fel

Wolkensteiner Wände

Wolfsschlucht
Aktuell vom 17.02.2019
Ein Ausflugsziel, an dem man sich sportlich betätigen kann.Für Kinder empfohlen.Der Eintritt ist kostenlos.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Zu diesem Ziel muss man eine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Fahrräder sind hier verboten.
Blick in die Wolfssschlucht

Blick in die Wolfssschlucht

Wandert man vom Markt aus kommend links am Schloss Wolkenstein vorbei, führen Treppen und Wege am Hang entlang. Auf Felsvorsprüngen und in Nieschen sind Bänke angebracht und es lässt sich da aus die Aussicht ins Zschopautal genießen.

Möchte man hinab zum Fluss, kommt man durch die Wolfschlucht und fühlt sich ein wenig an die Treppen und Felsspalten der "Sächsischen Schweiz" erinnert. Wobei der Name "Wolfsschlucht" wohl eher nicht von den hier früher lebenden Tieren stammen, sondern an das Heulen des Windes zwischen den engen Felswänden erinnern soll. Einige der aus kristallinen Schiefern - Gneisen - bestehenden Felsen dürfen auch von Sportlern beklettert werden. Bis zu 55 Meter geht es hier in die Höhe. Da ab und an Besucher hier von oben Falschen hinab werfen, ist beim Klettern vorsicht geboten, damit man nicht in Glasscherben greift. Die oberen Wände haben einen schmalen Zugang, auch die Schönbrunner Wand direkt am Wasser hat eher weniger Lagermöglichkeiten für den Familienanhang zu bieten. Jedoch Untere Zentralwand oder Boy laden mit einer großen Wiese direkt zwischen Felsen und Wasser ein. Seit 2018 ziert auch ein neuer querender Klettersteig die große Wand unterhalb des Schlosses.

weitere Bilder

Weg zur Zschopau

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

frei zugänglich

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

  05.07.2007 - anonym
Wildromantisch, aber ziemlich unbegehbar. Ich bin ebenfalls der Meinung, daß der Weg verbessert werden müßte.
Der Abstieg zum Zschopautal ist lohnenswert.
  02.05.2006 - Ines Martin
Ich finde die Wolfsschlucht wirklich sehr schön - ebenso den restlichen Teil der Wolkensteiner Schweiz! Ich selbst stamme aus Scharfenstein.
  08.03.2006 - Sophia-Maria Krönke
Ich komme selbst aus Wolkenstein und finde,dass es zwar ein ganz toller Ort ist, aber für alte Leute ist es schwierig die Treppen rauf und runter zu gehen. Es währe schön die Treppen wieder aufzubessern
Durchschnittliche Bewertung: 1.3