Kirchen
Stadtkirche St Marien und Laurentin (Lauenstein)
Aktuell vom 10.09.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Keine Tiere erlaubt.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Errichtet wurde das Gotteshaus, so wie wir es heute erleben können, Ende des 16. bzw. Anfang des 17. Jahrhunderts nach dem letzten großen Stadtbrand. Die spätgothische Hallenkirche St. Marien und Laurentin in Lauenstein im Osterzgebirge birgt besondere Kunstwerke: der Altar, die Kanzel und der Taufstein sind aus Sandstein gehauene Arbeiten von Michael Schwenke und Lorentz Hörnig. Auch Decke im Schiff und Chorraum sind eines extra Blickes wert. Das Äußere dagegen ist eher schlicht.

Eintritt

Erwachsene: 3.00 Euro
Ermäßigt: 1.00 Euro

Karte

Du siehst hier keine Karte des Zieles sowie seiner umgebenden Sehenswürdigkeiten, weil du die Karte deaktiviert hast. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen

Anschrift

Pfarramtsbüro Geising
Hauptstraße 26
01778 Altenberg OT Geising
Tel.: 035056 - 31856
eMail: kg.geising@evlks.de

Kommentare

Du siehst keine Kommentare, da du diese Funktion deaktiviert hast. Du kannst ebenfalls keine Bewertungen schreiben. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen