Talsperre Rauschenbach
Aktuell vom 12.08.2016
Blick von der Staumauer

Blick von der Staumauer

 


Erbaut wurde die Talsperre von 1960 bis 1968. Ihre Staumauer staut die Flöha und hat eine Kronenlänge von 346 Metern. Die Mauer ist begehbar und ca. 6,30 Meter breit. Das Einzugsgebiet liegt zum Teil auch tschechischem Gebiet. Sie dient der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz. Umgeben ist sie von Wald und kleinen Ortschaften.

Ab April 2013 wird die Mauerkrone saniert und ist deswegen nicht begehbar. Die Wanderwege werden ausgeschildert herumgeführt. Der Wasserspiegel wird nicht abgesenkt. Die Arbeiten sollen circa zwei Jahre dauern.
 
weitere Bilder
Blick von der Staumauer Blick von der Staumauer
Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Kontaktdaten & Wegbeschreibung
Veranstaltungstipps
Bewertung & Meinungen