Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.
Quellen und Brunnen
Falknerbrunnen
Lauenstein / Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 7372
62 km vom aktuellen Standort
Schloss Weißenborn
Auf dem Marktplatz von Lauenstein im Osterzgebirge befindet sich das Wahrzeichen der Stadt: der Falknerbrunnen. Er wurde 1912 errichtet. Wie sein Name schon vermuten lässt, ziert seine Mitte eine Statue eines Falkners. .. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Kleine Rast mit Wassermann
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 11.09.2021 / Zugriffe: 856
12 km vom aktuellen Standort
Steinernes Messer © www.dippoldiswalde.de
Beim mühsamen Bergaufstieg durch dichtes Baumgewirr am Hang dicht bei der Burg Scharfenstein wird man mit einem schön gestalteten Rastplatz an einer Quelle belohnt. Ein kleines Waldmännlein sprudelt hier das Kühle Nass hervor, welches dann in einem kleinen Bächlein zu Tale fließt. Bänke laden zum Ve.. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Springbrunnen mitten im Wald
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3434
20 km vom aktuellen Standort
Einstieg zur Eispinge
Auf schmalen und einsamen Pfaden immer oberhalb der Flöha von der Burg Rauenstein hinüber nach Pockau kann man etwas im Wald entdecken, was man da wohl eher nicht erwarten würde: einen Springbrunnen mit gemauertem Becken. Direkt anbei laden zwei Bänke zum Verweilen ein, der Platz ist schattig und an.. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Stülpnerbrunnen
an der Zschopau / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 17866
15 km vom aktuellen Standort
Blick auf das Schloss vom Park aus
Wandert man von Zschopau Richtung Wilischthal immer am Ufer des Flusses entlang, so begegnet man diesem 1929 vom Erzgebirgsverein errichteten Brunnen. Bänke laden zum Verweilen ein.

Karl Stülpner (1762-1841) war ein Wilderer und Wildschütz und in den Wäldern des Erzgebirges zu Hause. Mit .. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Thermalquellen Karlsbad
Karlovy Vary / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 17361
43 km vom aktuellen Standort
Blick über den See
Bekannt ist Karlsbad für seine zwölf Heilquellen, von denen jede etwas anders schmeckt und die mit verschiedenen Temperaturen aus der Erde strömen. Die heißeste Quelle sprudelt mit einer großen Fontäne in einem Glashaus. Zur Stärkung nach dem vielen gesunden Wasser bieten sich Karlsbader Oblaten an .. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Thermalquellen Warmbad
Brunnenhaus / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 26712
9 km vom aktuellen Standort
Restaurant mit Aussichtsturm
In Warmbad im Mittleren Erzgebirgskreis entspringt die älteste und wärmste Heilquelle Sachsens. Auf der Suche nach Silbererz wurde Um 1385 die Heilquelle in Warmbad entdeckt. Schon runde 100 Jahre später wird das Bad ausgebaut und im 17. Jahrhundert unter Schutz gestellt durch Kurfürsten Johann Geor.. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2730
42 km vom aktuellen Standort
Blick vom Hassberg (Jelení Hora) auf den Stausee
Auf dem Freiberger Obermarkt erfreuen sich die kleinen in den Boden eingelassenen Wasserfontänen bei vielen Kindern großer Beliebtheit. Gerade an heißen Sommertagen kann sich hier wunderbar abgekühlt und die größer und kleiner werdenden Springbrunnen mit den Füßen zu erhaschen versucht werden... » weiterlesen
Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.