus im Ort. Vor dem 16. Jahrhundert stand hier ein kleines Kirchlein, das wurde 1548 durch eine wesentlich größere ersetzt, die dem heiligen Oswald gewidmet war. Beim großen Stadtbrand 1862 brannte sie vollkomme.. » weiterlesen
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 1176
28 km vom aktuellen Standort
Kirche und Friedhof
aktuell vom 05.11.2023 / Zugriffe: 2018
13 km vom aktuellen Standort