Felsen
Greifensteine
Aktuell vom 28.08.2022
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Ein Ausflugsziel, an dem man sich sportlich betätigen kann.Der Eintritt ist kostenlos.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Auch nachts kann man dieses Ziel besuchen.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Tiere sind hier erlaubt.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Für Babys / Kinderwagen geeignetes Ausflugsziel.Vor Ort gibt es ein gastronomisches Angebot.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.
Die Greifensteine zwischen den Ortschaften Ehrenfriedersdorf, Geyer, Jahnsbach und Thum sind ein beliebtes Ausflugsziel. Die bizzaren Felsformationen aus Granit entstanden durch aufsteigendes Magma, welches nicht bis zur Oberfläche drang bei der Variskischen Gebirgsbildung im Zuge der Entstehung des Erzgbirges. Im Laufe der Jahre wurde dann das Gestein herum abgetragen und was zurückblieb, lässt sich nun bei Kletterpartien, Umwandern oder einem Aufstieg zur Aussichtsplattform erleben. Im Sommer sind auf der Freilichtbühne inmitten der Felsen romantische und wilde Darbietungen zu hören und zu sehen. Der höchste der sieben Gipfel ragt mehr als 730 Meter über dem Meeresspiegel empor, weitere sechs wurden bei früheren Steinbrucharbeiten leider abgetragen.

Wer dem Gebiet einen Besuch abstatten möchte, kann auf einen Parkplatz fast bis an die Felsen hinan fahren. Die Aussichtsplattform muss allerdings zu Fuß erklommen werden und verlangt am Einstieg Kleingeld. Die Wanderwege sind gut ausgebaut und eben und damit auch für alles was rollt gut geeignet.

Einen Besuch wert sind auch die Naturbühne Greifensteine und die Stülpnerhöhle. Nahe gelegen ist der Greifenbachstauweiher.

Anschrift

Tourist-Information Greifensteine
Greifensteinstraße 44
09427 Ehrenfriedersdorf
Tel.: 037346 - 6870
eMail: info@greifensteine.de