Tiergarten Thum
Aktuell vom 17.01.2014

Der Tiergarten in der Erzgebirgsstadt Thum gehört mit seinem halben Hektar Fläche zu den kleinsten seiner Art. Trotzdem lohnt sich ein Besuch. Bestaunen kann man Frettchen, Waschbären, Zwergziegen, Sittiche, Edwards-Fasane, Tragopane, Pfauen, Tauben, Prachtfinken, Mäusebussarde und Schnee-Eulen. Insgesamt leben hier rund 320 Tiere in 65 Arten. Wer gern Tiere streicheln möchte, der findet hier ein Ziegengehege. Und auch Füttern ist erlaubt, wenn auch mit Spezialfutter des Tierparkes.

Wer noch etwas mehr Zeit mitgebracht hat, der kann auch die Kakteenausstellung vor dem Rathaus bewundern - allerdings nur im Sommer
 
Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Kontaktdaten & Wegbeschreibung
Veranstaltungstipps
Bewertung & Meinungen