Aktuell vom 26.01.2020

1821 wurde Siegmund August Wolfgang Freiherr von Herder als Oberberghauptmann berufen. Er förderte die Bergakademie und bergmännische Traditionen. Sein Grabmonument wurde 1839/1840 als "Herders Ruhe" errichtet.
Herders Ruh - von unten betrachtet Herders Ruh - Plattform oben

Eintritt

frei zugänglich

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Anschrift
Tourist-Information Freiberg
Burgstraße 1
09599 Freiberg
Tel.: 03731 - 4195162
Fax: 03731 - 4195165
eMail: tourist-info@freiberg-service.de


Weiterführende Links
http://www.freiberg.de

Bewertungen

  31.05.2020 - Christian Clajus
Jeder Mensch hat seinen Gott,oder den an den er glaubt.Seit ich vor vielen Jahren mit der Person Herders in Berührung kam,bin ich von dessen Leben und Wirken fasziniert.Er ist für mich sowas wie ein Vorbild.Wenn in den vergangenen Jahren,auch im Leben meines Sohnes(24 Jahre)wichtige Entscheidungen anstanden(Abitur,Studium),waren wir immer dort und haben uns in stiller Zwiesprache Inspirationen geholt.Und was soll ich sagen,es hat immer alles geklappt.Unglaublich.
Durchschnittliche Bewertung: 1