Historische Gebäude
Bahnhof / Postamt Großvoigtsberg
Aktuell vom 10.09.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Hier muss Eintritt entrichtet werden.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Privatbesitz, kein Zutritt möglich oder eingeschränkt.Für Babys / Kinderwagen geeignetes Ausflugsziel.Dieses Ziel ist barrierefrei.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.
Von der BSW-Freizeitgruppe "Museumsbahnhof Großvoigtsberg" wird seit der Einstellung des Bahnbetriebes durch die Deutsche Bahn 1995 die Erhaltung des Bahnhofes in Großvoigtsberg im Stil der 1950/60er Jahre betrieben. Das Lademaß an originaler Stelle wieder aufgestellt, der Freiabtritt wieder instandgesetzt, im Erdgeschoss gibt es Ausstellungsräume zur Geschichte der Zellwaldbahn und der Strecke. Auf dem Gelände kann man historische Güterwagen, eine Kleindiesellok und Bahndienstfahrzeuge besichtigen.

Öffnungszeiten

nur nach telefonischer Voranmeldung unter einer der folgenden Telefonnummern 03731 - 33365 oder 0177 - 3591564

Anschrift

Zellwaldring 8
09603 Großschirma OT Großvoigtsberg
Tel.: 037328 - 18119
Fax: 03731 - 33365
eMail: zellwaldbahn@gmx.de