Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.
aktuell vom 24.08.2022 / Zugriffe: 14050
56 km vom aktuellen Standort
Bungee-Trampolin, Spielplatz, Minikart, Nautic-Jet, Butterfly - all das wartet auf die kleinen und größeren Besucher am Abenteuerspielplatz in Altenberg. Außerdem können sich die Kleinsten mit einem Minibagger die Zeit vertreiben.

Ganz in der Nähe befindet sich außerdem die Sommerrodelb.. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3857
26 km vom aktuellen Standort
Blick auf die Ruinen
Zentral inmitten von Chemnitz unweit der Zentralhaltestelle und nahe am Einkaufszentrum Roter Turm liegt der Abenteuerspielplatz am Johannisplatz. Hier liegt der Fokus auf Klettern und ausprobieren. Die Spielgeräte sind aus Edelstahl und an einer Kletterwand mit Griffen lässt sich die Balance traini.. » weiterlesen
aktuell vom 06.03.2021 / Zugriffe: 1110
49 km vom aktuellen Standort
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:ProfessorX[/a][n]ProfessorX[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Altenberg_Staudamm-rechts.jpg[/a][n]Altenberg Staudamm-rechts[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Mit vielen tollen Holz-Spielgeräten ausgestattet und einem wundervollen Blick über die Umgebung liegt der Abenteuerspielplatz inmitten von Wald am Rochlitzer Berg. Der nächstgelegene Parkplatz ist zwar ein Stück entfernt, die Straße aber asphaltiert, so dass man auch gut mit Laufrad oder Roller den .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Alaunsee
Kamencové jezero / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 42379
34 km vom aktuellen Standort
Schwarzwassertal
Der Kamencové jezero hat eine ganz besondere Eigenschaft: sein Wasser enthält circa 1% Alaun. Dieses ist als Heilsalz bzw. blutstillendes Mittel bekannt. Im 16. Jahrhundert wurde auf dem Gelände des Sees mit dem Abbau von Alaun begonnen, doch schon 1777 wurde der Tagebau aufgegeben und die Grube fül.. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4366
42 km vom aktuellen Standort
Blick über den See  © by [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Rob_reaper[/a][n]Robert Drößler[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kamencové_jezero_(Alaunsee).jpg[/a][n]Kamencové jezero (Alaunsee)[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Schon Ende des 18. Jahrhunderts entstanden vor den Toren des alten Freiberg hier die ersten Grünanlagen. Vorher gab es hier den Walkteich. Der wurde trocken gelegt und so entstand hier neuer Platz. Später entfernte man Teile der Stadtmauer und legte Promenaden, Gärten und andere grüne Gestaltungsele.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Alpakagehege
mit Kängurus und Straußen / Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4746
33 km vom aktuellen Standort
Seeufer
Fährt man von Freiberg kommend Richtung Oederan, so kommt man durch Memmendorf. Dort gibt es gegenüber vom Gasthof ein Gehege mit unterschiedlichen Tieren. Da finden sich Alpakas, Kängurus oder auch Strauße. Außerdem stehe für die kleineren Kids ein Spielplatz mit Schaukeltieren und Balanciermöglich.. » weiterlesen
aktuell vom 24.08.2022 / Zugriffe: 10152
46 km vom aktuellen Standort
Das alte Produktionsgebäude der Erzwäsche Halsbrücke liegt direkt an der Straße Richtung Krummenhennersdorf. Dieses wurde um das Jahr 1850 anstelle einer älteren Erzwäsche hier errichtet. Gelagert wurde das Erz oberhalb, gelangte durch Rutschen zu den Maschinen, die es zerkleinerten. Mit Hilfe des W.. » weiterlesen
Bergwerke
Alte Mordgrube
Zugspitze / Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 12448
38 km vom aktuellen Standort
Ausblick über die Mauern des Schlosses
Die erste schriftliche Erwähnung der "Mordgrube" wird auf das Jahr 1516 datiert. Sie wurde bis 1896 betrieben. Einst zählte sie zu den armen Gruben, und hatte wohl mit Wasserproblemen zu kämpfen, stand sogar 1804 unter Wasser. Doch um 1820 baute Christian Friedrich Brendel die Mordgrübner Wassersäul.. » weiterlesen
Brücken
Alte Muldenbrücke
Conradsdorf/Tuttendorf / Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 1471
45 km vom aktuellen Standort
Neben der "normalen" Dorfstraße findet der Wanderer oder Radler eine historische Steinbrücke. Sie ersetzt im Jahr 1501 den hölzernen Steg der ältesten Landstraße nach Dresden. .. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 395
39 km vom aktuellen Standort
Liebhaber alter Brückenkonstruktionen finden bei Bräunsdorf ein weiteres schönes altes Exemplar aus Bruchsteinen mit kleinem Holzgeländer... » weiterlesen
Brücken
Alte Steinbrücke Hammermühle
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 463
41 km vom aktuellen Standort
Ein schönes Zeugnis alter Brückenbaukunst überquert an der Hammermühle die Große Striegis. Hier entlang führt ein Wanderweg von Bräunsdorf kommend bis nach Pappendorf.. » weiterlesen
aktuell vom 02.04.2022 / Zugriffe: 1354
52 km vom aktuellen Standort
Schloss Kuckuckstein
Einer der wenigen noch erhaltenen Steinbogenbrücken im Unterlauf der Bobritzsch ist die alte Zollhausbrücke. Sie quert den Fluss dort, wo die Bobritzsch kurz darauf in die Mulde mündet: am alten Zollhaus. Schon viele Jahre hat keiner hier mehr den Fluss überquert und es drohte der vollständige Verfa.. » weiterlesen
Historische Gebäude
Alter Kalkofen Neunzehnhain
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 15710
18 km vom aktuellen Standort
Felsen an der Klippe
Vor dem Bau der Talsperre Neunzehnhain I stand im Tal des Lautenbaches ein Kalkwerk. Es war eines von drei Kalkwerken in der Gegend und wurde nach 1911 abgerissen. Übrig geblieben ist nur die Ruine eines alten Kalkofens im Gebüsch am unteren Ende der Talsperre und das Gebäude des ehemaligen Pferdest.. » weiterlesen
Historische Gebäude
Alter Schmelzofen
Schmalzgrube / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 22586
14 km vom aktuellen Standort
Die Pressnitztalbahn unterwegs
Schon im 16. Jahrhundert durfte Andreas Müller aus Annaberg ein Pochwerk und eine Hütte mit Ofen bauen. Doch im Dreißigjährigen Krieg wurde der Hammer zerstört. Danach kaufte ihn Gottfried Rubner und baute ihn wieder auf. Ein kurfürstliches Privileg gestattete ihm später ein Zinnhaus, einen Blechham.. » weiterlesen
Historische Gebäude
Altes Thermalbad Wiesenbad
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.01.2022 / Zugriffe: 860
4 km vom aktuellen Standort
 [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Hadonos[/a][n]Hadonos[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Janov_zámek_01.jpg[/a][n]Janov zámek 01[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Badeseen und Naturbäder
Altes Waldbad
Wildenthal / Westerzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 11024
32 km vom aktuellen Standort
Hier findet der Wanderer neben sonnigen Bergwiesen einen Grillplatz mit Wassertretbecken. Bänke laden zum Verweilen ein... » weiterlesen
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1451
53 km vom aktuellen Standort
Die wahrscheinlich älteste Esskastanie Sachsens steht mit ihren fast 600 Jahren in Gersdorf. Sie hat eine Höhe von rund acht Metern, der Stamm umfasst knapp zehn Meter und ihre Krone hat einen Durchmesser von zehn Metern. Sie sieht ob ihres Alters zwar ein wenig zerrupft aus, doch ist sie auch wirkl.. » weiterlesen
Brücken
Altväterbrücke
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 15073
46 km vom aktuellen Standort
Wanderkarte zur Talsperre
Diese alte Straßebrücke führt nahe der Ortschaft Halsbrücke über die Freiberger Mulde. Sie stammt aus dem 16. Jahrhundert und wurde 1680 bis 1795 als Kunstgrabenaquädukt genutzt. Münzbachwasser floss als Aufschlagwasser für die Grube "St. Anna samt Altväter" quer über den Fluss. Damals waren zwölf S.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Amselsee
Sächsische Schweiz / Sachsen
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 15289
86 km vom aktuellen Standort
Mauerreste Burg Liebenstein
Der Amselsee staut den Grünbach auf einer Länge von 600 Metern. Angelegt wurde er 1934 vom Kurort Rathen zur Eisgewinnung und später zur Fischzucht. Mit Blick auf die umliegenden hohen Felsen kann man gemütlich über den See rudern oder Tretboot fahren. Auch einen Wanderung um das Gewässer ist möglic.. » weiterlesen
Berge
Anton-Günther-Höhe
Wolkenstein / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 18785
8 km vom aktuellen Standort
Schloss Forchheim
Von dieser Höhe mit Bänken und Spielplatz bietet sich ein guter Fernblick über das Erzgebirge. Zu sehen sind unter anderem der Pöhlberg, der Fichtelberg, der Berg Bärenstein und sogar der tschechische Hassberg. Anton Günther war ein erzgebirgischer Volksdichter, Komponist und Heimatsänger. .. » weiterlesen
Rastplätze und Grillplätze
Anton-Günther-Platz
Pilzhübel / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4634
15 km vom aktuellen Standort
Eine wunderschöne Aussicht über das Erzgebirge in Richtung Pöhlberg und Fichtelberg ist vom fast 600 Meter hohen Pilzhübel bei Krumhermersdorf möglich. Der örtliche Schnitzverein hat hier einen kleinen Rastplatz mit Bänken und Tischen gestaltet, der im Schatten von ein paar Lärchen im Sommer ein sch.. » weiterlesen
Spielplätze
Arboretum und Geopark Lesná
Siedlung Ladung / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3244
31 km vom aktuellen Standort
Auf etwas mehr als 900 Metern im böhmischen Erzgebirge befindet sich die Siedlung Lesná (Ladung). Heute stehen hier nur noch vier Häuser. Davon ist eines ein Hotel, eines privat und die beiden anderen sind ein Museum und ein Bildungszentrum. Im Außengelände gibt es eine Sammlung von Gehölzen - das .. » weiterlesen
Täler
Assigbacher Grundtal
Bezručovo údolí / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 27074
30 km vom aktuellen Standort
Schwarzwassertal
Der kleine Fluss Chomutovka hat mit seinem Wassern im Laufe der Jahrtausende ein Gebirgstal ausgewaschen. Das Tal mit den steil ansteigenden Hängen zu beiden Seiten ist bei Einheimischen wie auch bei Touristen sehr beliebt. Kleine Gasthäuser - die erste und die zweite Mühle - und ein Zeltplatz laden.. » weiterlesen
Freibäder
Badepark Reinsberg
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 10930
51 km vom aktuellen Standort
Ruhig gelegen am Waldrand in der Gemeinde Reinsberg befindet sich das Freibad mit Campingplatz. In drei Becken kann geplanscht und geschwommen werden. Das Schwimmerbecken ist bis zu 3.80 Meter tief und besitzt zwei Sprungbretter (drei und einen Meter). Ins Nichtschwimmerbecken führt eine 30 Meter la.. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Badesee Grillenburg
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 27069
52 km vom aktuellen Standort
Neben einem Besuch des Schlosses und einer Fahrt auf dem Gondelteich, kann an einem hinteren See auch gebadet werden. Dort liegt ein natürlich belassenes Gewässer umgeben von Wald und Wiesen. Damit die kleinen Badegäste besser ins Wasser gelangen können, wurde ein Stück Strand mit Kies augeschüttet... » weiterlesen
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 9382
47 km vom aktuellen Standort
Von der BSW-Freizeitgruppe "Museumsbahnhof Großvoigtsberg" wird seit der Einstellung des Bahnbetriebes durch die Deutsche Bahn 1995 die Erhaltung des Bahnhofes in Großvoigtsberg im Stil der 1950/60er Jahre betrieben. Das Lademaß an originaler Stelle wieder aufgestellt, der Freiabtritt wieder instand.. » weiterlesen
Industriedenkmale
Bahnhof Reifland-Wünschendorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.02.2023 / Zugriffe: 203
20 km vom aktuellen Standort
© Mirko Singer
Besteigt man heute den Zug am Haltepunkt Reifland-Wünschendorf, wenn man mit der Flöhatalbahn von der gleichnamigen Stadt aus nach Olbernhau unterwegs ist, so betritt man nicht mehr das alte Bahnhofsgebäude. Doch drinnen verbirgt sich noch echt alte Technik. Diese kann beispielsweise zum Tag des off.. » weiterlesen
Landschaften
Bärenbachtal
mit Ornamentpflanzung / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 15914
27 km vom aktuellen Standort
Burg Scharfenstein
... bei Olbernhau. Die Stadt wird auch als "Stadt der sieben Täler" bezeichnet. Eins von diesen ist das Bärenbachtal, wo am gleichnamigem Bach ein bequemer Wanderweg entlangführt.

Der Pfad ist befestigt und eignet sich sowohl für Familien mit Kinderwagen als auch für Radfahrer. Eine Beson.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Basaltsee bei Ansprung
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 31404
18 km vom aktuellen Standort
... liegt auf dem Rabenberg und ist bequem von der Verbindungsstraße zwischen Rübenau und Ansprung aus zu erwandern. Entstanden ist er aus einem ehemaligen Steinbruch. Ein kleiner Hohlweg führt zu dem See, welcher kreisrund wie von einem Wall mit Felsen umgeben ist. .. » weiterlesen
aktuell vom 11.09.2021 / Zugriffe: 932
56 km vom aktuellen Standort
 [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Lysippos[/a][n]Lysippos[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Dippoldiswalder_heide,_wolfssäule.jpg[/a][n]Dippoldiswalder heide, wolfssäule[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Vor zehn Millionen Jahren hätte man an dieser Stelle inmitten von glühender Lava gestanden. Gut, dass es heutzutage kühler an den Füßen ist und man in Ruhe die tollen Basaltsäulen bestaunen kann, die der alte Vulkan damals hier hinterlassen hat. Entstanden sind sie durch die langsame Abkühlung des G.. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 219
44 km vom aktuellen Standort
Drahtseilbahn © by [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Unukorno[/a][n]Unukorno[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Augustusburg_Cable_Railway.jpg[/a][n]Augustusburg Cable Railway[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Mehr als 250 Gehölze kann man im Baumpark Ringethal bewundern, zwischen ihnen flanieren oder gemütlich auf einer Bank sitzen. Seit der Wende Ende der 90er Jahre entwickelte sich das Areal an der Zschopau so nach und nach zu dem, was es heute ist. Hier gibt es außerdem einen Naturerlebnispfad und ein.. » weiterlesen
Berge
Berg Bärenstein
mit Aussichtsturm / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 66973
11 km vom aktuellen Standort
Felsen im Winter
Auf dem 898 Meter hohen Bärenstein befindet sich neben einem Restaurant auch ein überdachter Aussichtsturm, welcher 27 Meter hoch ist. Dafür wurde 1913 der Grundstein gelegt. Im Sommer wie im Winter bietet die Umgebung vielerlei Wander- bzw. Wintersportmöglichkeiten.
Wie auch seine Nachbarn Schei.. » weiterlesen
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 11610
21 km vom aktuellen Standort
Bergbaulehrpfad Heidelsberg Aue
Seit dem 16. bis ins 19. Jahrhundert wurde um Aue Zinnerz gefördert. Auch Kaolin gelangte von hier zur Porzellanherstellung nach Meißen. Tafeln und Hinweischilder entlang des Wanderpfades erzählen von der Bergbaugeschichte der Gegend... » weiterlesen
aktuell vom 04.11.2022 / Zugriffe: 16220
57 km vom aktuellen Standort
Innenansicht © www.nummernschildmuseum.de
Eine der letzten erhaltenen Erzwäschen im Tal des Tiefenbaches ist die Zinnwäsche Altenberg aus dem 16. Jahrhundert. Sogar um 1440 begann hier in der Gegend der Abbau von Erzen und endete erst in den 90er Jahren des letzten Jahrhunderts. In der Zinnwäsche wurde mithilfe eine Naßpochwerks das Zinnge.. » weiterlesen
Kirchen
Bergkirche Tharandt
Zum Heiligen Kreuz / Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 1411
59 km vom aktuellen Standort
Altzella
Schon von weitem fällt sie aus unterschiedlichen Richtungen auf: die Bergkirche Tharandt. Sie ist eine Saalkirche und wurde Mitte des 17. Jahrhunderts errichtet. Vorher befand sich auf dem Felsvorsprung ein Teil der Burg. Nach einem Stadtbrand wurde nochmal umgebaut und so sieht man die Kirche nun i.. » weiterlesen
Aussichtstürme
Bismarckturm Wiesenbad
Mays Turm / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.01.2022 / Zugriffe: 29055
3 km vom aktuellen Standort
Blick auf den Fichtelberg vom Keilberg aus
Am Hang über der Ortschaft Thermalbad Wiesenbad liegt inmitten von Wald der 15 Meter hohe Aussichtsturm. Emil Schiefer war Baumeister und Architekt. Eingeweiht wurde er 1899 anlässlich des ersten Todestages des Reichkanzlers. In den 50er Jahren konnte er wegen seines baufälligen Zustandes nicht mehr.. » weiterlesen
Aussichtsfelsen
Blauer Stein
Pobershaus / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 11531
16 km vom aktuellen Standort
Wanderweg entlang des alten Kunstgrabens
Gegenüber dem Katzenstein - sozusagen am anderen Hang des Tales gelegen ist ein schöner Rastplatz und Aussichtspunkt - der Blaue Stein. Von hier kann man den Skihang und den Ort überschauen, gemütlich rasten und Wanderungen planen. Außerdem hat man einen guten Blick auf die Zeugnisse des Altbergbaus.. » weiterlesen
Schauwerkstätten
Blockhausen
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 24343
37 km vom aktuellen Standort
Blick in den Schacht am Vierten Lichtloch
Seit Mitte der 90er Jahre ist unweit von Dorfchemnitz im Erzgebirge ein Blockhausdorf enstanden. Dort hat Andreas Martin - auch bekannt als der "Sauensäger" - viele durch Arbeit mit der Kettensäge entstandene Skulpturen aufgestellt. Die Walderlebnishütte kann gemietet werden, es gibt regelmäßig Scha.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Bodenlehrpfad
Tharandter Wald / Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 902
56 km vom aktuellen Standort
Das Schloss
Dieser Lehrpfad entstand in Zusammenarbeit mit dem Institut für Bodenkunde und Standortslehre der Technischen Universität Dresden und dem Sächsischen Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie. Zu sehen sind auf elf Schautafeln die Besonderheiten der hiesigen Böden. Natürlich kann man vor Ort.. » weiterlesen
Brücken
Bogenbrücke bei Wolkenstein
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 25390
8 km vom aktuellen Standort
Unterhalb des Heidelbachtales zwischen Drebach und Wolkenstein überspannt eine steinerne Bogenbrücke die Zschopau. Im hier angestauten Fluss spiegelt sich das beeindruckende Bauwerk. .. » weiterlesen
Landschaften
Bornwald / Heinzewald
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 15607
16 km vom aktuellen Standort
Zwischen den Orten Krumhermersdorf, Großolbersdorf, Hilmersdorf, Lauterbach, Lengefeld, Wünschendorf und Börnichen liegt ein bei Wanderen sehr beliebtes großes Waldstück, dessen nördlicher Teil den Namen Bornwald trägt, der südliche Heinzewald heißt. Sogar aus Chemnitz finden Erholungssuche sommers .. » weiterlesen
Parks und Gärten
Botanischer Garten Chemnitz
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 24605
28 km vom aktuellen Standort
Mundloch
Der Botanische Garten der Stadt Chemnitz ist schon mehr als einhundert Jahre alt. Gegründet wurde er von Otto Werner und diente einst dem Schulunterricht. Erst in den neunziger Jahren wurden Inhalte und Aufgaben erweitert.

Neben Mineralien und Zeugnissen menschlicher Besiedlung, zeigt er .. » weiterlesen
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 8924
53 km vom aktuellen Standort
Auf einer Fläche von rund anderthalb Hektar kann der Besucher Pflanzen aus unterschiedlichen Regionen unserer Erde bestaunen: neben den einheimischen Arten, stammen einige Arten aus den alpinen Mittel- und Hochgebirge Europas, Nordamerikas, Asiens und aus dem Kaukasus. Jedoch gibt es alle Gewächse .. » weiterlesen
Aussichtsfelsen
Brandaussicht
Thümmelgrotte / Sachsen
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 467
89 km vom aktuellen Standort
Kahnhebehaus
Von der Brandaussicht hat man einen wunderbaren Ausblick über das Polenztal. Hier befindet man sich rund 180 Meter über dem Talgrund und kann weit blicken: beispielsweise zum Lilien- oder Königsstein. Auf der einen Seite der Aussichtsplattform befindet sich eine Gastwirtschaft. Geht man ein wenig hi.. » weiterlesen
Wassermühlen
Braun Mühle Dörnthal
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 40471
28 km vom aktuellen Standort
Die Geschichte der Mühle geht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Hier wurden Getreide und Ölsamen gemahlen. Anfang des 20. Jahrhunderts gelangte sie in den Besitz der Familie Braun. Bis 1945 arbeitete man mit Ölpresse und Stampfwerk mit Wasserradantrieb, danach wurden Modernisierungsmaßnahmen durchgefü.. » weiterlesen
Brücken
Braunsdorfer Viadukt
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 960
30 km vom aktuellen Standort
Wasserturm Bräunsdorf
Vierundzwanzig Bögen überspannen hier Fluss und Straße und Tal. Mit der Eisenbahnbrücke gibt es eine Verbindung zwischen Niederwiesa und Frankenberg. Das Viadukt wurde 1864 errichtet. Drüber gehen kann man zwar nicht, aber drunter durch wandern geht prima. Ein Wanderparkplatz liegt gleich nahebei... » weiterlesen
Flüsse und Bäche
Brunnersdorfer Bach
Prunéřovský potok / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 26.05.2022 / Zugriffe: 15771
25 km vom aktuellen Standort
Der Prunéřovský potok (Brunnersdorfer Bach) fließt von den südlichen Erzgebirgshängen hinab zur Eger durch ein enges Tal mit hohen Felsen zu beiden Seiten. Er entspringt im Moor zwischen Hora Svatého Šebestiána (Sebastiansberg) und Výsluní (Sonneberg). Von Celná kann man entlang des Wassers vorbei a.. » weiterlesen
Burgen
Burg Elbogen
Hrad Loket / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 29868
50 km vom aktuellen Standort
- rechts: Aussichtsplattform
In einer engen Flussschleife an der Eger (Ohře) liegt auf einem Hügel die Stadt Loket (Elbogen) mit der gleichnamigen Burg in ihrer Mitte. Schon im 12. Jahrhundert stand hier ein altes Bauwerk, 1434 wurden Stadt und Wehranlage dem Grafen Schlick von Kaiser Sigismund verpfändet. Dieser baute die alte.. » weiterlesen
Burgen
Burg Hohenstein / Hohnstein
Sächsische Schweiz / Sachsen
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 40106
89 km vom aktuellen Standort
Weißer Ofen
Hoch über dem Polenztal in der Sächsischen Schweiz erhebt sich die Burg Hohenstein. Gegründet wurde sie wahrscheinlich im 12. Jahrhundert als hölzerne Burganlage durch böhmische Adlige.

Sie diente dem Schutz von Handelswegen und der Sicherung der Grenzen der Mark Meißen, später als Jagdsc.. » weiterlesen
Burgen
Burg Rauenstein
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 83184
20 km vom aktuellen Standort
Seitengang mit Fahrt
Vermutlich schon um 1200 wurde die Burg Rauenstein (Ruwenstein) gegründet - erstmals urkundlich erwähnt wurde sie 1323. Sie liegt auf einer Höhenlage von ca. 420 Metern im Flöhatal. Errichtet wurde sie einst zum Schutz der hier vorbeiführenden Handelsstraße.

Zu Beginn besaßen die Herren.. » weiterlesen
Ruinen
Burg Rosenburg
Hrad Krupka / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 27557
61 km vom aktuellen Standort
Die Ruinen der Burg Krupka liegen am Südhang des Erzgebirges auf einem Felsvorsprung in dem Ort Krupka (Graupen). Gegründet wurde die Festung ca. 1320 durch König Johann dem Luxemburger. Zusammen mit dem Städtchen Graupen und den Zinnerzgruben stifteteer wenige Jahre später die Burg dem Meißner Her.. » weiterlesen
Burgen
Burg Schreckenstein
Hrad Střekov / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 59858
75 km vom aktuellen Standort
Abendstimmung im Moor
Auf einem steil über Elbe aufragenden monolithischen 100 m hohen Klingsteinfelsen nahe der Stadt Ústi nad Labem (Aussig an der Elbe) thront die Burg Schreckenstein. Die alten Mauern sind nur teilweise erhalten, doch auch zwischen den verfallenen Kammern ist viel zu entdecken. Belohnt wird der Besuch.. » weiterlesen
aktuell vom 07.01.2023 / Zugriffe: 57042
44 km vom aktuellen Standort
In Frauenstein im Erzgebirge gibt es eine alte Burgruine und etwas unterhalb gelegen ein Renaissanceschloss. Erstmals 1218 urkundlich erwähnt, sicherte die Burg einst die Grenze zwischen der Mark Meißen und Böhmen.

Seit dem Stadtbrand im Jahre 1728 ist sie Ruine. Das Schloss wurde später .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Buschmühlenteich
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 14492
14 km vom aktuellen Standort
Um 1900 stellte man fest, dass für die neuartigen Automobile manche Gebirgsstraße einfach zu steil war. Darum baute man hier unde anderswo sanft geschwungene Umgehungsstraßen. Beispielsweise auch von und nach Zschopau.

Von einem kleinen Wanderparkplatz, kurz nach der Heinzebank in Richtun.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Christkindweg oder Jesusweg
Ježíškova cesta / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.01.2023 / Zugriffe: 333
22 km vom aktuellen Standort
Ein sehr schöner Wanderweg für die ganze Familie ist der Christkindweg / Jesusweg (Ježíškova cesta) bei Boží Dar (Gottesgab) gleich an der Grenze zu Sachsen oben auf dem "Dach" des Erzgebirges. An verschiedenen Stationen unterwegs können große und kleine Kinder Aufgaben erfüllen, die sie in eine Kar.. » weiterlesen
Schauwerkstätten
Crottendorfer Räucherkerzenland
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 988
12 km vom aktuellen Standort
Schlosspark
Schon von weitem sieht man das riesige Räucherkerzchen mit der glühenden Spitze. Folgt man diesem, so kommt man zum Crottendorfer Räucherkerzenland. Schon seit 1936 werden die Original Crottendorfer Räucherkerzchen hergestellt und jeder Besucher kann sich vor Ort im kleinen Museum von der Historie e.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Damwildgehege Sosa
Westerzgebirge
aktuell vom 28.04.2021 / Zugriffe: 1269
28 km vom aktuellen Standort
© by [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Treeem[/a][n]Treeem[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Talsperre_Eibenstock_Luftaufnahme.jpg[/a][n]Talsperre Eibenstock Luftaufnahme[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 4.0[/n]
Am Zinnsteig nahe Sosa kann der Wanderer Rehen und Hirschen im Damwildgehege begegnen. Die Tier sind zutraulich und damit auch für Kinder eine nette Abwechslung bei einer Runde zwischen Talsperre und Wasserfall in Blauenthal auf Wurzelrudis Erlebnispfad, der viel Interessantes über das Erzgebirge au.. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 5368
48 km vom aktuellen Standort
In dieser Höhle am Colmnitzbach gelegen, soll der Räuberhauptmann Lips Tullian mit seiner Bande sein Diebesgut versteckt haben. Sie trieben im 18. Jahrhundert in den hiesigen Wäldern ihr Unwesen. Geologisch interessant ist aber auch der Felsen - quarzarmer Porphyr, der in der Sonne rötlich schimmert.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Dittmannsdorfer Teich
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 13139
30 km vom aktuellen Standort
Blick von Schönbrunn übers Zschopautal
Der oberste Teich der Revierwasserlaufanstalt Freiberg ist der Dittmannsdorfer Teich. Er diente der Wasserversorgung des Freiberger Berbaureviers und wurde zwischen 1824 und 1826 angelegt. Gelegen ist er in Dittmannsdorf in der Nähe von Pfaffroda und wird vom Ullersdorfer Bach gespeist. Verbunden is.. » weiterlesen
Kirchen
Dom St Marien Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 24.08.2022 / Zugriffe: 21370
43 km vom aktuellen Standort
der sogenannte Palmwedel
Am Untermarkt in der alten Bergstadt Freiberg steht der Dom, welcher vom Ende des 15. Jahrhunderts bis zum Anfang des 16. errichtet wurde. An dieser Stelle befand sich vorher eine Pfarrkirche aus dem 13. Jahrhundert, welche aber dem Stadtbrand von 1484 zum Opfer fiel. Von außen her erscheint der Dom.. » weiterlesen
Historische Gebäude
Donatsturm
Freiberger Stadtmauer / Osterzgebirge
aktuell vom 24.08.2022 / Zugriffe: 15705
43 km vom aktuellen Standort
Wanderweg entlang des Grünen Grabens
Der 35 Meter hohe Donatsturm nahe der Jakobikirche Freiberg ist Teil der Stadtmauer der Stadt Freiberg und wohl der eindrucksvollste Turm dieser Anlage. Er diente einst dem Schutz des Donatstores und wurde im 15. Jahrhundert errichtet. Später - im 19. Jahrhundert - wurde er kurze Zeit als Getreidesp.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Dörnthaler Teich
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 14051
28 km vom aktuellen Standort
Schloss Wolkenstein - von Schönbrunn aus
Dieser südlich von Dörnthal in der Gemeinde Pfaffroda liegende Teich wurde von 1786 bis 1790 künstlich angelegt. Ebenfalls in diese Zeit fällt die Errichtung eines Kunstgrabens, welcher zur Verbindung mit anderen Anlagen der Revierwasserlaufanstalt angelegt wurde. Beide Anlagen dienten der Gewinnung.. » weiterlesen
Felsen
Dorotheenfelsen
Osterzgebirge
aktuell vom 07.03.2021 / Zugriffe: 1152
50 km vom aktuellen Standort
Herders Ruh - Plattform oben
Meist säumen sanft ansteigende Hänge die Ränder der Talsperre Klingenberg. Aber an einer Stelle liegt direkt am Weg ein großer Felsvorsprung. Ein kleines Schild erzählt dem Wanderer, dass es sich hierbei um den Dorotheenfelsen handelt. Der Sage nach soll sich hier die schöne Müllerstochter der Holzm.. » weiterlesen
Eisenbahnen
Drahtseilbahn Erdmannsdorf-Augustusburg
Standseilbahn / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 23706
24 km vom aktuellen Standort
Von Erdmannsdorf im Tal nach Augustusburg am Hang des Schellenberges führt diese Standseilbahn. Von da sind es nur wenige Minuten zu Fuß zum Schloss Augustusburg. Auf einer Strecke von 1237 Metern muss ein Höhenunterschied von 168 Metern überwunden werden. Und das tut sie schon seit 1911. Interessan.. » weiterlesen
Ruinen
Dudelskirche
St. Oswaldskirche / Westerzgebirge
aktuell vom 14.03.2021 / Zugriffe: 1620
13 km vom aktuellen Standort
Wasserschloss Klaffenbach
Beliebt als Motiv für Trauungen und gut sichtbar von der Straße zwischen Langenberg und Waschleithe, liegt die Ruine der Dudelskirche. Dies ist ihre Bezeichnung im Volksmund. Ihr eigentlicher Name ist St. Oswaldskirche. Im 16. Jahrhundert als Walfahrts oder Bergkirche errichtetet, verfiel nach Auflö.. » weiterlesen
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 11869
62 km vom aktuellen Standort
Nahe Meißen in der Gemeinde Triebischtal genauer im Ortsteil Miltitz gibt es den wohl größten Edelkastanienhain nördlich der Alpen. Direkt neben der Kirche hinter dem ehemaligen Rittergut stehen viele dieser Bäume, welche die auch Esskastanien oder Maronen genannten Früchte im Herbst in sehr stachel.. » weiterlesen
Museen und Ausstellungen
Eisenbahnermuseum
Osterzgebirge
aktuell vom 01.05.2022 / Zugriffe: 6973
49 km vom aktuellen Standort
Siebtes Lichtloch, Blick in das Erdinnere
Alles, was mit Eisenbahnen und dem Zugverkehr zusammenhängt, wurde hier in den letzten mehr als zwanzig Jahren zusammengetragen und kann in der Ausstellung in den ehemaligen Bahnhofsgebäuden besichtigt werden. .. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 1360
43 km vom aktuellen Standort
Spaziert man durch Muldenhütten bei Freiberg, so fällt sofort die große Talbrücke über die Mulde auf. Hier quert die Bahn auf ihrem Weg nach Dresden das tief eingeschnittene Tal mit seinem Fluss auf zwei Gleisen. Die Brücke ist etwa 196 Meter lang, 43 Meter hoch und acht Meter breit. Erbaut wurde si.. » weiterlesen
Bergwerke
Emanuel Erbstolln
Reinsberg / Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 1282
52 km vom aktuellen Standort
Wandert man vom Zollhaus kommend immer abwärts entlang der Mulde, so sieht man am Hang entlang des Weges immer einmal wieder Eingänge zu alten Stollen. Einer von diesen ist der Emanuel Erbstolln, manchmal auch Imamnue-Erbstolln genannt. Die dazugehörige Fundgrube zieht sich hinauf nach Drehfeld, ebe.. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3377
55 km vom aktuellen Standort
Blick nach Westen am Abend
Etwas abseits vom Wanderweg entlang der Triebisch befindet sich ein weiterer kleiner künstlich angelegter See im Tharandter Wald. Er heißt Ententeich und grenzt an eine sonnige Wiese. Eine winzige Insel inmitten des Gewässers lässt wohl die namensgebenden Vögel gern hier verweilen. Auch Seerosen zie.. » weiterlesen
Freibäder
Erlebnis-Freibad Gelenau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 12028
12 km vom aktuellen Standort
Schachtanlage \
Nahe dem Aussichtsturm und der Alpinen Costerbahn befindet sich am Ortsrand von Gelenau das Freibad. Für Kinder stehen eine 42 Meter lange Wasserrutsche und ein Kinderbecken bereit. Außerdem sind Massagedüsen, ein Wasserpilz sowie eine Wasserkanone vorhanden. Zum Entspannen lädt die große Liegewiese.. » weiterlesen
Hallenbäder
Erlebnisbad Aqua Marien
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 14.01.2023 / Zugriffe: 10500
13 km vom aktuellen Standort
Lange und große Rutschen mit und ohne Reifen, ein Strömungskanal und große Wellen, dazu ein Außenbereich und jede Menge Ruhefläche - das ist das Aqua Marien in Marienberg. Neben der weiten Badelandschaft gibt es auch einen Saunabereich und ein gastronomisches Angebot. Hier findet jeder etwas - ob gr.. » weiterlesen
Freibäder
Erlebnisbad Dorfhain
Freibad / Osterzgebirge
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 3238
54 km vom aktuellen Standort
Burg Schreckenstein
Eingebettet in eine Art Park liegt inmitten von Dorfhain am Tharandter Wald das Erlebnisbad. Neben einem Becken mit großer Rutsche, breiter Rutsche und Strudel gibt es auch Bahnen für Schwimmer und ein Kinderbecken. Zwischendurch kann man sich auf der großen Liegewiese mit FKK Bereich erholen, die k.. » weiterlesen
Hallenbäder
Erlebnisbad Hains
Osterzgebirge
aktuell vom 14.01.2023 / Zugriffe: 1909
60 km vom aktuellen Standort
Hof vom Schloss Rothschönberg
In Freital im Osterzgebirge befindet sich kurz vor dem Rabenauer Grund das Hallenbad "Hains". Neben den normalen Schwimmbahnen gibt es hier auch ein Becken mit Massagedüsen, einen liebevoll gestalteten Kleinkinderbereich mit kleinen Bötchen und etwas zum Toben für die größeren Kinder. Aber das Highl.. » weiterlesen
Freibäder
Erlebnisbad Mulda
Muldabad / Osterzgebirge
aktuell vom 01.05.2022 / Zugriffe: 9359
37 km vom aktuellen Standort
In der Reichen Zeche
Das idyllisch gelegene Freibad von Mulda bietet eine Vielzahl von Bademöglichkeiten: Ein Erlebnisbecken wartet mit Strömungskanal, Massagedüsen, Nackendusche und einer Insel mit breiter Rutsche auf. Des weiteren können Schwimmer in einem gesonderten Becken ihre Bahnen ziehen, Springer gesondert spri.. » weiterlesen
Freibäder
Erlebnisbad Oederan
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 7899
31 km vom aktuellen Standort
Außengelände
Am Stadtrand von Oederan befindet sich ein großes Erlebnisbad. Hier gibt es ein Schwimmer-, ein Erlebnis- und ein Kinderbecken, lange und kurvenreiche Rutschen, Sprungtürme und eine große Liegewiese. Für die sportlichen Aktivitäten außerhalb des Wassers stehen Tischtennisplatten, ein Volleyballplatz.. » weiterlesen
Freibäder
Erlebnisbad Sumpfmühle
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 5744
52 km vom aktuellen Standort
Im Halsbrücker Ortsteil Hetzdorf befindet sich das Erlebnisbad Sumpfmühle. An heißen Sommertagen findet man hier alles, was zum Abkühlen Freude bereitet. Es gibt eine 96 Meter lange Rutsche, eine kürzere flache Rutsche, einen Wildwasserkanal, Tischtennisplatten und einen Beachvolleyball-Platz. Außer.. » weiterlesen
Freibäder
Erlebnisbad Zwönitz
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 1157
13 km vom aktuellen Standort
Erlebnisbad Zwönitz
Auch wenn es mal nicht so warm ist, das Erlebnisbad in Zwönitz hat ein beheitztes Becken. Des weiteren bietet es zwei Sprungtürme (1 Meter und 3 Meter), eine Riesenrutsche, eine Breitrutsche, ein Schwimmerbecken, ein Erlebnisbecken mit Strömungskanal und Wasserkuppeln - und auch über ein Becken für .. » weiterlesen
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 13456
31 km vom aktuellen Standort
Mühlgraben
Läuft man vom Miniaturpark "Klein-Erzgebirge" Richtung Altstadt von Oederan - man folge den großen weißen Fußspuren - so fallen einem unterschiedliche Objekte am Wegesrand auf, die etwas mit Wasser zu tun haben und welche man ruhig ausprobieren darf: Unter anderem findet man einen Schöpfbrunnen, ein.. » weiterlesen
Spielplätze
Erlebnisspielplatz Burgkania
Freital / Osterzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 2152
65 km vom aktuellen Standort
Direkt am Schloss Burgk in Freital gibt es einen schönen Spielplatz mit allerlei Kletter- und Spielgeräten. Auch für die Eltern wurde gesorgt: sie können am "Elternparkplatz" - einer kleinen Sitzecke - abgesetzt und später wieder abgeholt werden. Hier gibt es sowohl für die kleineren Kinder als auch.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Erzengler Teich
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 15493
36 km vom aktuellen Standort
Dieser Teich ist Teil des Wasserkunstsystems aus der Freiberger Silberbergbauzeit. Angelegt wurde er in den Jahren 1569 bis 1570 indem der Münzbach gestaut wurde. Heute nutzt man das Gewässer zur Betriebswasserversorgung und zum Baden - auch bekannt als Naturbad Erzengler. Dieses besteht übrigens sc.. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Falknerbrunnen
Lauenstein / Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 7386
62 km vom aktuellen Standort
Schloss Weißenborn
Auf dem Marktplatz von Lauenstein im Osterzgebirge befindet sich das Wahrzeichen der Stadt: der Falknerbrunnen. Er wurde 1912 errichtet. Wie sein Name schon vermuten lässt, ziert seine Mitte eine Statue eines Falkners. .. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Falknerei Lauenstein
Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 10380
61 km vom aktuellen Standort
Falknerei Lauenstein
Wer gerne erleben möchte, wie in früheren Zeiten und auch heute die Falknerei betrieben wird, der kann das in der Falknerei Lauenstein erleben. Die Shows finden in Deutschlands einziger Falkenflughalle oder auf Lauensteins Burgruine statt... » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 10847
31 km vom aktuellen Standort
Wasserrad
Ein riesiger Kinderspielplatz mit Schaukeln, Rutschen und vielen Klettermöglichkeiten findet sich inmitten der kleinen Stadt Oederan. Im Jahr 2007 war dies ein Wettbewerbsbeitrag für "Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen" - und ein Ausflug dahin lohnt sich auf alle Fälle. Man kann hier matsch.. » weiterlesen
Felsen
Felsen bei Lužec u Nejdku
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 07.01.2023 / Zugriffe: 81
36 km vom aktuellen Standort
Kräutergarten am Flößerhaus
Nahe der Ortschaft Lužec u Nejdku (Kammersgrün) finden sich am Wegesrand im Wald ein paar hübsche Felsen, an denen es sich lohnt, eine Rast einzulegen. Hier kann man ein Picknick machen, die Kinder können nach oben klettern oder in die kleine Höhle schauen. .. » weiterlesen
Felsen
Felsensphinx
Sfingy u Měděnce / Sfinga / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 07.01.2023 / Zugriffe: 16872
23 km vom aktuellen Standort
Ausstellungsräume
Südöstlich der kleinen Stadt Měděnce (Kupferberg) auf der böhmischen Seite des Erzgebirges befindet sich eine sehenswerte Felsformation, welche Ähnlichkeiten mit der Sphinx (Sfinga) hat. Daher auch ihr Name. Die Felsen bestehen aus verwittertem Gneis. Von hier aus hat man einen weiten Blick vom stei.. » weiterlesen
Berge
Fichtelberg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 11.11.2022 / Zugriffe: 55028
20 km vom aktuellen Standort
Der Fichtelberg ist mit 1214 Metern die höchste Erhebung des Erzgebirges auf deutscher Seite. Sein direkter Nachbar - der Keilberg - bildet den höchsten Gipfel. Vom Keilberg aus wurde auch das Titelfoto aufgenommen.

Um zum Fichtelberg zu gelangen, kann man in Cranzahl in die Fichtelbergbahn.. » weiterlesen
Eisenbahnen
Fichtelberg Schwebebahn
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 10284
21 km vom aktuellen Standort
Baumstammbrücke
Es gibt viele unterschiedliche Wege, um auf den Fichtelberg zu gelangen. Ein beschwerlicher Aufstieg zu Fuß oder ein Schweben mit Fernblick. Die schon 1924 errichtete Schwebebahn macht dies möglich. Sie überwindet dabei 303 Höhenmeter und eine Strecke von 1175 Metern. Dabei ist sie sogar die älteste.. » weiterlesen
Eisenbahnen
Fichtelbergbahn
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 36112
21 km vom aktuellen Standort
Von Dampf getrieben fährt die Fichtelbergbahn von Cranzahl bis nach Oberwiesenthal durch eine im Sommer wie im Winter romantische Erzgebirgslandschaft. Sie überwindet auf ihrem Weg in die höchstgelegene Stadt Deutschlands einen Höhenunterschied von rund 230 Metern. Schon seit 1897 dampf sie mit ihre.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Filzteich Schneeberg
Westerzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 43289
28 km vom aktuellen Standort
Unter der B174 - große Talbrücke Zschopau
... kann man bei einem Aufenthalt in Schneeberg in einem der schönsten Naherholungszentren des Erzgebirges im "Bergsee Filzteich". Er wurde zwischen 1483 bis 1485 als Rückhaltebecken für Aufschlagwasser für die Mechaniken des Bergbaus angelegt.

Ein umfangreiches Verteilersystem sorgte daf.. » weiterlesen
Wassermühlen
Finsterbuschmühle
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 745
44 km vom aktuellen Standort
Talsperre Klingenberg
Viel zu sehen ist von der Finsterbuschmühle heutzutage nicht mehr. Lediglich ein Schild weißt am Lauf der Gimmlitz noch darauf hin, dass hier einst eine Mühle stand. Ihr Name geht zurück auf Heinrich Wilhelm Finsterbusch, der dieses Objekt im 19. Jahrhundert erwarb. Erbaut wurde sie einst als Ölmühl.. » weiterlesen
Denkmale
Fliegerdenkmal
Osterzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1225
49 km vom aktuellen Standort
Fährt man von Niederschöna Richtung Falkenberg und zweigt zwischendrin einmal rechts Richtung Oberschaar ab (nicht mit dem Auto, denn das darf diese Straße nicht fahren), so kommt man an einem Fliegerdenkmal vorbei. Diese Säule zeugt von einem dramatischen Ereignis im Jahre 1912. Am 21. September st.. » weiterlesen
Kunstgräben
Floßgraben Albernau
Westerzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 14890
24 km vom aktuellen Standort
Herbstspaziergang zum Stülpnerbrunnen
Von 1556 bis 1559 wurde der Floßgraben zwischen Schlema und Albernau für die Flößerei von Feuer- und Grubenholz des Schneeberger Bergbaus errichtet. Er nutzt das Wasser der Zwickauer Mulde und ist rund sechszehn Kilometer lang. Auf seiner Gesamtlänge überwindet er gerade einmal einen Höhenunterschie.. » weiterlesen
Museen und Ausstellungen
Folklorehof Grüna
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 1635
27 km vom aktuellen Standort
Ein historischer Hof am Stadtrand von Chemnitz hat sich über die Jahre zu einem Ort für Veranstaltungen und Kultur etabliert. Hier hat zum Beispiel der Schnitzverein seinen Sitz und es gibt regelmäßig Veranstaltungen. Auch ein Restaurant mit Hotel ist hier vor Ort. Unweit beginnt der Rabensteiner Wa.. » weiterlesen
Parks und Gärten
Forstbotanischer Garten Tharandt
Forstpark / Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 12105
58 km vom aktuellen Standort
Der Forstbotanischen Garten in Tharandt ist eine große Sammlung an winterharten Gehölzen. Besucher können hier mehr als 3200 verschiedene Arten bestaunen. Gegründet wurde er bereits 1811 und gehört heute zur TU Dresden. Er wurde von Johann Heinrich Cotta gegründet. Seit 2001 gibt es das sogenannte ".. » weiterlesen
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1176
51 km vom aktuellen Standort
Den kleinen Platz an der Schneise 21 nahe Hetzdorf am Tharandter Wald hat der Heimatverein des Ortes gestaltet und hier Forstgrenzsteine und eine alte Jagdsäule platziert. Die Säule stammt von einem Grundstück in Hutha. Sie ist einer Hirschjagd von Friedrich August II. Kurfürst von Sachsen gewidmet... » weiterlesen
Parks und Gärten
Forsthof Bärenfels mit Arboretum
Walderlebniszentrum / Osterzgebirge
aktuell vom 11.12.2021 / Zugriffe: 770
52 km vom aktuellen Standort
Huthaus \
In dem alten Forsthof am Rande von Bärenfels im Osterzgebirge hat der Staatsbetrieb Sachsenforst seinen Sitz. Es gibt eine historische Samendarre aus dem Jahr 1832 und eine Ausstellung über das Leben und die Arbeit des Forstmanns Hermann Krutzsch zu besichtigen. Das Außengelände bietet einen Lehrpfa.. » weiterlesen
aktuell vom 08.08.2022 / Zugriffe: 9593
35 km vom aktuellen Standort
Frei- und Erlebnisbad Neuhausen
Das Freibad in Neuhausen in der heutigen Form gibt es seit 1998. Damals wurde es umfassend saniert und lädt heute mit einem 25-Meter-Schwimmbecken, einer großen Rutsche, Strömungskanal und Kinderbecken zum Verweilen ein. Außerdem gibt es einen Volleyballplatz. große Liegenwiesen sowie einen Imbiss... » weiterlesen
Freibäder
Freibad Antonsthal
Westerzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 314
21 km vom aktuellen Standort
Freibad Antonsthal
Eine große Liegewiese, ein Kinderbecken und eins für die großen Gäste mit Nichtschwimmerbereich gibt es im Freibad Antonsthal. Nahe der Silberwäsche kann hier geplanscht, erholt und am Imbiss etwas gegessen werden... » weiterlesen
Freibäder
Freibad Borstendorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 3018
22 km vom aktuellen Standort
Ein Blick in die Räume der Ausstellung
Inmitten der Ortschaft Borstendorf gelegen, kann sich der müde Wanderer im Freibad Borstendorf erfrischen. Hier stehen für Schwimmer sowie Nichtschwimmer ein Becken zur Verfügung. Zur Unterhaltung der Wasserratten gibt es eine kleine Rutsche und ein Wassertrampolin. Direkt vor dem Bad stehen jede Me.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Brünlos
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 3706
15 km vom aktuellen Standort
Freibad Brünlos
Ein kleines Schwimmbad mit drei Becken - eines zum Schwimmen, eines als Erlebnisbecken und eins für die kleinsten, gibt es im Zwönitzer Ortsteil Brünlos. Neben einer schönen Liegewiese gibt es auch noch einen Volleyballplatz. Ein Imbiss hat sich hier wohl allerdings nicht gelohnt, doch hungern muss .. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Burkhardtsdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 13788
16 km vom aktuellen Standort
Am Ortsrand von Burkhardtsdorf liegt das Freibad der Gemeinde. Drei Becken stehen dem Besucher zur Verfügung. So kommen Groß und Klein auf ihre Kosten. Eine große Liegewiese, Riesenrutsche und Volleyballplatz ergänzen das Angebot... » weiterlesen
Freibäder
Freibad Crottendorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 1220
11 km vom aktuellen Standort
Freibad Crottendorf
Ein idyllisches Schwimmbad mit baumbestandener Liegewiese findet man im erzgebirgischen Crottendorf. Hier gibt es ein großes Schwimmbecken mit Nichtschwimmerbereich, dazu Spielmöglichkeiten für die Kinder wie einen Spielplatz und einen großen Sandkasten mit Sonnensegel. Außerdem kann sich sportlich .. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Ehrenfriedersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.10.2022 / Zugriffe: 1068
4 km vom aktuellen Standort
Freibad Ehrenfriedersdorf
Zum sommerlichen Badevergnügen stehen im Freibad Ehrenfriedersdorf ein großes Schwimmbecken und ein Kinderbecken zur Verfügung. Wer den Nervenkitzel mag, der kann vom Dreimeter- oder Fünfmeter turm springen. Die jüngeren Gäste toben sich auf dem Spielplatz auf oder nutzen die große Liegewiese für Er.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Einsiedel
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 2842
17 km vom aktuellen Standort
Freibad Einsiedel
Am südlichen Rand von Chemnitz in Einsiedel befindet sich ein kleines aber feines Schwimmbad. Neben diversen Betätigungen im Wasser - im Sport- und Mehrzweckbecken, dem Nichtschwimmererlebnisbecken, dem Planschbecken oder auf der Breitwasserrutsche, gibt es auch eine Sonnenterrasse und eine.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Eppendorf
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 3500
27 km vom aktuellen Standort
links: Eingangstor - rechts: Pavillon im Park
Das Freibad in Eppendorf bietet ein großes Becken mit Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich. Dazu gibt es noch ein separates Planschbecken. Zwischen den Wassererlebnissen kann auf einer großen Liegewiese entspannt werden oder man spielt eine Runde Volleyball. Etwas besonderes ist die Skaterbahn direk.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Erdmannsdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 2510
26 km vom aktuellen Standort
Das Besondere an diesem Bad ist definitiv der große Sandstrand. Sogar ein paar temporäre Palmen kann man hier entdecken! Ansonsten bieten drei Wasserbecken jedem Besucher ein frisches Erlebnis. Spielplatz, Imbiss und sportliche Betätigung runden das Angebot ab... » weiterlesen
Freibäder
Freibad Falkenau
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 3225
29 km vom aktuellen Standort
Direkt am Waldrand gelegen befindet sich das Freibad von Flöha bzw Falkenau. Es ist ein kleines Schwimmbad mit einem großen Becken und einem kleinen für die Kinder. Dazu gibt es eine Liegewiese.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Grünhainichen
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2021 / Zugriffe: 9193
20 km vom aktuellen Standort
Am sechsten Lichtloch
Dieser Freibad wurde leider abgerissen - dieser Eintrag wird damit archiviert.

Am Ortseingang von Grünhainichen aus Richtung Waldkirchen kommend findet man rechts der Straße am Rand des schönen Erzgebirgswaldes das Freibad der Gemeinde. Große Liegewiesen bieten Platz für viele Gäste und auc.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Krumhermersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3581
18 km vom aktuellen Standort
Ganz unten in Krumhermersdorf geschützt etwas abseits im Tal gelegen befindet sich das Freibad des Ortes. Für Schwimmer und Nichtschwimmer steht ein großes Becken mit einer kleinen Rutsche zur Verfügung. Die Kleinsten können abseits für sich planschen. Eine großzügige Liegewiese mit großen alten Bäu.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Lengefeld
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.08.2022 / Zugriffe: 3319
19 km vom aktuellen Standort
Eingang
Am östlichen Ortsrand von Lengefeld im Erzgebirge wartet ein Schwimmbad auf Besucher. Auf der großen Liegewiese kann man entspannen und danach in das große Becken springen. Hierfür stehen Startblöcke zur Verfügung oder eine Wasserrutsche. Für die Kleinen gibt es einen Eltern-Kind-Bereich mit einem S.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Markersbach
Westerzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 455
12 km vom aktuellen Standort
Freibad Markersbach
In der Nähe des Haus des Gastes in Markersbach befindet sich seit Mitte der 70er Jahre ein Freibad. Im Jahr 2018 wurde es komplett saniert. Neben einem Planschbecken für die Kleinsten, gibt es auch Schwimmbahnen für die Großen... » weiterlesen
Freibäder
Freibad Mildenau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.10.2022 / Zugriffe: 1081
5 km vom aktuellen Standort
Freibad Mildenau
Ein großes Schwimmbecken mit Liegewiese lockt an heißen Sommertagen die Besucher ins Schwimmbad nach Mildenau. Für Abwechslung beim Badevergnügen stehen eine Rutsche und ein Sprungturm zur Verfügung. .. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Naundorf
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 3433
48 km vom aktuellen Standort
Schloss Hauenstein © by anonym, [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Hauenstein2.jpg[/a][n]Hauenstein[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Kurz bevor sich Colmnitzbach und Bobritzsch vereinigen liegt nahe dem Mittelpunkt Sachsens das Freibad von Naundorf. Damit das Bad auch noch lange dem Ort erhalten bleibt, kümmert sich ein Verein hier um alles, was damit verbunden ist. So kann hier nicht nur geschwommen und gespielt werden, sondern .. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Olbernhau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 01.05.2022 / Zugriffe: 2613
26 km vom aktuellen Standort
Direkt neben dem Hallenbad befindet sich in Olbernhau auch das Freibad. Hier ist Platz für eine große Liegewiese. Für Abwechslung sorgen Sprungtürme in drei verschiedenen Höhen, Tischtennisplatten oder der Volleyballplatz. Für die Kleinsten gibt es ein Planschbecken und einen Spielplatz... » weiterlesen
Freibäder
Freibad Raschau
Westerzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 11654
14 km vom aktuellen Standort
Nahe am Wald, inmitten der schönen Erzgebirgsnatur, liegt das Freibad der Gemeinde Raschau. Es bleibt Raum für eine großzügige Außenanlage mit Liegewiese, Volleyballfeld, Tischtennisplatte und Kinderspielplatz. Mit Riesenrutsche, Strömungskanal und den verschiedenen beheizbaren Becken wird jeder etw.. » weiterlesen
aktuell vom 16.11.2022 / Zugriffe: 112
36 km vom aktuellen Standort
Das Bad
Idyllisch an der Zschopau unterhalb von Schloss Sachsenburg gelegen, lädt das Freibad Sachsenburg im Sommer zum Badevergnügen ein. Hier gibt es lange Bahnen zum Schwimmen, ein Kinderbecken mit Rutsche und eine weite Liegewiese. Für die Kids steht ein Kletterbereich zur Verfügung und nach dem Baden g.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Venusberg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 8993
10 km vom aktuellen Standort
Freibad Venusberg
Am Rande der Gemeinde Venusberg befindet sich das Freibad des Ortes. Wasserrutsche, beheiztes Kinderplanschbecken, große Liegewiese, Sprungturm und Volleyballplatz laden zum Verweilen ein... » weiterlesen
Freibäder
Freibad Weißenborn
Osterzgebirge
aktuell vom 22.06.2022 / Zugriffe: 3627
41 km vom aktuellen Standort
Inmitten der Ortschaft Weißenborn, direkt neben dem Schloss, befindet sich das Freibad. Neben dem großen Becken gibt es eine Riesenrutsche, einen Sprungturm mit einer Höhe von 2.50 Metern und eine große Liegewiese. Es kann kostenlos geparkt werden. Außerdem wurde nach der Sanierung nun ein Becken mi.. » weiterlesen
Freibäder
Freibad Wittgensdorf
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 2887
31 km vom aktuellen Standort
Freibad Wittgensdorf
Das Freibad im Chemnitzer Stadtteil Wittgensdorf mit großer Liegewiese bietet ein Multifunktionsbecken mit Nichtschwimmer- und Schwimmerbereich, Sprungtürme mit einem oder drei Metern Höhe, einen Wasserpilz, eine Rutsche, für die Kleinsten ein Planschbecken und Spiel- und Klettergeräte. Außerdem kan.. » weiterlesen
Theater und Bühnen
Freilichtbühne Hainichen
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1395
41 km vom aktuellen Standort
Schloss Rothschönbrg von der Seite
Im Stadtpark der Stadt Hainichen befindet sich eine kleine Parkbühne. Sie wird für verschiedene lokale Aktivitäten genutzt. Was genau gezeigt, gespielt und gesungen wird, dazu gibt die Website der Stadt Hainichen Auskunft... » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 19727
37 km vom aktuellen Standort
Aussicht vom Schwartenberg
Eine komplexe Anlage von Häusern, die auf der Grundlage archäologischer Ausgrabungen auf dem angrenzenden Treppenhauer errichtet wurde, zeigt dem Besucher, wie im 13./14. Jahrhundert in der Bergstadt Bleiberg gelebt wurde... » weiterlesen
Historische Gebäude
Fuchsturm
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 26013
21 km vom aktuellen Standort
Bismarckturm vom Wanderweg aus betrachtet
Um das Jahr 1870 herum ließ Julius Liedloff - Besitzer der umliegenden Waldgebiete und der Baumwollspinnerrei - diesen Turm als Vergnügungsstätte errichten. Diese bekam den Namen "Goldene Höhe". Im Volksmund wird der Turm jedoch Fuchsturm genannt.
Schon der Wanderweg zum Fuchsturm ist hübsch .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Galgenteiche Altenberg
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 14725
55 km vom aktuellen Standort
Bereits im 16. Jahrhundert wurde der Große und der Kleine Galgenteich bei Altenberg angelegt. Sie dienten als Wasserreservoir im Zinnbergbau. Ihre heutige Größe erhielten sie in den 40er Jahren des letzten Jahrhunderts. Nun wird der Große Galgenteich zum Hochwasserschutz und für die Trinkwassergewin.. » weiterlesen
Freizeitparks und Volksfeste
Geheime Welt von Turisede
Kulturinsel Einsiedel / Sachsen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2025
161 km vom aktuellen Standort
Die Nachbarberge
Ein Freizeitpark der besonderen Art befindet sich im östlichsten Zipfel Deutschlands direkt an der Grenze zu Polen - wobei, die Erlebniswelt geht sogar auf der anderen Seite der Grenze weiter. Wer Spielplätze mag und nie aus dem Alter heraus gekommen ist, der findet hier genau das, was er sucht. Spi.. » weiterlesen
Täler
Gimmlitztal
Osterzgebirge
aktuell vom 02.06.2022 / Zugriffe: 1793
44 km vom aktuellen Standort
Gipfelstein
Wildromantisch fließt die Gimmlitz im östlichen Erzgebirge von Holzhau / Hersdorf kommen hinab bis nach Lichtenberg, wo sie sich in die Freiberger Mulde stürzt. Den Weg säumen Mühlen, Bergbauzeitzeugen oder kleine Naturbesonderheiten. Fünfunzwanzig Kilometer ist das gesamte Gewässer lang und es empf.. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 1028
44 km vom aktuellen Standort
Zeisigwaldschänke und
Zwischen Wechselburg und Lunzenau quert die Bahn auf der Strecke Neukieritzsch-Chemnitz die Zwickauer Mulde in einer Höhe von rund siebzig Metern. Die Brücke mit ihren großen Rundbögen ist ein Zeugnis alter Eisenbahnbaukunst und durchaus beeindruckend. Ihre Länge beträgt knapp dreihundert Meter. .. » weiterlesen
Golfplätze
Golfplatz Cínovec
Golfclub Teplice / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 1206
55 km vom aktuellen Standort
Blick vom Oberbecken in den Stausee
Nahe der Grenze zu Sachsen liegt auf einer Höhe von 870 Metern Tschechiens höchstgelegener Golfplatz. Er gehört zum Golfclub Teplice und hat neun Löcher. Erste Ambitionen zum Golfspielen gab es hier schon Ende der neunziger Jahre. Zwischen 2002 und 2003 wurde dann umgestaltet und der heutige Platz g.. » weiterlesen
Bergwerke
Gottes Segen Fundgrube
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 14313
18 km vom aktuellen Standort
Kirche Oberneuschönberg
Im Knesenbachtal im erzgebirgischen Zöblitz befindet sich die Fundgrube "Gottes Segen". Bergbau betrieben wurde in dieser Grube seit 1710. Binnen eines Jahres wurden hier 60 Meter in den Berg hineingetrieben. Als man 1884 den Bergbau aufgab, war die Grube 306 Meter lang. Hier wurde Silbererz abgebau.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Greifenbachstauweiher
Geyerscher Teich / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 85063
7 km vom aktuellen Standort
Ursprünglich wurde der Greifenbachstauweiher um 1396 für den Zinnbergbau in Ehrenfriedersdorf angelegt. Damals gab es bereits einen Röhrgraben zur Gewinnung von Aufschlagwasser aus dem Greifenbach. Anfang des 15. Jahrhunderts wurde die Wasserspeichermenge auf 60.000 m3 erweitert, 1942 ver.. » weiterlesen
Felsen
Greifensteine
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 59081
6 km vom aktuellen Standort
Die Greifensteine zwischen den Ortschaften Ehrenfriedersdorf, Geyer, Jahnsbach und Thum sind ein beliebtes Ausflugsziel. Die bizzaren Felsformationen aus Granit entstanden durch aufsteigendes Magma, welches nicht bis zur Oberfläche drang bei der Variskischen Gebirgsbildung im Zuge der Entstehung des.. » weiterlesen
Rastplätze und Grillplätze
Grillplatz an der Striegis
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 2659
45 km vom aktuellen Standort
links: Raum im Burginneren - rechts: Folterkeller
Wandert man von Pappendorf Richtung Berbersdorf immer entlang der Striegis so liegt direkt an der Wegstrecke ein Rastplatz mit Grillmöglichkeit. Drei Bank-mit-Tisch-Kombinationen bieten genügend Platz für die ganze Verwandtschaft und der große Grill lässt sich sogar höhenverstellen. Mitbringen sollt.. » weiterlesen
Rastplätze und Grillplätze
Grillstelle Grillenburg
Osterzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 215
52 km vom aktuellen Standort
Basaltsäulen am Herrenhausfelsen
Abends am See Grillen und dabei noch eine Runde Schwimmen? Das ist möglich in Grillenburg am Badesee. Gegenüber etwas abgelegen am anderen Ufer gibt es eine gemauerte und überdachte Grillstelle. Den Rost dafür kann man am Imbiss leihen. Alles andere wäre selbst mitzubringen. Zum Sitzen gibt es einen.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Großer Hüttenteich
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 17405
39 km vom aktuellen Standort
Dieser Teich ist Teil des Wasserkunstsystems aus der Freiberger Silberbergbauzeit. Er liegt auf einer Höhe von 445 Metern über dem Meeresspiegel. Das Wasser wurde als Aufschlagwasser für Erzgruben genutzt. Ab dem frühen 6. Jahrhunderts wurden um Freiberg ein System aus Gräben, Röhren und Teichen ges.. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Großer Teich
Soldatenteich / Osterzgebirge
aktuell vom 08.06.2022 / Zugriffe: 7774
39 km vom aktuellen Standort
Burg Bösig
Eigentlich ein wunderbares Ausflugsziel zum Baden im Sommer ist der Große Teich am südwestlichen Stadtrand von Freiberg. Doch da immer wieder Munition gefunden wurde, musste das Gebiet 2018 vorübergehend zur Bereinigung gesperrt werden. Gefunden wurden bisher: 30 Gewehrgranaten, 200 Granaten, neun W.. » weiterlesen
Landschaften
Grünes Klassenzimmer
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 808
44 km vom aktuellen Standort
© by [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Peng[/a][n]Peng[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Kuhberg_060.jpg[/a][n]Kuhberg 060[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Das sogenannte grüne Klassenzimmer im Gimmlitztal ist ein Ort, an dem kleine und große Kinder etwas über die Natur lernen können. An unterschiedlichen Stationen wird erklärt, wie beispielsweise Vögel nisten oder wie man das Alter von Holz bestimmt. Auf einem Waldxylophon kann man den Klang der Bäume.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Hafterteich
Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 8968
61 km vom aktuellen Standort
Hafterteich
Ein schöner naturnaher Teich befindet sich zwischen Oberhäslich und Oelsa in der Dippoldiswalder Heide. Hier ist zum Beispiel der Fischotter zu Hause. Auch wenn die B170 nahe vorbei führt, kommt das Naturerlebnis hier nicht zu kurz. Es können zum Beispiel kleine Tiere im Uferbereich beobachtet... » weiterlesen
Brücken
Hammerbrücke Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 10473
44 km vom aktuellen Standort
© by Silva und Tilo Strehle
Fährt man auf der B173 zwischen Dresden und Freiberg und befindet sich dabei kurz hinter der Bergstadt, so sieht man die alte Hammerbrücke am Wegesrand. Mit Spitzbögen errichtet, diente sie einst den Handels- und Kaufleuten seit Mitte des 16. Jahrhunderts als Flussquerung über die Freiberger Mulde. .. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 260
43 km vom aktuellen Standort
Malerisch überquert die Hängebrücke zwischen Kockisch und der Liebenhainer Mühle die Zschopau. Die dorthin führenden Wanderwege säumen Felsen und alter Wald. .. » weiterlesen
Wege und Pfade
Heckenerlebnispfad Hagebuttenweg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 18907
5 km vom aktuellen Standort
Zwischen den Orten Mildenau, Geyersdorf und Königswalde verläuft der Naturlehrpfad "Hagebuttenweg". Er führt entlang von Feldern, alten Ackerwegen und vorbei an Aussichtspunkten wie dem Pöhlberg. Da, wo der Mensch nicht ausgibig bewirtschaftete, entwickelte sich eine Heckenlandschaft mit vielen inte.. » weiterlesen
Landschaften
Heilkräuterlehrpfad
Rübenau / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 25.08.2022 / Zugriffe: 14408
21 km vom aktuellen Standort
/ Schlossgarten
Im oberen Erzgebirge durch die Ortschaft Rübenau führt ein Lehrpfad, der dem Wanderer die Heil- und Würzkräuter des Wegesrandes näher erklärt. Dafür wurden Schautafeln aus Holz angebracht. Insgesamt führt der Pfad über eine Länge von ca. 4,5 km durch Rübenau und seine angrenzenden Wiesen. Ob dieser .. » weiterlesen
Denkmale
Herders Ruh
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 17183
44 km vom aktuellen Standort
Goldkrone
1821 wurde Siegmund August Wolfgang Freiherr von Herder als Oberberghauptmann berufen. Er förderte die Bergakademie und bergmännische Traditionen. Sein Grabmonument wurde 1839/1840 als "Herders Ruhe" errichtet. .. » weiterlesen
Aussichtsfelsen
Hetzdorfer Bastei
Osterzgebirge
aktuell vom 08.11.2022 / Zugriffe: 2655
28 km vom aktuellen Standort
Treppe im Vorfrühling
Ein Aussichtsfelsen mit wunderbarem Blick auf das Hetzdorfer Viadukt ist die Hetzdorfer Bastei. Hoch über der Flöha sitzt man hier auf einer Bank und kann die Aussicht genießen. Von hier aus weiter kann man dann entweder zum besagten Viadukt wandern oder man geht noch eine Runde durch die Hetzdorfer.. » weiterlesen
Brücken
Hetzdorfer Viadukt
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 39094
28 km vom aktuellen Standort
Eine ausgediente Eisenbahnbrücke der Strecke Chemnitz - Freiberg steht Besuchern zur Verfügung, die gern einmal einen schönen Ausblick vom 43 Meter hohen und 328 Meter langen Bauwerk über das Flöhatal haben möchten. 1866 errichtet, hatte der Viadukt schließlich 1992 ausgedient. Einen ebenfalls weite.. » weiterlesen
Klettern und Bouldern
Himmelmühlenwand
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 5470
5 km vom aktuellen Standort
Nahe Thermalbad Wiesenbad am Fluss Zschopau abwärts Richtung Wolkenstein wandert man den Oberauer Weg an Felswänden vorbei. Der ehemalige Steinbruch nahe der Himmelmühle wurde Anfang des 21. Jahrhunderts zum Klettern erschlossen und bietet eine ganze Anzahl von Routen im unteren und mittleren Schwie.. » weiterlesen
Denkmale
Historische Triangulationssäule
Marbachhöhe / Sachsen
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1057
50 km vom aktuellen Standort
Die Säule mit der Nummer 97 war über viele Jahre ein Bezugspunkt für örtliche Detailvermessungen und Kartierungen. Ursprünglich im im September 1869 erbaut für 153 Mark, wurde sie 2010 nach denkmalpflegerischen Vorgaben durch Karl-Heinz Grebner aus Chemnitz restauriert. Hier sollte damit ein Denkmal.. » weiterlesen
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 274
53 km vom aktuellen Standort
See am Felsen
Das Ende der Weißeritztalbahn ist gebirgsaufwärts gesehen der Bahnhof zu Kipsdorf. Hier endet der Zug und das Gebäude ist damit ein Kopfbahnhof, denn kein Gleis führt auf der anderen Seite hinaus. Es ist sogar der größte seiner Art an einer Schmalspurbahn. Heute beherbergt das Gebäude Vereinsräume, .. » weiterlesen
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 231
28 km vom aktuellen Standort
Prinzenhöhle von außen
Wer heute nach Johanngeorgenstadt im Westerzgebirge reist, wird staunen, dass auf dem Markt zwar ein Brunnen, ein Denkmal und Sitzbänke stehen, aber ansonsten mehr Bäume als Häuser zu sehen sind. Und das soll die Altstadt sein? Dennoch befindet man sich tatsächlich mitten im alten Zentrum. Als die W.. » weiterlesen
Historische Gebäude
Historisches Brotbackhaus
Gersdorf / Sachsen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 1159
53 km vom aktuellen Standort
Hagebuttenweg © by Detlef Tippmann
Ein aus dem 18. Jahrhundert noch erhaltenes historisches Brotbackhaus steht im Striegistal in Gersdorf. Auf kurfürstlichen Erlass wurden damals Brotbackhäuser gebaut, um Bränden in Häusern oder eben diesem Rittergut vorzubeugen. So gingen die Bergleute und Bauern hierher, um ihr Brot zu backen. Auch.. » weiterlesen
aktuell vom 22.11.2020 / Zugriffe: 2063
60 km vom aktuellen Standort
Hoher Turm von Trosky - © Silva
Bei Westewitz unweit von Leisnig überspannt ein altes Hochwehr die Freiberger Mulde. Es wurde in den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts errichtet und dient dem Hochwasserschutz. Nicht viel flussaufwärts mündet die Zschopau in die Mulde und so können lange Niederschläge im Erzgebirge dafür sorgen, .. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3842
73 km vom aktuellen Standort
Kaaden - Kirche
Inmitten des Pfarrwaldes nahe Coswig liegt der rund zweihundert Meter hohe "Hohe Stein". Hierbei handelt es sich um ein felsiges Areal aus Gneis, auf dessen Gipfel hinauf ein bequemer Wanderweg führt. Besonders ist hier, dass man auch den sportlichen Weg entlang der steilen Steinkanten kletternd neh.. » weiterlesen
Wassermühlen
Höllenmühle
Streckewalde / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 45695
6 km vom aktuellen Standort
Schlossansicht von der Flussbrücke
Romantisch im Sandbachtal und von Wald umgeben liegt die Höllenmühle in Streckewalde - einem Ortsteil von Großrückerswalde. Die ehemalige Getreidemühle wird mit Wasserkraft angetrieben und kann am Mühlentag besichtigt werden. Viele alte Technik ist so erhalten geblieben, wie sie einst war. Das Wasse.. » weiterlesen
Brücken
Holzbrücke Hennersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 29876
22 km vom aktuellen Standort
Haspel
Erbaut wurde die Brücke 1837 nach Plänen von Christian Friedrich Uhlig. Sie steht auf steinernen Pfeilern in der Zschopau und hat ein schiefergedecktes Walmdach. Die Fahrbahn besteht aus Holzbohlen. Die Brücke kann mit dem PKW überquert werden - auch dank der Restaurierung von 1971, als die Fahrbah.. » weiterlesen
Brücken
Holzbrücke Hohenfichte
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 29980
26 km vom aktuellen Standort
Hier gefundene Mineralien in der Ausstellung
Erstmal wurde in Hohenfichte an der ehemaligen Furt durch die Flöha im Jahre 1602 eine Brücke errichtet. Über die vielen Jahre immer wieder repariert, steht sie noch heute - wie auf dem nebenstehenden Bild zu sehen. Etwas mehr als 50 Meter lang überquert sie den Fluss in einer Höhe von 5 Metern und .. » weiterlesen
Brücken
Holzbrücke über die Flöha
Schaukelbrücke / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 4824
21 km vom aktuellen Standort
Bis zum großen Hochwasser von 2002 querte hier die sogenannte Schaukelbrücke die Flöha. Danach wurde sie als überdachte Holzbrücke neu aufgebaut und verbindet heute den Wanderweg von Grünhainichen nach Floßmühle mit der Fuchshöhle und dem Fuchsturm auf der anderen Hangseite... » weiterlesen
Kirchen
Holzkirche von Fláje
Johannes des Täufers / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 686
40 km vom aktuellen Standort
André Karwath aka [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Aka[/a][n]Aka[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Auersberg_panorama_(aka).jpg[/a][n]Auersberg panorama (aka)[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/legalcode[/a][n]CC BY-SA 2.5[/n]
Heute würde das kleine Kirchlein aus dem 17. Jahrhundert am Ostufer der Talsperre Fláje stehen, hätte man sie Ende der sechziger Jahre des letzten Jahrhunderts nicht umgesiedelt. Als der Stausee gebaut wurde, löste man das zugehörige Dorf auf. Dann stand die Kirche noch eine Weile einsam am Ufer, be.. » weiterlesen
Spielplätze
Holzspielplatz Měděnec
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 08.01.2023 / Zugriffe: 79
23 km vom aktuellen Standort
Blick über das Bad - © Freibad Mulda
Direkt neben der Kirche im kleinen erzgebirgischen Ort Měděnec (Kupferberg) befindet sich ein Spielplatz mit vielen Holzgeräten. Er ist liebevoll gestaltet mir Rutsche, Klettergerüst und Schaukeltieren und richtet sich vor allem an die jüngeren Besucher. Wer gern etwas mehr Action haben möchte, der .. » weiterlesen
Schlösser
Hubertusburg
Sachsen
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 12492
75 km vom aktuellen Standort
Anfang der 80er Jahre - Quelle: C+H Doerffel www.doerffel.de
Das kurfürstlich-sächsische Jagdschloss Hubertusburg ist eine weitläufige Anlage nahe Wermsdorf und wurde ab 1721 erbaut. Heute wird es umfangreich saniert und beherbergt unter anderem ein psychatrisches Krankenhaus. Auch eine Ausstellung mit Leihgaben aus anderen Museen und etwas zur Geschichte der.. » weiterlesen
Wassermühlen
Hüttenmühle bei der Saigerhütte
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 177
27 km vom aktuellen Standort
Die Parkbahn im Winter - © Mirko Singer
Mit dem Aufbau der Saigerhütte entstand ganz in der Nähe auch eine Mühle. Sie wurde für die Versorgung der Arbeiter benötigt und hatte drei Mahlwerke. Bis Ende des 19. Jahrhunderts wurde hier gemalen und die Mühle per Pacht immer weiter betrieben. Ab dann wurde sie umgewidmet und zu einem Holzverarb.. » weiterlesen
Schlösser
Jagdschloss Grillenburg
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 32503
52 km vom aktuellen Standort
© C+H Doerffel - Wasserbrücke von der Zschopauer Straße
Inmitten des Erholungsgebietes Tharandter Wald liegt das Jagdschloss Grillenburg. Unter dem Kurfürsten Friedrich August von Sachsen entstand Mitte des 16. Jahrhunderts die leidenschaft für das kurfürstliche Jagen. Daraufhin errichtete man eine kurfürstliche Jagdanlage aus "Fürstenhaus", "Jägerei" u.. » weiterlesen
Denkmale
Jubiläumsdenkmal
Napoleonisches Schlachtfeld bei Chlumec / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 13666
68 km vom aktuellen Standort
Natzschungtal unterhalb des Stößerfelsens
Rund um die tschechische Ortschaft Chlumec (Kulm) fanden im Laufe der Zeit viele Schlachten statt. Die Erste Schlacht bei Chlumec betrug sich um 1040 , als Kaiser Heinrich III. gegen den böhmischen Herzog Břetislav I. kämpfte und verlor. Am 18. Februar 1126 ereignete sich die Zweite Schlacht bei Chl.. » weiterlesen
Höhlen
Jungfernloch
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 5805
55 km vom aktuellen Standort
Wandert man entlang der Triebisch durch den Tharandter Forst, so begegnet einem neben den kleinen Teichen auch eine Höhle an einem Hang oberhalb des Jungfernteichs. Ein wenig Kraxeln muss man schon, doch dann hat man von da einen ganz guten Überblick über das Gewässer. Tief ist sie allerdings nicht .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Jungfernteich
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4712
55 km vom aktuellen Standort
Der Jungfernteich ist einer der frei kleinen Seen am Wanderweg entlang der Triebischwiesen im Tharandter Wald. Manchmal nennt man die kleinen Gewässer auch "Tharandter Seenplatte". Bänke mit Sonnengarantie laden am Ufer zum Verweilen ein. Wer mag, kann auch den Hang erklimmen und eine kleine Höhle n.. » weiterlesen
Industriedenkmale
Kähnelbahn von Holzhau
Osterzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 289
45 km vom aktuellen Standort
Herrenhausfelsen
Um Kalk aus dem Kalkwerk Hermsdorf zum Bahnhof in Holzhau zu befördern, existierte eine Drahtseilbahn über den Töpferwald. Heute kann man beim Langlaufen oder Wandern noch so ein "Kähnel" am Wegesrand erblicken und etwas zur Geschichte des Ortes lesen. Hier wurden seit 1926 Kalk vom Berg ins Tal und.. » weiterlesen
Historische Gebäude
Kahnhebehaus Halsbrücke
Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 9227
46 km vom aktuellen Standort
Erbaut wurde das Kahnhebehaus von Joh. Fr. Mende in den Jahren 1788 und 1789 zum Heben von Erzkähnen. Das Objekt war bis 1868 in Betrieb. Rekonstruiert wurde es dann 1988... » weiterlesen
Historische Gebäude
Kalköfen bei Grießbach
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 15426
13 km vom aktuellen Standort
alte Gruft
Zwischen Amtsberg, Grießbach und Gelenau an der Wilisch stehen die Ruinen zweier alter Kalköfen. Hier wurde ca. im 18. Jahrhundert Kalk abgebaut und dann gebrannt. Ein weiterer Kalkofen befindet sich an der Talsperre Neunzehnhain II. Außerdem kann man in Lengefeld das technische Denkmal "Kalkwerk Le.. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 22999
36 km vom aktuellen Standort
Am Talhang gelegen findet der Besucher diese ehemalige Getreide- und Ölmühle. Besichtigt werden können ein Leinschrotofen, eine Stempelpresse, ein großes Wasserrrad und eine Daumenwelle mit sechs Stampfpaaren aus der Zeit vor 1958. Denn bis dahin wurde noch in der Mühle gearbeitet. 1824 wurde die .. » weiterlesen
Denkmale
Karl-Marx-Monument
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 15520
26 km vom aktuellen Standort
Das wohl bekannteste Wahrzeichen der Stadt Chemnitz ist das im Volksmund "Nischel" genannte Monument, welches sich im Stadtzentrum an der Brückenstraße befindet. Es stellt den Kopf des Philosophen und politischer Journalisten Karl Marx dar und ist etwas mehr als sieben Meter hoch. Damit ist es die g.. » weiterlesen
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 548
31 km vom aktuellen Standort
Konstantin Teich
Aussichtsfelsen
Katzenstein
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 14.06.2022 / Zugriffe: 70457
17 km vom aktuellen Standort
Mundloch des Andreas-Gegentrum-Stolln
Ein wirklich lohnenswertes Ausflugsziel ist der Katzenstein bei Pobershau. Seinen Namen erhielt er wegen eines Felsvorsprunges, der früher die Gestalt eine Katzenkopfes hatte. Doch als das Gestein abzustürzen drohte, wurde es abgetragen. Von dem ca. 90 Meter hohen Aussichtsfelsen kann man hinab ins .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Kirchbruch
Sachsen
aktuell vom 22.09.2022 / Zugriffe: 806
85 km vom aktuellen Standort
Im Kirchbruch Beucha wird schon seit dem 15. Jahrhundert der Beuchaer Granitporphyr abgebaut. Mit der Industrialisierung konnte schneller und mehr Stein gewonnen werden und so steht das kleine Kirchlein heute auf einer Art Felssporn. Ende der 1950er Jahre wurde der Steinbruch schließlich stillgelegt.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Kühnhaide
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 13.09.2022 / Zugriffe: 1634
18 km vom aktuellen Standort
Aufstieg zur Himmelsleiter - Himmelsleiter
Nahe der Grenze zu Tschechien steht die Pfarrkirche Kühnhaide an einem kleinen Hang. Sie gehört heute zur Kirchgemeinde Kühnhaide-Pobershau und ist unter anderem mit einem Kanzelaltar ausgestattet... » weiterlesen
Kirchen
Kirche Mariä Himmelfahrt Cínovec
Kostel Nanebevzetí Panny Marie / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 9998
57 km vom aktuellen Standort
Ornamentpflanzung
Unweit des Langen Teiches im böhmischen Cínovec (Zinnwald) steht die Kirche Maria Himmelfahrt schon von weitem sichtbar auf einer Wiese. Sie wurde im 18. Jahrhundert erbaut. Der Flügelaltar in ihrem Inneren zeigt einen Holzschnitt: Madonna mit Jesuskind... » weiterlesen
Kirchen
Kirche St Prokop
Kostel Sv. Prokopa / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 7575
62 km vom aktuellen Standort
Schauvorführung
An einer Straßenkreuzung südlich von Krupka (Graupen) und nördlich der Stadt Teplice (Teplitz) befinden sich die Ruinen der Kirche St Prokop. Gegründet wurde sie im 13. Jahrhundert und im Dreißigjähringen Krieg zerstört. Zu Beginn des 17. Jahrhunderts setzte man die alten Mauern wieder in Stand. Auf.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche St Wenzel Sonnenberg
Kostel sv. Václava Výsluní / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 21335
24 km vom aktuellen Standort
Weit hinein in das Böhmische Becken sichtbar ist die Kirche von Výsluní (Sonnenberg). Selbiger Ort liegt am Südhang des Erzgebirges unweit der Grenze zu Sachsen. Um das Jahr 1930 lebten hier rund 1600 Menschen - heute (2006) sind es gerade noch 219. Nach dem Zweiten Weltkrieg verlor der Ort sein S.. » weiterlesen
Kirchen
Kirche Weißenborn
Osterzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 299
41 km vom aktuellen Standort
Felsen aus einer näheren Ansicht
Im Ortszentrum von Weißenborn steht das kleine Kirchlein mit seinem Turm als Dachreiter. Besiedelt wurde die Gegend bereits im 12. Jahrhundert. An- und Umbauten prägten seitdem die Gestalt des Gotteshauses. Im Inneren fällt eine bemalte Holzdecke ins Auge und ein lebensgroßes gotisches Kruzifix. Die.. » weiterlesen
Historische Gebäude
Kirstenmühle
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 08.11.2022 / Zugriffe: 1847
41 km vom aktuellen Standort
Baumstücke im DAStietz
Das Gebäude, was man heute an der Stelle stehen sieht, wo eins die alte Kirstenmühle an der Striegis ihre Dienste tat, war ein Turbinenhaus zur Erzeugung von Elektroenergie. Weil das Gefälle hier aber zu gering war, gab man das bald wieder auf und alles verfiel. Die eigentliche Mühle soll wohl berei.. » weiterlesen
Parks und Gärten
Klein-Erzgebirge
Miniaturpark / Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 19027
31 km vom aktuellen Standort
Gaststätte
Der Miniaturpark "Klein-Erzgebirge" befindet sich in Oederan nahe dem Stadtpark. Sehenswürdigkeiten der Region, typische Bauern- und Wohnhäuser oder eine kleine Parkeisenbahn sind hier im Maßstab 1:25 zu bestaunen. Schon seit 1933 gibt es die Anlage, zuerst noch an einem anderen Standort, aber seit .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Kleiner See im Zellwald
Osterzgebirge
aktuell vom 14.01.2023 / Zugriffe: 88
51 km vom aktuellen Standort
Wandert man durch den Zellwald immer entlang der alten Bahnstrecke, so erreicht man einen kleinen Teich mit Bank. Hier kann man wunderbar in der Sonne sitzen und auf das Wasser blicken. Angeln und Schwimmen ist aber nicht erlaubt... » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 333
37 km vom aktuellen Standort
Im Gegensatz zum großen Steinbruch um die Ecke, kann man den kleinen Steinbruch bei einem Spaziergang rund um Oberschöna direkt besuchen. .. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 1375
64 km vom aktuellen Standort
Nördlich von Glashütte im schönen Müglitztal lassen die Felsen das Herz der Klettere höher schlagen. Sie haben klangvolle Namen wie Drachengrotte, Gespensterwand oder Schlummerrollen. Hier sind alle Schwierigkeitsgrade vertreten und es findet sich für jeden etwas. Am Wandfuß ist oftmals auch genug P.. » weiterlesen
aktuell vom 05.12.2020 / Zugriffe: 1205
44 km vom aktuellen Standort
Museum
Zwischen Freiberg und Großschirma liegt der Fürstenwald oder auch Fürstenbusch genannt. Am Wanderweg vom kleinen Waldparkplatz an der B101 zum Zechenteich befindet sich ein Felsen, der von Bohrhaken geziert wird und an dem geklettert werden kann. Es wird erzählt, die Routen hießen "Kurz und schmerzl.. » weiterlesen
Klöster
Kloster Altzella
Meißen / Sachsen
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 25063
54 km vom aktuellen Standort
Stollenmundloch mit Bergmann und Hunt
Heute stehen bis auf wenige Ausnahmen nur noch Ruinen vom dem einstig großen und einflussreichen Kloster des Mittelalters. Mehr als zehn Jahre dauerte nach der Genehmigung durch Kaiser Barbarossa im Jahre 1162 der Aufbau des Klosters des Zisterzienser-Ordens. Seine Blütezeit erstreckte sich vom 14. .. » weiterlesen
Klöster
Kloster Buch
Sachsen
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 4746
61 km vom aktuellen Standort
Das alte Zisterzienserkloster "Buch" liegt nahe der Stadt Leisnig in einer Flussschleife der Freiberger Mulde. Schon vor Ende des 12. Jahrhunderts siedelten hier Mönche. Es wurde schon damals großzügig angelegt und zählte dann im 16. Jahrhundert als wirtschaftsstärkstes Kloster in Kursachsen. Zur Ze.. » weiterlesen
Klöster
Kloster der Jungfrau Maria Ossegg
Klášter Panny Marie Osek / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 35540
49 km vom aktuellen Standort
In der kleinen Ortschaft Osek (Ossegg) am Fuße des Erzgebirges liegt das Zisterzienserkloster. Es wurde Ende des 12. Jahrhunderts gegründet. Bald darauf entstand die Marienkirche im romanischen Stil, welche den Herren von Riesenburg als Begräbnisstätte diente. Deren Burg entstand übrigens im 13. Ja.. » weiterlesen
Klöster
Kloster Heilig Kreuz
Meißen / Sachsen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 223
71 km vom aktuellen Standort
Fährt man von Meißen aus gesehen an der linken Elbseite flußabwärts, so kommt man an einer nicht ganz so offentlichtlich gleich neben der Straße liegenden Klosterruine vorbei. Hier anzuhalten lohnt sich. Die alten Mauern erzählen Geschichte. Heute kümmert sich das Meißner Hahnemannzentrum liebevoll .. » weiterlesen
aktuell vom 23.12.2021 / Zugriffe: 607
55 km vom aktuellen Standort
© by Rico Baumgärtel, [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Museumsbahn_Schönheide_23-05-2010_-_panoramio_(1).jpg[/a][n]Museumsbahn Schönheide 23-05-2010 - panoramio (1)[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Wandert man über den Harthaer Flügel quer durch den Tharandter Wald Richtung Grillenburg, so kommt man an einem Rastplatz mit Kneippanlage vorbei. Das klare Quellqasser strömt hier durch ein befestigtes Wassertretbecken und der müde Wanderer kann seine Füße vor Ort kühlen. Die Wege, die hierher führ.. » weiterlesen
Kneippanlagen
Kneippanlage Hartha
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 1306
56 km vom aktuellen Standort
Burg Stein
Inmitten des Tharandter Wald unweit des Kurortes Hartha befindet sich eine Kneippanlage. Der nahe Spielplatz lädt Familien zum Verweilen ein und mitunter schwimmt auch ein kleines Spielzeugboot hier seine Runden. Das Wasser kommt kühl und frisch direkt aus dem Waldboden und fördert so die Gesundheit.. » weiterlesen
Kneippanlagen
Kneippanlage Katzenstein
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.11.2022 / Zugriffe: 1586
17 km vom aktuellen Standort
Süß-Mühle Raschau
Die Kneippanlage am Katzenstein bei Pobershaus ist sozusagen das offene Ende des Grünen Grabens. Hier sammeln sich die Wasser aus dem südlich gelegenen Hochmoor mit all den braunen Schwebeteilichen und warten auf den müden Wanderer, der hier seinen schweren Beine etwas gutes tun möchte. Den Abstieg .. » weiterlesen
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 5554
55 km vom aktuellen Standort
Mauerreste
Im Räucherkerzchenmuseum des Herstellers KNOX im Mohorner Ortsteil Grund direkt am Tharandter Wald bekommt der Besucher einen Einblick in die Geschichte des Räucherns. Damals, als die kleinen Kegel noch ein Heilmittel waren... Man kann auch etwas über die verschiedenen Zutaten und Geschichten lernen.. » weiterlesen
Bergwerke
Konstantinschacht
Constantinschacht / Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 9951
39 km vom aktuellen Standort
Etwas abgelegen zwischen Brand-Erbisdorf und Zug fällt einem schnell der Konstantinteich auf. Was man dagegen nicht auf den ersten Blick bemerkt, ist der Konstantin-Schacht aus dem Jahre 1844. Viel sieht man heute nicht mehr - aber hier befand sich einst das Oberwerk des Kavernenkraftwerkes. Dafür w.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Konstantinteich
Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 8602
39 km vom aktuellen Standort
Angelegt wurde der Kunstteich um das Jahr 1580. Anfang des 20. Jahrhunderts baute man ihn aus und nutzte sein Wasser als Vorlage- und Ausgleichspeicher für die Kavernenkraftwerke im naheliegenden gleichnamigen Konstantinschacht und dem Drei-Brüder-Schacht. Der Teich hat keinen natürlichen Zufluss, B.. » weiterlesen
aktuell vom 24.08.2022 / Zugriffe: 23982
28 km vom aktuellen Standort
Große und kleine Freunde der Raumfahrt können sich im Chemnitzer Küchwald im Kosmonautenzentrum "Sigmund Jähn" informieren. Hier kann man sich dem Raumfahrttest unterziehen, eine Rakete besichtigen, im Internet surfen oder die Ausstellung ansehen. Auch "echte" Kosmonauten wie Andrijan Nikolajew und .. » weiterlesen
Museen und Ausstellungen
Krügerhaus
Krüger-Haus, Amtshaus / Osterzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1557
42 km vom aktuellen Standort
Burganlagen Krupka
Das Krügerhaus zwischen Schloss- und Stadtmauer ließ einst Hofmeister Rudolph von Bünau für sich Anfang des 16. Jahrhunderts erbauen. Kurfürst Johann Georg II. erwarb es nach weiteren Besitzwechseln im Jahr 1676 und brachte darin das Amt zu Freiberg unter. Bis ins 20. Jahrhunder hinein diente es wei.. » weiterlesen
Felsen
Kugelpechsteine
Osterzgebirge
aktuell vom 28.09.2021 / Zugriffe: 4109
56 km vom aktuellen Standort
Schlossgarten
Eine geologische Besonderheit findet man im Tharandter Wald nahe Spechtshausen. Die sogenannten Kugelpechsteine sind zwar nicht besonders wertvoll, aber dafür ziemlich selten und sind deshalb streng geschützt. Vor Ort kann der Wanderer etwas zur Geschichte und Entwicklung lesen und diese besonderen .. » weiterlesen
Felsen
Kuhstall mit Himmelsleiter
Sächsische Schweiz / Sachsen
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 56849
96 km vom aktuellen Standort
Der "Kuhstall" ist ein großer Felsenbogen, welcher bis zu 11 Meter hoch, 17 Meter breit und 24 Meter tief durch den Sandstein führt. Seinen Namen soll er bekommen haben, als Raubritter der Burg Wildenstein ihr gestohlenes Vieh dort versteckt hielten. Andere Überlieferungen berichten von Bauern, die.. » weiterlesen
Wassermühlen
Kummermühle
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 850
44 km vom aktuellen Standort
© Detlef Tippmann - Wanderweg
In der einstigen Sägemühle im Gimmlitztal sind heute Übernachtungsmöglichkeiten geschaffen worden. Dieses Sägewerk mit einem der größten Wasserräder entstand nach Ende des Silbererzbergbaus in der Region. Vorher befand sich an dieser Stelle eine Schlagmühle bzw ein Pochwerk mit dem Namen "Sandmühle".. » weiterlesen
Parks und Gärten
Kurpark Wiesenbad
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.01.2022 / Zugriffe: 1742
4 km vom aktuellen Standort
Direkt in der Ortsmitte von Thermalbad Wiesenbad geschützt im Tal der Zschopau liegt der Kurpark. Mit seinen vielen verschieden Pflanzen, darunter auch ein Kräutergarten, lädt er zum Spazieren und Erholen ein. Es gibt eine Klanginsel, einen Bewegungs- und Koordinationsparcours und einen Pavillon, in.. » weiterlesen
Denkmale
Kursächsische Ganzmeilensäule
Pappendorf / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 19.12.2021 / Zugriffe: 618
44 km vom aktuellen Standort
Hier entlang führte einst die Poststraße von Dresden nach Chemnitz. Leider ist die einst hier stehende Säule nicht mehr im Original vorhanden - dies ist eine Nachbildung. Eine Schautafel vor Ort erzählt etwas über die Bedeutung solcher Säulen, mit der zu Zeiten des Kurfürsten von Sachsen die Entfern.. » weiterlesen
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 9894
34 km vom aktuellen Standort
Die beiden Pochwerkteiche am Rande von Langenau mitten im Grün sind Zeugen des Bergbaus in dieser Region im 16. Jahrhundert. Damals dienten sie der Wasserversorgung der benachbarten Gruben. Heute sind sie umgeben von Laubwald und Wiesen. Der untere Teich wird gern zum Baden genutzt. Dafür steht im S.. » weiterlesen
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 11482
57 km vom aktuellen Standort
Nahe der Straße entlang der Grenze im böhmischen Cínovec (Zinnwald) erstreckt sich über 500 Meter der Lange Teich. Sein Wasser ist durch seine moorigen Quellen braun gefärbt. An sonnigen Tagen ist er ein beliebtes Badegewässer und auch bei Freunden des FKK bekannt. Es ist eine Liegewiese mit schatte.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Lehrpfad Holzweg
Walderlebnis im Tharandter Wald / Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 15906
54 km vom aktuellen Standort
links: Hahnenturm
Auf dem "Holzweg", der nahe Grillenburg entlang der Triebisch in den Wald hineinführt, können große und kleine Wanderer etwas über Bäume, Holz und Nutzung des Waldes lernen. Viele nah beieiander liegende Schautafeln erklären allerlei Nützliches. Anfassen und Fühlen ausdrücklich erwünscht. Ab und an .. » weiterlesen
Landschaften
Leuchterfichte
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 686
44 km vom aktuellen Standort
Eine eigenartig gewachsene Fichte ist die Leuchterfichte im Gimmlitztal. Sie entwickelte im Laufe der Jahre zwei starke Seitenarme und erhielt so das Aussehen, dem sie ihren Namen verdankt. Geschätzt wird ihr Alter auf rund einhundertfünfzig Jahre. Zu ihr wandern kann man aus unterschiedlichen Richt.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Liebesliederweg
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 26.09.2021 / Zugriffe: 949
31 km vom aktuellen Standort
Hammerbrücke im Winter von der B173 aus gesehen
Wandern mit einem Lied auf den Lippen kann man auf unterschiedlichen "Liederwegen" rund um die verschiedenen Ortsteile von Niederwiesa. Unterhalt des Harrasfelsens wurden Liebeslieder auf Steinen verewigt. Den Hauptteil des Wegen kann man dabei auch durchaus mit Rollstuhl und Kinderwagen zurücklegen.. » weiterlesen
Bergwerke
Ludwig Schacht
Osterzgebirge
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1442
45 km vom aktuellen Standort
Amselsee
Wandert man auf dem Fuchsmühlenweg von Freiberg in Richtung Halsbach und Tuttendorf, so findet man am Wegesrand hin zur Mulde eine große alte Halde. Von hier aus hat man einen wunderbaren Blick über das Tal. Der zugehörige Schacht Ludwig Schacht, welcher 1853 in direkter Nähe des Flusses abgeteuft w.. » weiterlesen
Wassermühlen
Marbacher Mühle
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 16.09.2022 / Zugriffe: 1715
23 km vom aktuellen Standort
Die Marbacher Mühle oder Marbacher Holzschleiferei ist ein Wasserkraftwerk an der Flöha. Sie entstand Ende des 19. bzw Anfang des 20. Jahrhunderts zur Blüte der Holzschleiferei in der Region und in Verbindung mit der nahe gelegenen Priemsmühle. Wandert man von Grünhainichen kommend flussabwärts, beg.. » weiterlesen
Spielplätze
Märchenwiese
Reinhardtsgrimma / Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3180
64 km vom aktuellen Standort
Talsperre Negranitz
Ein Spielplatz der anderen Art ist die Märchenwiese Reinhardtsgrimma. Hier kann man anhand toll gestalteter Figuren die zehn bekanntesten Märchen hautnah erleben. Fahrräder und Hunde sind hier zwar nicht gestattet, dafür darf geklettert, getobt und gerutscht werden... » weiterlesen
Spielplätze
Mehrgenerationenspielplatz
Polypark Dippoldiswalde / Osterzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 353
57 km vom aktuellen Standort
Der Buschmühlenteich
Dieser Spielplatz direkt neben der Schmalspurbahn ist ein ganz besonderer: er bietet für alle - ja wirklich alle, auch die ganz alten - Generationen gemeinsame Spielmöglichkeiten. Nicht nur kleine Kinder kommen beim Buddeln im Sand oder Rutschen auf ihre Kosten, auch größere Kinder können einen Klet.. » weiterlesen
Museen und Ausstellungen
Mini-Weißbach
Miniaturpark / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4907
14 km vom aktuellen Standort
Mitten im Amtsberger Ortsteil Weißbach gibt es die wichtigsten oder historische Häuser noch einmal in Klein. Das heißt, sie stehen hier im Maßstab 1:10. Gegründet wurde die Anlage im Jahr 2004. Damals baute man noch mit Sperrholz, ist aber mittlerweile auf PE-Hartschaum umgestiegen, der bedeutend wa.. » weiterlesen
Golfplätze
Minigolf Memmendorf
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 2931
33 km vom aktuellen Standort
See im Herbst
Eine kleine aber feine Minigolfanlage befindet sich gegenüber dem Gasthof an der B173 in Memmendorf. Ganz im Zeichen des Bauernhofes gibt es hier toll thematisch gestaltete Bahnen. Braucht man eine Pause, kann man sich im Hofladen stärken oder die Tiere im Gehege nebenan streicheln. Für die kleinste.. » weiterlesen
Denkmale
Mittelpunkt Sachsens
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4306
48 km vom aktuellen Standort
Je nachdem, wie man misst oder welche Grenzen zu Grunde gelegt werden, wurden verschiedene Mittelpunkte Sachsens ermittelt. Einer davon befindet sich nahe der Lips-Tullian-Diebeshöhle am Colmnitzbach im Tännichgrund. Ermittelt wurde er aus dem Mittelwerte der Koordinaten des nördlichsten und südlich.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Mittelteich
Stadtwald Freiberg / Osterzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 2851
39 km vom aktuellen Standort
Der mittlere der drei Teiche im Freiberger Stadtwald liegt schon etwas weiter im Gehölz und kann nicht direkt mit dem Auto erreicht werden. Da auch hier kein Badebetrieb gestattet ist, hat sich dieser Flecken zu einem Idyll gewandelt. Rastet man am Ufer, so kann man Vögel, Insekten oder sogar noch w.. » weiterlesen
Aussichtstürme
Mückentürmchen
Komáří hůrka / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 42728
62 km vom aktuellen Standort
/ Transmission
Auf einer Höhe von 807,5 Metern liegt im böhmischen Teil des Osterzgebirges das Mückentürmchen auf dem Mückenberg. Das Gebäude selbst wurde 1568 von Bergleuten errichtet, die Glocken auf dem Turm kündeten ihnen den Schichtbeginn und das Ende der selbigen.

Nachdem es weniger Bergbau in der Reg.. » weiterlesen
Eisenbahnen
Müglitztalbahn
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 11151
61 km vom aktuellen Standort
Müglitztalbahn
Sie fährt von Heidenau nach Altenberg im Erzgebirge - verbindet sozusagen das Elbtal mit dem Osterzgebirge. Einst als Schmalspurbahn gebaut, wurde sie nach einem Hochwasser auf Normalspur gebracht. Interessant sind hier die Sonderfahrten. In unregelmäßigen Abständen verkehren hier nämlich auf Dampfl.. » weiterlesen
Rastplätze und Grillplätze
Mühlchen am Unterbecken
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.10.2021 / Zugriffe: 728
13 km vom aktuellen Standort
Mühlchen am Unterbecken
Wassermühlen
Mühle Goßberg
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 200
45 km vom aktuellen Standort
© Mirko Singer
Wandert man von Pappendorf aus aufwärts an der Striegis, so durchquert man irgendwann das kleine Örtchen Goßberg. Hier siedelten schon im Mittelalter Menschen und es gab wohl auch eine Wassermühle. Später entsteht hier auch ein Sägegatter und im 20. Jahrhundert sogar einen Schankwirtschaft. Oft noch.. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 398
18 km vom aktuellen Standort
Wandert man von Hinterer Grund Richtung Kühnhaide immer entlang des Hauptweges im Schwarzwassertal, so findet man neben dem Weg das Mundloch des Tiefen Blühend Glück Stollns. Aufgefahren wurde selbiger Stolln zwischen 1855 und 1886. Allerdings wurde man hier nie wirklich ausreichend fündig und so fü.. » weiterlesen
Museen und Ausstellungen
Museum für Naturkunde
Kulturkaufhaus DAStietz / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 22.01.2023 / Zugriffe: 14885
25 km vom aktuellen Standort
Wildgehege am Fuchsturm
Mitten im Stadtzentrum befindet sich in einem ehemaligen Warenhaus seit 2004 eine zentrale Anlaufstelle für Kultur und Wissen. Das Gebäude nahe der Zentralhaltestelle beherbergt die Stadtbibliothek, die Volkshochschule, das Museum für Naturkunde, die Neue Sächsische Galerie und Möglichkeiten zum Ein.. » weiterlesen
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 1152
46 km vom aktuellen Standort
Da, wo Kleine und Große Striegis bei Berbersdorf zusammen fließen, steht ein alter Bahnhof. Die ehemalige Strecke von Hainichen nach Roßwein wurde schon längst zurück gebaut und nur wenige Meter Gleis zeugen noch vom alten Verkehrsweg. Eröffnet wurde der Bahnhof damals 1874. Im Jahr 2001 wurde die S.. » weiterlesen
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 13718
20 km vom aktuellen Standort
Gleich nach dem Grenzübergang Reitzenhain liegt nahe der Ortschaft Načetín (Natschung) ein See. Dies ist der Načetínský rybník (Thomasteich). Wegen dem schlecht zugänglichen Ufer eignet er sich nicht unbedingt zum Baden, aber die wunderschöne landschaftliche Lage lädt zu einem Picknick an seinen Ufe.. » weiterlesen
Täler
Naherholungsgebiet Lützeltal
Frankenberg / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 11518
35 km vom aktuellen Standort
Wanderweg nach oben
Entlang des Lützelbachs im Norden von Frankenberg zieht sich der Lützeltal-Park bis hin nach Dittersbach. Über viele kleine Brücken kann man hier wandern und die Seele baumeln lassen. Hier soll früher ein Dorf mit dem Namen "Lützelthal"gestanden haben. Einziges Bauwerk heutzutage ist der Eisenbahnvi.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Natur- und Heimatliederweg
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 26.09.2021 / Zugriffe: 855
30 km vom aktuellen Standort
Windmuehle Kühnitzsch - Eröffnungsort des Sächs. Mühlentages 2010
Badeseen und Naturbäder
Naturbad Hüttenteich
Geising / Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 8398
59 km vom aktuellen Standort
Der Erdbach speist den ehemaligen Hüttenteich in Geising. Heute kann hier gebadet, gerudert und sich erholt werden. Ein Kinderspielplatz und vielfältige Sportanlagen - Badminton, Volleyball, Fußball, Großfeldschach, Dame, Tischtennis, Minigolfanlage - warten auf die Besucher. .. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Naturbad Neuer Teich
Mittlerer Großhartmannsdorfer Teich / Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 18977
32 km vom aktuellen Standort
Anlagen am Zschopauufer
Kommt man von Marienberg her nach Großhartmannsdort, liegt mittig im Ort links neben der Straße etwas erhöht der "Mittlere Großhartmannsdorfer Teich". Er ist der einzige der drei Teiche, in welchem gebadet werden darf. Es gibt neben dem normalen Bereich auch einen für die Anhänger des FKK. Dieser Ku.. » weiterlesen
aktuell vom 07.03.2021 / Zugriffe: 1046
46 km vom aktuellen Standort
Einen Blick über den Zaun geworfen erkennt man hier ein recht kleines und gemütliches Naturbad. Momentan wird es aber wohl nicht öffentlich betrieben und der Wanderer muss sich mit den Blicken begnügen. .. » weiterlesen
Theater und Bühnen
Naturbühne Greifensteine
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 19116
6 km vom aktuellen Standort
Blick ins Zschopautal
Zwischen den beeindruckenden Felsen der Greifensteine befindet sich eine kleine Naturbühne. Da, wo heute Besucher weilen, befand sich früher ein Granitsteinbruch. Die Felsen waren einfach abzubauen und so fielen sechs derselben den Steinbrechern zum Opfer.

Bereits 1846 wurde hier Theater gesp.. » weiterlesen
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 13949
35 km vom aktuellen Standort
Zwischen der Stadt Kadaň (Kaaden) und dem Stausee Nechranice fließt die Eger in Schleifen durch ein enges Tal mit steilen Felswänden. Dieser Abschnitt des Flusses steht unter Naturschutz. Von der Ortschaft Želina (Sehlau) kann man am rechten Ufer entlangwandern und von Kadaň (Kaaden) aus am der link.. » weiterlesen
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 14367
48 km vom aktuellen Standort
Inmitten wundervoller Natur am Südrand des Tharandter Waldes befindet sich das Dorf Colmnitz. Eins als Waldhufendorf gegründet, prägen weite Wiesen und Äcker das Landschaftsbild. Einer dieser alten Höfe wurde ab 1995 nach und nach zu dem heutigen Erlebnishof umgestaltet. Heute findet der Besucher vo.. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Naturfreibad Schwefelbach
Westerzgebirge
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 1258
29 km vom aktuellen Standort
Naturfreibad Schwefelbach
Ein Freibad, ganz natürlich umgeben von Fichtenwald, ist das Naturfreibad "Am Schwefelbach". Es liegt am Stadtrand vom Johanngeorgenstadt hoch oben im westlichen Erzgebirge. Rutschen und reichlich Spielgeräte sorgen für Abwechslung. Es gibt einen seichten, sandigen Zugang zum Wasser. Auf den großen .. » weiterlesen
Wege und Pfade
Naturlehrpfad Dittersdorf-Kemtau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.10.2022 / Zugriffe: 232
16 km vom aktuellen Standort
Prinzenhöhle von innen
Immer entlang der Zwönitz führt uns der Naturlehrpfad Dittersdorf-Kemtau. Auf rund fünf Kilometern Länge werden einem heimische Pflanzen näher erklärt. Angelegt wurde er Anfang der 90er Jahre. Es gibt zahlreiche Rastplätze, einen Grillplatz und auch den Bärenbrunnen. .. » weiterlesen
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 11516
27 km vom aktuellen Standort
Durch das romantische Steinbachtal führt der Naturlehrpfad "Steinbachtal" nahe Erlabrunn durch beeindruckende Landschaft. Man wandert vorbei an den Teufelssteinen - dort kann geklettert werden. Auf dem Weg begleitet den Wanderer immer der plätschernde Steinbach. Man kann hier wählen zwischen dem sch.. » weiterlesen
Landschaften
Naturlehrpfad Tischautal
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 25561
15 km vom aktuellen Standort
Blick von der Thumer Straße
Nahe der B174 - dort wo sie von Zschopau nach Hohndorf führt - fließt tief unten im Wald verborgen die Tischau. An diesem eher kleinen Bach entlang führt ein gemütlicher Wanderweg, welcher als Naturlehrpfad ausgebaut wurde. Schilder weisen den Wanderer auf Pflanzen und Tiere hin.


.. » weiterlesen
Täler
Natzschungtal
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 20037
26 km vom aktuellen Standort
Auf der böhmischen Seite des Erzgebirges entspringt die Natzschung im Hochmoor Novodomské rašeliniště nahe dem gleichnamigen Ort Nacetín. Später bildet ihr Lauf die Grenze zwischen Sachsen und Tschechien bis das Wasser sich beim Olbernhauer Ortsteil Grünthal in die Flöha ergießt.
Ab Rübenau b.. » weiterlesen
Kirchen
Nikolaikirche Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 12495
42 km vom aktuellen Standort
Erbaut wurde die Nikolaikirche von 1185 bis 1190. Später baute man sie mehrfach um. Aus dem 13. Jahrhundert stammen beispielsweise die romanischen Schallarkaden. Eine Vergrößerung wurde im 14./15. Jahrhundert vorgenommen, 1630 stockte man die Westtürme auf und von 1750 bis 1753 erfolgte ein barocker.. » weiterlesen
Moore
Novodomské rašeliniště
Hochmoor / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.05.2022 / Zugriffe: 3723
21 km vom aktuellen Standort
Das Novodomské rašeliniště ist ein Moor auf dem Erzgebirgskamm zwischen den Orten Hora Sv. Šebestiána (Sebastiansberg) und Kalek und besteht eigentlich aus zwei separaten Moorgebieten - Načetínské und Jezerní rašeliniště. Hier findet der Wanderer Ruhe, Abgeschiedenheit und eine vielfältige Flora u.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Nový Rybnik
Neuer Teich / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2619
29 km vom aktuellen Standort
Rathaus
Ein kleiner schmaler See an einer einsamen Straße zwischen Boleboř (Göttersdorf) und Hora Svaté Kateřiny (Katharinaberg) lädt den Wanderer oder Radler zum Verweilen ein. Hier kann man prima Picknick machen und die Ruhe auf dem Dach des Erzgebirges genießen. Die hinteren Ränder des Sees sind ein weni.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Oberer Teich
Grillenburg / Osterzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1551
52 km vom aktuellen Standort
Neben dem Badeteich und dem großen Teich zum Gondeln vorn am Schloss, gibt es noch ganz hinten einen weiteren Teich - die Oberen Teich. Hier regiert die Natur und man kann Tiere beobachten oder sich an Wasserlilien und Seerosen erfreuen. Im Winter findet man hier auch Schlittschuhläufer. Auf ebenen .. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Ökobad Rechenberg
Freibad / Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 10726
42 km vom aktuellen Standort
Das Ökobad Rechenberg liegt direkt am Waldrand im Tal der Freiberger Mulde zwischen Wiesen der kleinen Erzgebirgsgemeinde Rechenberg-Bienenmühle. Es wurde 2003 erbaut und verwendet kein Chlor für die Wasseraufbereitung. Das erledigen hier Pflanzen, Bakterien, Plankton und weitere natürliche Hilfsmit.. » weiterlesen
Freizeitparks und Volksfeste
Oskarshausen
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 4259
65 km vom aktuellen Standort
Blick in den Schacht
Aus einem ehemaligen Einkaufszentrum ist in Freital ein Kindererlebnisland entstanden. Drinnen und auch draußen können die kleinen oder größeren Entdecker spielen und toben. Konzipiert war es einst ohne Eintritt - nur für die einzelnen Attraktionen musste man etwas zahlen. Da das nur teilweise gut a.. » weiterlesen
Klettern und Bouldern
Ostbruch
mit Klettersteig / Sachsen
aktuell vom 04.12.2020 / Zugriffe: 1096
84 km vom aktuellen Standort
Aussichtsfelsen
Panorama-Rondell / Skulpturengarten
Paulsdorf / Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 12059
58 km vom aktuellen Standort
Panorama-Rondell / Skulpturengarten
Am westlichen Ufer der Talsperre Malter befindet sich Paulsdorf. Ganz in der Nähe des Landhotels wurde am Ufer eine kreisrunde Aussichtsplattform errichtet, wo welcher aus man einen guten Blick über das Gewässer hat. Man kann sich im Sommer die Sonne auf Sandstrand und unter einer Palme gelegen geni.. » weiterlesen
Parks und Gärten
Park Morgenleite
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 16680
22 km vom aktuellen Standort
Auf dem Ziegenfelsen
Der Park Morgenleite befindet sich im gleichnamigen südlichen Chemnitzer Stadtteil unweit des Heckert-Wohngebietes und des Einkaufzentrums "Vita-Center". Vor der dichten Bebauung war dieses kleine Talm idyllisch und abgelegen, gewann aber nach und nach am Anfang des 20. Jahrhunderts das Interesse vo.. » weiterlesen
Eisenbahnen
Parkbahn Rittersgrün RPB
Westerzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 19384
20 km vom aktuellen Standort
Feuerstelle
Die Parkbahn von Rittersgrün gehört zu den sächsischen Schmalspurbahnen mit einer Spurweite von 600 mm. Eröffnet wurde sie 2005.

Im Jahr 1889 fuhr die erste Schmalspurbahn von Grünstädtel nach Rittersgrün entlang des Pöhlwassers. Diese hatte eine Spurweite von 750 mm. Früher diente jene .. » weiterlesen
Theater und Bühnen
Parkbühne Warmbad
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.10.2022 / Zugriffe: 1386
9 km vom aktuellen Standort
Postkarte: Gaststätte \
Inmitten des kleinen Kurparks an der Heilquelle in Warmbad befindet sich eine Konzertbühne. Im Sommer laden regelmäßige Veranstaltungen in das kleine Örtchen ein... » weiterlesen
Seen und Teiche
Pfützenteich
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 18708
13 km vom aktuellen Standort
Nahe der B101 liegt inmitten des Heinzewaldes der Pfützenteich. Eigentlich ist hier das Baden verboten, doch finden sich im Sommer immer mal wieder Liebhaber der abgelegenen Orte zum Verweilen ein. Doch auch zum Picknicken eignet sich der von dichten Wald umgebene See hervorragend... » weiterlesen
Aussichtstürme
Plattenberg
Blatenský vrch / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 927
28 km vom aktuellen Standort
Der Aufsteig, von oben
Nahe von Horní Blatná (Bergstadt Platten) liegt die Erhebung Plattenberg (Blatenský vrch). Hier befindet man sich auf 1043 Metern über dem Meeresspiegel und hat dementsprechend auch eine gute Aussicht. Schon 1913 errichtete man hier einen Berggasthof mit Aussichtsturm. Dieser bekam damals den Namen .. » weiterlesen
aktuell vom 11.09.2021 / Zugriffe: 692
43 km vom aktuellen Standort
Bartholomäus Schacht - Schauanlage
Berge
Pöhlberg
mit Aussichtsturm / Butterfässer / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 48373
5 km vom aktuellen Standort
Der Aussichtsturm
Schon vom Fuße des Erzgebirges bietet sich ein Blick Pöhlberg mit seiner markanten Form. Er hat eine Höhe von 831 Metern und besteht zum Großteil aus Basalt. Beeindruckens sind die Basaltsäulen "Butterfässer" welche an der Pöhlbergauffahrt in einem ehemaligen Steinbruch zu sehen sind. Entstanden sin.. » weiterlesen
Felsen
Porphyrfächer
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4476
55 km vom aktuellen Standort
Stadtmauer
Der Porphyrfächer im Tharandter Wald ist ein geologischer Aufschluss. Der hier zu sehende quarzarme Porphyr entstand vor rund dreihundert Millionen Jahren als in der Gegend ein Vulkanausbruch stattfand. Die fächerartige Struktur bildete sich durch Abkühlungsrisse und durch Steinbrucharbeiten kann he.. » weiterlesen
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 697
69 km vom aktuellen Standort
Das Innere der Kletterhalle
Von Meißner Porzellan hat vermutlich jeder schon einmal gehört. Das sogenannte "Weiße Gold" wird hier schon seit dem 18. Jahrhundert hergestellt. Im Jahr 1710 verfügte König August die Gründung einer Königlich-Polnischen und Kurfürstlich-Sächsischen Porzellan-Manufaktur. Berühmt ist sie deutschlandw.. » weiterlesen
Denkmale
Postmeilensäule Geising
Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 5614
58 km vom aktuellen Standort
Lother Teich
Die Postmeilensäule von Geißing ist eine Kopie des Originals von 1734. Mitte des 19. Jahrhunderts sollte der Stein versetzt werden, man fand aber die Kosten dafür zu hoch und nutzte das Material lieber zum Bauen. Erst 1987 zur 525-Jahrfeier entstand das alte Denkmal neu und steht heute vor dem Geisi.. » weiterlesen
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1173
55 km vom aktuellen Standort
Blick von der Burg
Direkt auf dem Markt mit Blick zum Schloss steht in Nossen eine Postmeilensäule aus dem Jahr 1727.

Als Initialen sind auf der Säule A und R hinterlegt - Augustus Rex - August der Starke, König von Polen und Kurfürst und Herzog von Sachsen. Aufgrund dessen sind dort auch beide Wappen zu sehen.. » weiterlesen
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1434
59 km vom aktuellen Standort
Auf dem Aussichtsplateau
Die Postmeilensäule am Markt von Tharandt ist eine Nachbildung der einstigen von 1730. Sie wurde hier 2006 aufgestellt und trägt die Initialen A und R - Augustus Rex - August der Starke, König von Polen und Kurfürst und Herzog von Sachsen. Aufgrund dessen sind dort auch beide Wappen zu sehen. Die g.. » weiterlesen
Denkmale
Postmeilensäule Zschopau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 551
17 km vom aktuellen Standort
An der Ecke zur Chemnitzer Gasse steht in Zschopau eine alte Postmeilensäule. Diese Säule ist allerdings kein Original. Sie wurde 2009 geschaffen und basiert auf dem Original von 1727. Sie trägt das kursächsische und polnisch-litauische Wappen... » weiterlesen
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 14345
42 km vom aktuellen Standort
Im 18. Jahrhundert hatte die Bergstadt Freiberg insgesamt fünf Stadttore - so viele, wie nur wenige andere Städte aufweisen konnten. Auf Grund des kurfürstlichen Mandats musste die Stadt an jedem Tor eine Postmeilensäule(Distanzsäule) aufstellen. Von den fünf ehemaligen Säulen existieren heute noch .. » weiterlesen
Eisenbahnen
Preßnitztalbahn
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 49307
13 km vom aktuellen Standort
Schlossteich
Die Museumsbahn im Preßnitztal schlängelt sich von Steinbach über Schmalzgrube bis nach Jöhstadt im Kreis Annaberg. An besonderen Tagen - wie Ostern, Himmelfahrt, Pfingsten... - wird die Schmalspurbahn auch einmal von einer Dampflokomotive gezogen. Wer möchte, kann - sich immer an der Hauptstraße ha.. » weiterlesen
Wassermühlen
Priemsmühle
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 16.09.2022 / Zugriffe: 271
23 km vom aktuellen Standort
Priemsmühle
Die Priemsmühle gehört zu Marbach und wurde 1840 vom bereits eine Mühlen besitzenden Johann Friedrich Helbig errichtet. Sie wurde als Mahl- und Brettmühle betrieben und wechselte im Anschluss häufig den Besitzer. Bereits 1887 gab man das Mehl mahlen auf und die neuen Besitzer bauten sie zu einer Hol.. » weiterlesen
Bergwerke
Pulverkammer Bräunsdorf
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 377
40 km vom aktuellen Standort
Eine alte Felsenkammer aus den Zeiten, in denen im Bergbau noch mit Schwarzpulver gesprengt wurde, befindet sich unterhalb der Ortschaft Bräunsdorf gleich nahe der Striegis. Hoch über der Kammer türmen sich die Felsen, so dass das wertvolle und gefährliche Gut sicher gelagert war. Anschauen kann man.. » weiterlesen
Industriedenkmale
Pumpspeicherwerk Markersbach
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 113020
14 km vom aktuellen Standort
Die Türme des alten Kalkwerkes
Das Pumpspeicherwerk Markersbach mit seinem runden Oberbecken ist mit seiner Leistung von 1046 Megawatt das zweitgrößte Pumpspeicherkraftwerk in Deutschland. Vom Oberbecken bietet sich ein weiter Blick über die Landschaft. Der Hundsmarter (Berg) wurde für dessen Bau abgeflacht. Von 1970 bis 1981 bau.. » weiterlesen
Täler
Rabenauer Grund
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4332
59 km vom aktuellen Standort
Načetínský rybník nahe Natschung
Südlich von Freital hinauf ins Erzgebirge zieht sich ein wunderschönes Gebirgstal - der Rabenauer Grund. Hier schlängelt sich die Roter Weißeritz an bis zu achtzig Meter hohen Felsen vorbei. Nach diesem Abschnitt schließt sich flussaufwärts der Spechtritzgrund an. Der Rabenauer Grund reicht bis zur.. » weiterlesen
Höhlen
Rabensteiner Felsendome
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 95602
28 km vom aktuellen Standort
Quellhaus - ca. 70er Jahre
Im Besucherbergwerk "Rabensteiner Felsendome" erwartet den Gast eine einzigartige Untertagewelt. Große Säle - die Felsendome - auch Bergseen und alles mit Licht toll in Szene gesetzt. Im Marmorsaal findet man beispielsweise sehr unterschiedlich gefärbte Marmorarten. Auch Höhlentauchen kann man hier... » weiterlesen
Wege und Pfade
Radweg Helbigsdorf-Wilsdruff
ehemalige Schmalspurbahn / Sachsen
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 829
60 km vom aktuellen Standort
Aufgang zum Museum
Da, wo früher die Schmalspurbahn aus Freital kommend von Helbigsdorf nach Wilsdruff fuhr, hat man heute einen schönen Radweg ausgebaut. Gut ausgeschildert und asphaltiert macht es Spaß, hier entlang zu fahren und die Landschaft zu genießen. Bänke laden zum Verweilen ein, kleine Abstecher bieten sich.. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 15833
42 km vom aktuellen Standort
Biotop am Steinbruch in Pobershau
Der älteste und vielleicht auch der bekannteste Platz in der Silberstadt Freiberg ist der Obermarkt. Schon seit seiner Anlage um 1210 heißt er so und das bis heute. Anfangs war er größer, er schloss die Petrikirche ein, doch nach dem Stadtbrand wurde eine Häuserzeile eingefügt. Auf dem historischen .. » weiterlesen
Windmühlen
Reichstädter Windmühle
Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 26063
51 km vom aktuellen Standort
Miniatur im Klein-Erzgebirge
Am oberen Ende des Dorfes Reichstädt bei Dippoldiswalde im Osterzgebirge befindet sich das Wahrzeichen der Gemeinde: eine kleine Holländer-Windmühle. Sie wurde 1850 von einem Bauern errichtet und gilt als die kleinste und höchstgelegenste Windmühle des Erzgebirges. Bereits 35 Jahre nach der Erbauung.. » weiterlesen
Aussichtsfelsen
Reinhardfelsen
Reinhardshöhe / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 13.09.2022 / Zugriffe: 1563
14 km vom aktuellen Standort
Der sogenannte Kuhstall
Nahe der Gemeinde Wilitschthal zwischen Zschopau und der Wilisch gelegen hat man einen schönen Ausblick vom Reinhardfelsen. In manchen Karten ist er auch als Reinhardshöhe vermerkt. Recht bequem kommt man hin, wenn man am Sportplatz in Schlößchen parkt und die wenigen Schritte zu Fuß geht... » weiterlesen
aktuell vom 29.08.2021 / Zugriffe: 1238
42 km vom aktuellen Standort
Burg Helfenburg
In Freibergs Fußgängerzone an der Burgstraße 5 lohnt es sich, den Blick einmal vom Pflaster nach oben zu richten. An der Ecke des Hauses befindet sich ein besonders prachtvoller Erker. Errichtet wurde der im 17. Jahrhundert für den Ratsherrn und Bürgermeister Johann Lindner erbaut.. » weiterlesen
Rittergüter
Rittergut in Drebach
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 43007
9 km vom aktuellen Standort
Befährt man die Dorfstraße von Drebach, sieht man am Hang das Rittergut. Erste Informationen gibt es zum Jahr 1414. Damals war es im Besitz von Michael Stange. Doch schon 1426 wurde es von Hussiten geplündert. Im 18. Jahrhundert gehörten zum Rittergut der Haupthof an der Kirche mit Herrenhaus, Wohnu.. » weiterlesen
Rittergüter
Rittergut Lippersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 7167
25 km vom aktuellen Standort
Im kleinen Ort Lippersdorf steht von einem wunderschönen Park umgeben das alte Herrenhaus des Ortes. Es wurde im 18. Jahrhundert errichtet. Es wurde in der Folgezeit wiederholt durch Brände heimgesucht und bekam so nach und nach das heutige Aussehen. Die letzten Besitzer - die von Herders - verkaufe.. » weiterlesen
Rittergüter
Rittergut Olbernhau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.08.2022 / Zugriffe: 28896
25 km vom aktuellen Standort
Aus dem ehemaligen Lehngut entsteht 1654 durch Kurfürst Johann Georg II das Rittergut. Zu diesem Zeitpunkt ist es Sitz der Familie Oehmichen. Ende des 19. Jahrhunderts gelangt es in den Besitz des Albert Lange und schließlich 1933 in den der Stadt Olbernhau. Im ehemaligen Herrenhaus entsteht 1956 da.. » weiterlesen
Spielplätze
Rösser im Schilf - Spielplatz
Rosswein / Sachsen
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 4273
53 km vom aktuellen Standort
Da der alte Spielplatz am Lindenhof dem Hochwasser zum Opfer gefallen war, musste ein neuer her. Am Hang über der Mulde gelegen laden jetzt "Rösser im Schilf" kleine Rossweiner und ihre Besucher zu Abenteuern ein. Der Name spielt hier auf die Lage am teilweise mit etwas Schilf bewachsenen Flussufer .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Rybník na Moldavě
Kleine Teiche bei Moldau / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 278
48 km vom aktuellen Standort
Rost\'s Wiesen
Zwei kleine Weiher liegen im Tal nahe des erzgebirgischen Dorfes Moldava (Moldau). Sie werden vom Moldavský Potok (Maldauer Bach) gespeist und sind laut Schildern am Ufer nicht zum Baden vorgesehen. Allerdings sieht man im Sommer an ihren Ufern Familien Picknicken und sich abkühlen. Es gibt einen Pi.. » weiterlesen
aktuell vom 24.08.2022 / Zugriffe: 18188
20 km vom aktuellen Standort
Werkstatt mit Treibriemen
Im Jahr 1889 fuhr die erste Schmalspurbahn von Grünstädtel nach Rittersgrün. Stillgelegt wurde sie schließlich 1971. Heute befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofes in Oberrittersgrün das Sächsische Schmalspurbahn-Museum. Schon kurz nach Silllegung der Strecke gab es Gedanken, hinsichtl.. » weiterlesen
Museen und Ausstellungen
Sächsisches Eisenbahn-Museum
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 24.08.2022 / Zugriffe: 13671
28 km vom aktuellen Standort
Außenansicht des Museums
Von 1897 bis 1900 entstand in Chemnitz-Hilbersdorf einer der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands. Ein Teil davon - das Bahnbetriebswerk für Güterzuglokomotiven - beherbergt heute das Sächsische Eisenbahnmuseum. Zu sehen sind zwei Rundhäuser mit 20-Meter-Drehscheiben und Dampf-, Diesel- und Elektrol.. » weiterlesen
Wassermühlen
Sägemühle Neubert
Mittelschmiedeberg / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 27973
11 km vom aktuellen Standort
Diese Mühle ist eine Station der "Mühlentour an der Silberstraße". Errichtete wurde sie 1846 und ist seit 1866 in Besitz der Familie Neubert. 1960 wurde die Anlage stillgelegt. Heute kann man ein funktionstüchtiges Sägewerk besichtigen, welches bis zu 50 cm starke Bäume zu Brettern verarbeiten kann... » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Saidenbachtalsperre
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 31.12.2021 / Zugriffe: 57594
22 km vom aktuellen Standort
Blick auf Annaberg und die Kirche
Die Saidenbachtalsperre ist der größte Stausee im Mittleren Erzgebirge. Sie wurde von 1929 bis 1933 erbaut und dient in erster Linie der Trinkwasserbereitstellung für die Stadt Chemnitz. In geringem Maße wird sie auch zur Stromgewinnung und für den Hochwasserschutz genutzt. Sie fasst Wasser im Volum.. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 17162
49 km vom aktuellen Standort
See am Paschweg
Diese Brücke über das kleine Flüsschen Bobritzsch erhielt ihren Namen von der Salzstraße, welche über sie hinwegführte. Auf dieser Straße wurde das wertvolle Mineral aus der Region um Halle nach Böhmen transportiert. Bänke neben der Brücke laden zum Verweilen ein, flache Stellen sind der ideale Bade.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Salzstraße
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 24471
16 km vom aktuellen Standort
Gebäudereste
In ganz Deutschland gab es einige dieser alten Handelswege, auf denen das wertvolle Mineral von den Lagerstätten in die näheren und ferneren Regionen transportiert wurde. Auch in Sachsen führten mehrere davon von Nord nach Süd über das Erzgebirge. Schon in den 900er Jahren unserer Zeit gab es Berich.. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 16741
49 km vom aktuellen Standort
Etwa einen Kilometer oberhalb der Ortschaft Falkenberg im Kreis Freiberg überquert eine alte Steinbrücke den Lauf der Bobritzsch. Ihren Namen bekam sie vermutlich von den Schafherden der umliegenden Rittergüter, die hier den Fluss überquerten. Sie soll eine der ältesten Steinbrücken des Freiberger B.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Schafteich Reinsberg
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3616
51 km vom aktuellen Standort
Eine Brücke im Garten nahe der Eger
Ein kleiner Teich direkt am IV. Lichtloch in Reinsberg nennt sich Schafteich. Kleine Bänke laden zum Verweilen ein. Zum Baden ist das hier eher nicht gedacht, aber es lassen sich Libellen und andere Teichbewohner beobachten. Wer mag, spaziert nochmal zu den Resten des alten Pulverhäuschens hier im W.. » weiterlesen
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 818
12 km vom aktuellen Standort
Schloss Weesenstein vom Ort aus
Im Rahmen einer Schaudestillation oder zum Tag des traditionellen Handwerks kann man in die mehr als 150 Jahre Firmengeschichte eintauchen. Der grüne Kräuterschnaps aus dem Erzgebirge ist sicher vielen gut bekannt. Im oberen Teil des Verkaufsraums in Hilmersdorf gibt es allerlei rund um das Schnapbr.. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 291
42 km vom aktuellen Standort
Einst hatte in diesem Haus der legendäre Orgelbauer Gottfried Silbermann vor rund 300 Jahren seine Werkstatt. Heute findet der Besucher in dem Gebäude direkt gegenüber dem Schloss allerlei Werkzeug aus dieser Zeit, Mitmachobjekte und eine Schauwerkstatt. Hier kann man sich in die Zeit zurückversetze.. » weiterlesen
Schauwerkstätten
Schauwerkstatt Zum Weihrichkarzl
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.01.2023 / Zugriffe: 904
14 km vom aktuellen Standort
Wie die kleinen meist schwarzen duftenden Weihrauchkerzln gemacht werden, erfährt man in Neudorf direkt vor Ort. Hier kann man sich zeigen lassen, aus welchen Zutaten die wohlriechenden Kegel hergestellt werden und sogar selbst Hand anlegen und ein paar selbstgemachte mit nach Hause nehmen. Sogar mi.. » weiterlesen
Felsen
Scheibenberg
Basaltsäulen / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 01.05.2022 / Zugriffe: 55217
9 km vom aktuellen Standort
Schloss Schlettau von der Seite
Auf dem obenstehenden Bild in der Mitte sind die sogenannten "Orgelpfeifen" zu sehen. Das sind senkrecht stehende Basaltsäulen, welche aus abgekühlter und erstarrter Lava entstanden und sich ca. 30 bis 40 m in die Höhe erstrecken. Eine detailiertere Ansicht findet sich weiter unten.
Dass man di.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Schilfteich
Frankenberg / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4435
35 km vom aktuellen Standort
Unterhalb der Lützelbachbrücke mit der die Autobahn das Tal bei Frankenberg quert, befindet sich der Schilfteich mit seiner baumbestandenen kleinen Insel. Nach dem Hochwasser wurde er 2016 grundlegend erneuert und bietet heute wieder ein Ausflugsziel, um die Vögel hier zu beobachten oder den Sonnenu.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Augustusburg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 138784
24 km vom aktuellen Standort
... in der Stadt Augustusburg findet sich das gleichnamige Schloss. Seine Lage hoch oben auf einem schon längst erloschenen Vulkan gewährt einen weiten Blick über die Landschaft. (Bild ganz unten) Museen, Gastronomie, Brunnenhaus oder Falkner haben für jeden etwas zu bieten. Früher stand auf diesem .. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Burgk
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 1761
65 km vom aktuellen Standort
Einst als Heimatmuseum gegründet, findet sich heute weitaus mehr in unterschiedlichen Ausstellungen. Natürlich wird über die Geschichte der Stadt und der Region etwas gezeigt, aber auch zum Steinkohlebergbau der Region oder künstlerische Aspekte werden nicht vergessen. Und zum Museum gehört ein Tech.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Eisenberg
Zámek Jezeří / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 37247
37 km vom aktuellen Standort
Noch bevor man das Schloss erreicht sieht man es an den südlichen Hängen des Erzgebirges liegen.
Auf den Grundmauern einer alten Burg wurde es im Stil des Barock 1549 und 1696 erbaut worden. Sein Grundriss beschreibt ein Kreuz an dessen westlichem Ende sich zwei Türme befinden. Zum Anwesen ge.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Erdmannsdorf
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1637
24 km vom aktuellen Standort
Felsenburg Neurathen
Vermutlich schon im 12. Jahrhundert gab es hier an der Zschopau bereits eine sogenannte Spornburg. So hießen damals die Wehranlagen, die auf einem Felssporn standen, aber nicht auf dem Gipfel eines Berges. In alten Urkunden findet man die Bezeichnung "Herrensitz des Werner de Ertmarsdorf". Später wu.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Forchheim
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 48149
23 km vom aktuellen Standort
Fichtelbergbahn am Übergang in Neudorf
Forchheim liegt im Mittleren Erzgebirge. Der Ort an der B101 besitzt ein eher kleines Schloss, welches von der vorbeiführenden Straße zu sehen ist. Errichtet wurde das Herrenhaus - auch bezeichnet als "Niederes Herrenhaus" im 16. Jahrhundert.

Es ist ein einfacher und schlichter Bau im Ren.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Freudenstein
Terra Mineralia / Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 53813
42 km vom aktuellen Standort
Wehrkirche Dönrthal im Winter, Blick von der Straße
Lang schlief das Schloss in Freiberg einen Dornröschenschlaf. Lang haben dann auch die Sanierungsarbeiten gedauert, doch seit 20018 erstrahlt das Schloss in neuem Glanz. Einen Blick auf die alten Mauern vor Beginn der Arbeiten zeigen alte Fotos in der Galerie weiter unten.

Mit Beginn ergieb.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Lichtenwalde
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 64091
31 km vom aktuellen Standort
Das Besucherbergwerk von außen
Bereits im 12. Jahrhundert wurde an der Stelle, an welcher heute das Schloss steht, eine Burgerrichtet. Der Ritter Heidenreich ist um 1280 deren Lehnsherr, doch später wechseln die Mauern des öfteren ihren Besitzer bis schließlich 1450 Herzog Wilhelm die Gebäude durch Brand zerstört. Daraufhin erfol.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Moritzburg
Kreis Meißen / Sachsen
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 16702
79 km vom aktuellen Standort
Libelle am Seeufer
Eines der bekanntesten Schlösser Sachsens - spätestens nach dem Film "Drei Haselnüsse für Aschenbrödel" ist Schloss Moritzburg. Umgeben von Wasser liegt das Jagdschloss von August dem Starken inmitten einer Waldlandschaft. Der König von Polen und Kurfürst von Sachsen ließ es als Jagd- und Lustschlos.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Neusorge
Zschöppichen / Sachsen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 1089
38 km vom aktuellen Standort
Fährt man immer entlang der Zschopau flussabwärts, kommt man irgendwann an einem etwas verfallenden Herrenhaus vorbei. Das ist das Schloss Neusorge in Zschöppichen. Die erste urkundliche Erwähnung findet man als Sitz des Ritters von Wolkenburg im 14. Jahrhundert. Vererbt wurde die Anlage dann weite.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Reinhardtsgrimma
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 19448
62 km vom aktuellen Standort
Im Zentrum von Reinhardtsgrimma befindet sich das barocke gleichnamige Schloss mit seinem Park im englischen Stil. Es wurde zwei Jahre nach Ende des Siebenjährigen Krieges von 1765 bis 1767 erbaut. Die Pläne machte Johann Friedrich Knöbel im Auftrag des sächsischen Kammerrates Lippold. Das Schloss h.. » weiterlesen
Burgen
Schloss Sachsenburg
Mittelsachsen / Sachsen
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 60421
36 km vom aktuellen Standort
Ölmühle Kleinneuschönberg
Über dem Zschopautal gelegen findet man das Schloss Sachsenburg, welches 1488 vom Baumeister Hans Reinhart unter Caspar von Schönberg erbaut wurde. Vorher standen an dieser Stelle ältere Gebäude eines Teils der alten Sachsenburg. Die erste urkundliche Erwähnung gab es im Jahre 1197. Ab dem Jahre 161.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Schlettau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 57768
6 km vom aktuellen Standort
Blick vom Park auf das Schloss Schlettau
Der kleinen Ort Schlettau im oberen Erzgebirge liegt direkt an der historischen Salzstraße und der Silberstraße. Hier findet man auch das gleichnamige Schloss mit Museum und Schauwerkstätten, in denen altes Handwerk vorgeführt wird. Der Park mit Ententeich, gepflegten Wegen, Bänken an versteckten Ec.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Schwarzenberg
Westerzgebirge
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 30122
17 km vom aktuellen Standort
Dort, wo heute das Schloss Schwarzenberg weit über die Landschaft blickt, stand vermutlich schon im 12. Jahrhundert eine Wehranlage. Von hier aus wurde die umliegende Gegend damals besiedelt. Im 16. Jahrhundert wurde die Anlage als kurfürstlich-sächsischen Jagdschloss umgebaut. .. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Weesenstein
Sächsische Schweiz / Sachsen
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 8586
71 km vom aktuellen Standort
Außenansicht - © by www.braun-muehle-doernthal.de
Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahre 1318. Der Name der Burg geht vermutlich auf das Gestein zurück, aus welchem der Felsen besteht, auf dem das Schloss über der Müglitz thront. Selbiger besteht aus Quarzitgestein, das auch als falscher Opal bezeichnet wird und früher "wese" oder "wa.. » weiterlesen
Schlösser
Schloss Weißenborn
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 27463
41 km vom aktuellen Standort
Reste des Rittergutes in Drebach
liegt südöstlich von Freiberg in Weißenborn. Im Jahre 1213 wurden Dorf und Schloss das erste Mal erwähnt. Ende des 17. Jahrhunderts verkaufte der letzte von Hartitzsch das Schloss. Zu DDR-Zeiten befand sich darin dann ein Kulturhaus. Zur Zeit ist es geschlossen und befindet sich seit 2010 in Privatb.. » weiterlesen
Berge
Schlossberg Teplitz
Doubravská hora Teplice / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 14754
61 km vom aktuellen Standort
Der Freibergsdorfer Hammer
Kommt man in die nordböhmische Stadt Teplice, so sieht man schon von weitem den Schlossberg (Doubravská hora, auch genannt Doubravka). Oben befinden sich die Überreste der alten Burg und einige neue Gebäude.

Erbaut wurde die ursprüngliche Festung von Johann Illburg von Wresowitz (Jan Ill.. » weiterlesen
aktuell vom 16.11.2022 / Zugriffe: 107
36 km vom aktuellen Standort
Bereits im 14. Jahrhundert wird an dieser Stelle die Schlossmühle Sachsenburg urkundlich erwähnt. Das Haus, wie man es heute sieht, soll 1779 durch Johann Christian Friedrich errichtet worden sein. Das Areal wurde dann im 19. Jahrhundert nach und nach zur Spinnerei umgebaut. In den 30er Jahren des 2.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Schlossteich Chemnitz
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 39644
27 km vom aktuellen Standort
Quellhaus
... liegt nicht weit entfernt vom Stadtzentrum in nürdlicher Richtung. Im Sommer kann man sich Boote ausleihen und über das Wasser gondeln. Der Park um den See herum lädt zum Spazieren und Erholen ein. Vom Schlossbergmuseum aus bietet sich ein weiter Blick über den Teich.

Ursprünglich gehört .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Schlossteich Tharandt
Osterzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1186
58 km vom aktuellen Standort
Unterhalb der Burgruine Tharandt liegt ein kleiner Teich - Schlossteich genannt. Dies war wohl eins ein Mühlteich, der schon Mitte des 13. Jahrhunderts erste Erwähnungen fand. Heute ist er ein Pachtgewässer für Fischer und Angler, früher konnte er ganz unterschiedliche Nutzungsarten aufweisen: sogar.. » weiterlesen
Parks und Gärten
Schönherrpark
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 5602
27 km vom aktuellen Standort
Einst wohl eine richtige Schönheit, jetzt leider dem Verfall ein wenig preisgegeben, liegt der Schönherrpark direkt neben der namensgebenden Schönherr Fabrik. Diese wurde im 19. Jahrhundert zur Herstellung von mechanischen Webstühlen gegründet und ihr Besitzer - Louis Ferdinand Schönherr - konnte si.. » weiterlesen
Wassermühlen
Schubertmühle
Senfmanufaktur / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 6316
45 km vom aktuellen Standort
Blick vom Schlossgarten
Im Striegistal unweit der Autobahn A4 liegt die ehemalige Mahl- und Schneidmühle an der Großen Striegis. Vermutlich schon kurz nach Ortsgründung von Pappendorf stand an dieser Stelle schon eine Mühle. Ihr heutiger Name geht auf den Müller Andreas Schubert, der die Mühle 1691, damals noch unter der B.. » weiterlesen
Berge
Schwartenberg
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 48396
34 km vom aktuellen Standort
Burggarten im Winter
In der Nähe von Seiffen und Neuhausen liegt der 787 Meter hohe Schwartenberg. Auf seinem Gipfel befindet sich eine Berggaststätte und eine Aussichtsplattform, von welcher man weit über das Land blicken kann. Außerdem gibt es Drachen- und Gleitschirmflugmöglichkeiten. Und im Winter bieten sich hier i.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Schwarzer Teich bei Augustusburg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 05.04.2021 / Zugriffe: 1026
24 km vom aktuellen Standort
Zwischen Erdmannsdorf und Augustusburg am Wanderweg hinauf zum Kunnerstein liegt ein kleiner Teich, der Schwarzer Teich genannt wird. Unter einer Holzbrücke rauscht ein Bach hindurch und Bänke laden zum Verweilen ein. Im Frühling kann man hier Frösche beobachten und ab und an kommt auch eine Ente vo.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Schwarzer Teich im Bornwald
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 33874
16 km vom aktuellen Standort
Im Bornwald nahe Krumhermersdorf bei Zschopau nicht weit entfernt vom Gasthaus "Bornwaldschänke" findet der Wanderer den Schwarzen Teich. Angelegt wurde er Ende des 18. Jahrhunderts als Staubecken für den Mühlgraben der später erbauten Spinnerei. Reste der Häuser findet man noch in der Nähe im Wald,.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Schwarzer Teich im Schweinitztal
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 15044
34 km vom aktuellen Standort
Villa
Angelegt wurde der Schwarze Teich im Jahre 1743. Von hier führt ein Mühlgraben zum nur einen halben Kilometer entfernten Deutschneudorf und fließt nach rund vier Kilometern in den Fortunagraben. Früher gab es im Ort mindestens neun Mühlen, heute kann das Drehwerk "Hintere Mühle" noch besichtigt werd.. » weiterlesen
Täler
Schwarzwassertal
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 54669
17 km vom aktuellen Standort
Wildromantisch Wandern - dazu muss man nicht weit fahren, das geht auch im Erzgebirge. Und zwar im Tal der Schwarzen Pockau. Diese entspringt in der Gegend um Satzung und fließt ca. 30 km durch Wiesen, Felsen und auch durch Wald, bevor sie sich erst mit der Roten Pockau vereinigt und dann in die Flö.. » weiterlesen
Hallenbäder
Schwimmhalle Zschopau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 14.01.2023 / Zugriffe: 2488
17 km vom aktuellen Standort
Schwimmhalle Zschopau
Oberhalb der Altstadt, im Neubaugebiet von Zschopau, befindet sich die Schwimmhalle der Stadt. Sie bietet ein Schwimmerbecken und eins für die Anfänger und wurde erst 2008 errichtet. Sie ersetzte das alte Lehrschwimmbecken in der Innenstadt... » weiterlesen
Seen und Teiche
See am Langen Weg
Osterzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1340
56 km vom aktuellen Standort
Wandert man von Spechtshausen am Tharandter Wald hinab ins Tal zur Triebisch, so liegt unauffällig im Gebüsch ein kleiner Tümpel. Dieser kleine Ort bietet sich als Picknickfleck an. Oder man rastet einfach nur und lauscht der Natur. Allerdings sollte man ein Stückchen Fußmarsch einplanen, der nächst.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Sekundenweg Tharandt
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2021 / Zugriffe: 865
56 km vom aktuellen Standort
Dass es Zeitzonen gibt und man die Zeit umstellen muss - das wissen wir alle. Wie genau es sich aber mit dem Unterschied zwischen Ortszeit, die sich nach dem Stand der Sonne richtet, und der offiziellen Mitteleuropäischen Zeit verhält, kann man auf dem Sekundenweg am und im Tharandter Wald erfahren... » weiterlesen
Aussichtsfelsen
Seydewitzblick
Westerzgebirge
aktuell vom 28.04.2021 / Zugriffe: 1053
28 km vom aktuellen Standort
Seydewitzblick
Der Seydewitz-Blick ist ein Aussichtfelsen am nordöstlichen Ufer der Talsperre Sosa. Unweit der Staumauer bietet sich hier ein weiter Blick über die Landschaft rundherum. Man muss auch nicht weit gehen, um vom Parkplatz hierher zu finden. Die Felsen sind leicht zugänglich... » weiterlesen
Spielplätze
Silbernes Klassenzimmer
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2021 / Zugriffe: 799
43 km vom aktuellen Standort
Bartholomäus Schacht - Schauanlage
Etwas über den Bergbau in der Region lernen kann man im Gimmlitztal im silbernen Klassenzimmer. Verschiedene Hinweistafeln erzählen etwas zur Geschichte, man kann sein Wissen über die Begriffe des Bergbaus an einer Stecktafel prüfen und auch selbst Wasser pumpen, schöpfen und über ein Wasserrad lauf.. » weiterlesen
Wege und Pfade
Silberstraße
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 30267
42 km vom aktuellen Standort
Bergfried
Die Silberstraße erstreckt sich von Dresden bis nach Zwickau. Mit ihr werden symbolisch Orte verbunden, in denen früher Silbererz abgebaut wurde. Das wertvolle Mineral musste damals nach Freiberg gebracht werden und das geschah auf diesem Handelsweg. Museen und Bergwerke laden ein, das Leben von dam.. » weiterlesen
Hallenbäder
Silbertherme Warmbad
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 263
9 km vom aktuellen Standort
Wege und Pfade
Sinnespfad
Walderlebnis im Tharandter Wald / Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 16682
53 km vom aktuellen Standort
- rechts: vorn der \
Der Sinnespfad bei Grillenburg liegt inmitten des Tharandter Waldes und lässt den Wanderer den Wald mit allen Sinnen wahrnehmen. Unterschiedliches Holz kann erfühlt werden, mit den Füßen lässt sich der Waldboden ertasten, auf einem Aussichtspunkt kann Wild erspäht werden, es gibt ein Holzxylophon un.. » weiterlesen
Freibäder
Sommerbad Gersdorf
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 9719
27 km vom aktuellen Standort
Blick auf die Silbermannorgel - 1964
Im Sommerbad in Gersdorf gibt es ein großes Becken mit 5-Meter Sprunganlage, ein Kinderbecken für die kleinsten Besucher, eine große Liegewiese mit Spielplatz und auch einen FKK-Bereich. In der Badgaststätte mit Terrasse kann man den Hunger zwischendurch stillen und gleich um die Ecke auch noch Be.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Speicher Altenberg
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 10421
55 km vom aktuellen Standort
Blick vom Stößerfelsen
Bei der Stadt Altenberg im Osterzgebirge liegt die Talsperre, die Speicher Altenberg genannt wird. Sie staut die Rote Weißeritz und ist noch gar nicht so alt. Zum Hochwasserschutz und zur Trinkwasserversorgung wurde hier 1987 mit dem Bau begonnen, Anfang der 90er Jahre war dies dann abgeschlossen. D.. » weiterlesen
Denkmale
Spieldose Grünhainichen
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1625
21 km vom aktuellen Standort
Fährt man durch die Gemeinde Grünhainichen im Erzgebirge, so fällt einem in der Ortsmitte in einer scharfen Kurve eine große Spieldose auf. Weil der Ort durch Kunsthandwerk sehr bekannt ist, haben sich lokale Handwerker 1979 entschlossen, diese Attraktion aufzustellen. Im Winter drehen hier ein Weih.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz am Ortsrand von Měděnec
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 07.01.2023 / Zugriffe: 77
22 km vom aktuellen Standort
Die Rachelköhlerei bei Clausnitz
Der kleine Ort Měděnec (Kupferberg) bietet einiges an Spielplätzen. Am Ortsrand beispielsweise befindet sich eine Seilnetzpyramide. Dazu gibt es einen Bolzplatz, Bänke und ein kleines Karussell. Parken kann man in der Ortsmitte und noch einen Ausflug zum Marienbild am Kupferhübel oder zur Felsensphi.. » weiterlesen
aktuell vom 27.12.2021 / Zugriffe: 911
12 km vom aktuellen Standort
Ein Kletterturm, ein Schaukeltier und eine richtige Schaukel sowie ganz viel Sand zum Buddeln laden am Spielplatz unterhalb von Burg Scharfenstein zum Verweilen ein. Der Spielplatz richtet sich eher an die kleineren Kinder, aber auch Eltern und Großeltern können gemütlich im Schatten auf die Kleinen.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz an der Pelzmühle
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 29.01.2022 / Zugriffe: 809
26 km vom aktuellen Standort
[a]https://de.wikipedia.org/wiki/User:Doktor_Chaos[/a][n]Doktor Chaos[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Oelsnitz_erzgeb_aussichtsturm.jpg[/a][n]Oelsnitz erzgeb aussichtsturm[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Spielplätze
Spielplatz Arnsfeld
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.10.2022 / Zugriffe: 164
9 km vom aktuellen Standort
Spielplatz Arnsfeld
Im Zentrum des Ortes Arnsfeld bei Mildenau befindet sich ein Spielplatz, welcher mit Holzelementen gestaltet wurde. Neben einer Schaukel und jeder Menge Sand zum Buddeln, gibt es noch einen Kletterparcours, welcher in einer Rutsche endet. Gewippt werden kann hier auch und Eltern und Großeltern finde.. » weiterlesen
aktuell vom 01.04.2021 / Zugriffe: 761
84 km vom aktuellen Standort
Am Ortsrand von Beucha gelegen, bietet dieser Spielplatz sowohl großen als auch kleinen Besuchern abwechslungsreiches Spiel. Schaukeln laden zum Verweilen ein und allerlei Klettergerät fordert auch größere Kinder... » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Conradsdorf
Osterzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1336
46 km vom aktuellen Standort
Auf dem Spielplatz in Conradsdorf, einem Ortsteil der Gemeinde Halsbrücke, gibt es neben den klassischen Kletter- und Rutschanlagen noch eine kleine Kletterwand und eine Seilbahn. Unweit der nächsten größeren Straße gelegen, kann man auch mit dem fahrbaren Untersatz ganz gut bis hierher gelangen. Ha.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Hammertal
Frankenberg / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 07.03.2021 / Zugriffe: 1274
34 km vom aktuellen Standort
Wasserrad und Gewölbe
Am Ausgang des Mühlbachtals in Frankenberg schließt sich das Hammertal an. Auch dort findet sich ein schöner Spielplatz für kleinere und mittlere Kinder. Kletter- und Schaukelgeräte können hier genutzt werden und Eltern und Großeltern können gemütlich auf Bänken ruhen. Wer einen Ball dabei hat, find.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Hasenhalde
Osterzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 1392
39 km vom aktuellen Standort
Weinkeller
In einem kleinen Waldstück zwischen Zug und Freiberg findet der Wanderer ein wenig versteckt Schaukel- und Klettergeräte. Wem das zu Fuß zu weit ist, der gelangt auch mit dem Auto recht gut bis hierher - Parkplätze gibt es direkt davor. Die Federschaukeltiere können auch von kleineren Kindern bespie.. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 608
57 km vom aktuellen Standort
Ein eher kleiner Spielplatz befindet sich in Helbigsdorf am Wanderparkplatz. Neben einer Rasthütte gibt es Balanciergeräte und Turnstangen... » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz im Stadtpark
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1497
41 km vom aktuellen Standort
Seitengebäude
Spielgeräte für mittelgroße und kleinere Kinder befinden sich im Stadtpark der Stadt Hainichen. Auf einem großen Sandareal kann geklettert, geschaukelt und gebuddelt werden. .. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Kunnersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1359
23 km vom aktuellen Standort
Schloss Podelwitz
Wenn man am Brückenweg in Kunnersdorf die Zschopau überquert und Richtung Bahnstrecke weiter läuft, so kommt man an einen kleinen Spielplatz. Die Spielgeräte sind aus Holz gefertigt und es kann in einem Rundkurs balanciert werden. Außerdem laden Bänke zum Verweilen ein. Wer mag kann die Wanderung vo.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Langenau
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 3726
34 km vom aktuellen Standort
Direkt neben einer Firma, die Spielplätze herstellt, gibt es zum Testen einen dieser Objekte direkt an der Verbindungsstraße zwischen Brand-Erbisdorf und Langenau. Neben einem Sandkasten kann geschaukelt oder auf Netzen und Hölzern geklettert werden. Zwei Schaukeln und eine Hangelmöglichkeit runden .. » weiterlesen
aktuell vom 12.03.2021 / Zugriffe: 812
37 km vom aktuellen Standort
Schloss Moritzburg
Ein kleiner Spielplatz mit Klettermöglichkeit und Bänken zum Picknicken steht gleich in der Nähe des alten Bahnhofs Markersdorf-Taura. Um die Ecke gibt es einen Parkplatz und für die größeren "Kinder" auch richtige Fitnessgeräte. .. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Niederschöna
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 4733
50 km vom aktuellen Standort
Etwas versteckt, aber eigentlich direkt an der B173 in Richtung Dresden, liegt ein ziemlich großer Kinderspielplatz in der Gemeinde Niederschöna. Neben einem Klettergerüst gibt es Schaukeln, eine Seilbahn, weitere Klettergerüste, Bänke zum Picknicken und eine Tischtennisplatte... » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Rabenauer Mühle
Energieerlebnispfad / Osterzgebirge
aktuell vom 01.10.2022 / Zugriffe: 2015
60 km vom aktuellen Standort
Außenansicht des Museum \
Der kleine Spielplatz hinter der Rabenauer Mühle hat mit einer Station des Energieerlebnispfades außer den Klettermöglichkeiten noch ein Matscheparadies zu bieten. Hier kann experimentiert werden, wie das geschöpfte Wasser durch umzuleiten ist.

Zum Erlebnispfad allgemein: Rund 40 km ist er.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Reifland
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4629
21 km vom aktuellen Standort
Wandert man auf dem direkten Zuweg von Reifland an die Saidenbachtalsperre, kommt man an einem weitläufigen Spielplatz vorbei. Interessant ist hier die hängende Wippe. Es gibt aber auch eine Rutsche, große und weitläufige Klettermöglichkeiten, Schaukeln und Federschwinger. Für Eltern und Großeltern .. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Spechtshausen
Walderlebnis zum Specht / Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2021 / Zugriffe: 1011
56 km vom aktuellen Standort
Dieser Spielplatz direkt am Tharandter Wald im Ort Spechtshausen ist erst der Anfang dessen, was hier noch entstehen soll. Aus dem Gelände des ehemaligen Sportplatzes soll ein Mehrgenerationenbegegnungsplatz werden. Es ist allerlei geplant (siehe Website). Momentan gibt es erst einmal nur den Spielp.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Thermalbad Wiesenbad
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.01.2022 / Zugriffe: 886
4 km vom aktuellen Standort
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:CTHOE[/a][n]CTHOE[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Most-Burg-3.JPG[/a][n]Most-Burg-3[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
In der Zschopauschleife des Ortes Thermalbad Wiesenbad befindet sich auf der gegenüberliegenden Seite vom Kurpark ein Kinderspielplatz. Hier finden die jüngeren Kinder einen Platz zum Schaukeln, Toben und Klettern. Derweil können sich Eltern auf Bänken ausruhen oder im Anschluss die Skulpturen im na.. » weiterlesen
Spielplätze
Spielplatz Wiesa
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 08.06.2022 / Zugriffe: 665
2 km vom aktuellen Standort
Auf dem Gipfel  © Detlef Tippmann
Beschaulich im kleinen Erzgebirgsdorf Wiesa liegt neben dem Sportplatz ein Kinderspielplatz. Neben Bänken und einer Schaukel, laden Klettermöglichkeiten zum Verweilen ein: ein klassisches Klettergerüst und ein Kegel mit "Spinnennetz". Die Autos der Erwachsenen passen derweil gut auf den nahe gelegen.. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4722
8 km vom aktuellen Standort
Einen wundervollen Ausblick mit Option auf Sonnenuntergang hat man von der Halde des St Johannes Tagesschachtes bei Wolkenstein. Ein überdachter Picknicktisch bietet auch Schutz vor Wetterunbilden. Wer noch etwas Zeit mitbringt, kann auf der ehemaligen Halde nach schönen Steinen Ausschau halten. .. » weiterlesen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 308
26 km vom aktuellen Standort
Im Kletterwald
Im ehemaligen Kaufhaus Schocken mit seiner bekannten gekrümmten Fassade befindet sich auf rund 3000 Quadratmetern eine Dauerausstellung über die unterschiedlichsten Dinge, die je in Sachsen ausgegraben wurden und von historischer Bedeutung sind. .. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche Frauenstein
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2021 / Zugriffe: 1271
44 km vom aktuellen Standort
Die Frauensteiner Stadtkirche trägt den Namen "Zu unserer lieben Frau". Nach dem dritten Stadtbrand wurde sie in der heutigen Erscheinungsform 1873 errichtet. Die vorhergehenden Gotteshäuse besaßen eine Silbermannorgel, die jedoch den Bränden zum Opfer fielen. Interessant sind die alte mechanische T.. » weiterlesen
Kirchen
Stadtkirche Olbernhau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1300
25 km vom aktuellen Standort
Im Jahr 1590 wurde die markante Kirche in Olbernhau eingeweiht und noch heute fällt sie eigentlich jedem sofort auf, der der Stadt hoch oben im Erzgebirge einen Besuch abstattet. Sie steht direkt am Markt. Innen wie außen ist sie eher einfach und schmucklos gestaltet. Der einst farbige Innenraum wur.. » weiterlesen
Parks und Gärten
Stadtpark Hainichen
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1708
41 km vom aktuellen Standort
Schloss Rotschönberg
Am Rande der Innenstadt gegenüber vom Friedhof befindet sich der Stadtpark von Hainichen. Die Flächen wurden einst gekauft von Julius Herrmann Werner, welcher auch den Park gestaltete. Seit 1899 sind sie nun in Besitz der Stadt. Eine Besonderheit ist die Blumenuhr. Es gibt außerdem noch einen Spielp.. » weiterlesen
Parks und Gärten
Stadtpark Oederan
Am Klein-Erzgebirge / Osterzgebirge
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 659
31 km vom aktuellen Standort
Ausflugslokal, ehem. Treibehaus
Parks und Gärten
Stadtpark Zschopau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 27.12.2021 / Zugriffe: 613
17 km vom aktuellen Standort
Der kleine Park "An den Anlagen" ist der Stadtpark von Zschopau. Wasserspiele und Bänke laden hier zum Verweilen ein. Die großen alten Bäume sind durchaus beeindruckend und spenden im Sommer Schatten. Von hier aus kann man ins historische Zentrum schlendern oder auf schmalen Pfaden hinauf ins Neubau.. » weiterlesen
Landschaften
Stadtwald Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2318
38 km vom aktuellen Standort
Im Südwesten grenzt an das Stadtgebiet von Freiberg der große Stadtwald. Dieser wird von den Bürgern der Stadt gerne für kleinere und größere Spaziergänge genutzt. Neben drei Teichen - Großer Teich, Mittelteich und einem ganz kleinen - gibt es hier einige Schautafeln zu entdecken, die etwas über den.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Stausee bei Myslivny
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 647
23 km vom aktuellen Standort
Burg Košťálov
Talsperren und Stauseen
Stausee Lichtenberg
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 32858
39 km vom aktuellen Standort
Blick ins Tal
Die Talsperre Lichtenberg im Altkreis Freiberg staut die Gimmlitz durch einen 300 Meter langen und 45 Meter hohen Damm. Errichtet wurde das Bauwerk ab 1967 im Laufe von rund 6 Jahren. Dabei mussten 230 Einwohner umziehen und 45 Häuser wurden abgerissen. Heute breitet sich um die 90 Hektar große Fläc.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Stausee Niederschöna
Osterzgebirge
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1204
51 km vom aktuellen Standort
Zwischen Erlicht, Oberschaar und Niederschöna liegt am Wegesrand ein kleiner Stausee. Bänke laden hier zum Verweilen ein und oft sieht man Angler am Rande sitzen und auf ihr Glück warten. Auch Feldhasen wurden hier bei Sonnenuntergang schon beobachtet. Gespeist wird der kleine See vom Erlichtbach. .. » weiterlesen
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 17605
38 km vom aktuellen Standort
Stausee Schönheide / Carolagrün
Umgeben von Bäumen, mitten im Wald, liegt der Stausee Schönheide westlich der gleichnamigen Ortschaft im Erzgebirge. Hier wird der Silberbach gestaut und erzeugt durch den ständigen Zu- und Abfluss eine recht gute Wasserqualität. Die Lage mitten im Wald lässt allerdings das Wasser nicht so schnell w.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Stausee Sosa
Westerzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 28302
28 km vom aktuellen Standort
Bodemerkanzel, im Hintergrund das ehem. MZ-Werk
Die Trinkwassertalsperre Sosa, auch Talsperre des Friedens genannt, hat eine 200 m lange Staumauer und einen 10 km langen Rundweg - welcher allerdings nicht über die Staumauer führt. Erbaut wurde sie von 1949 bis 1952 als sogenanntes Jugendobjekt der gerade neu gegründeten DDR. Gestaut wird die klei.. » weiterlesen
aktuell vom 01.01.2022 / Zugriffe: 2758
69 km vom aktuellen Standort
Steine
Das besondere an diesem Freibad ist die Kombination aus Stauseebad und Badeanlage mit festen Becken. Beides wird von einer großen baumbestandenen Liegewiese gesäumt. Nichtschwimmern steht ein großes Becken mit Wasserpilz zur Verfügung, für die Jüngsten gibt es ein Planschbecken. Die Riesenrutsche en.. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 2342
44 km vom aktuellen Standort
Die Ruine vom Ort aus gesehen
Die auf dem Striegistalweg am weitesten versteckte Steinbrücke, ist diese hier. An einer spitzen Wegkehre liegt sie direkt an einem steilen Hang. Hat man sie in Richtung Berbersdorf überquert, bietet sich ein toller Blick über die hügeligen Flusswiesen. .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Steinbruchsee Pobershau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 25772
16 km vom aktuellen Standort
Ziemlich versteckt und nur zu finden, wenn man es weiß, ist das Biotop am Steinbruch in Pobershau. Ruhig gelegen und mit einer Bank davor eignet sich dieser Ort gut für ein Picknick. Dabei kann man die Enten beobachten oder im Sommer einem Konzert der vielen Frösche lauschen. .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Steinbruchsee Reitzenhain
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 36566
15 km vom aktuellen Standort
Kurz vor Reitzenhain nach der sitllgelegten Bahnlinie nahe der Bundesstraße 174 gab es vor Jahren im Wald einen Steinbruch. Mittlerweile ist dieser voll Wasser gelaufen und wird im Sommer gern als Badesee genutzt. Zu DDR Zeiten übte die NVA mit Schwimmpanzern an diesem Gewässer, was dazu führte, das.. » weiterlesen
aktuell vom 19.11.2022 / Zugriffe: 368
44 km vom aktuellen Standort
Kirche zu Rechenberg
Idyllisch windet sich der Striegistalweg entlang der kleinen Striegis. Hat man bei Schlegel in der Nähe von Hainichen die Autobahn unterquert, so kann man wieder eine der tollen alten Steinbrücken bewundern. Interessant an diesem Ort ist, dass es hier nicht nur eine Brücke gibt - gleich nebenan ist .. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 1329
36 km vom aktuellen Standort
Eine kleine alte Steinbrücke kreuzt neben der Zschopau einen kleinen Seitenarm zwischen Schloss Sachsenburg und Frankenberg. An sich ist die Brücke schnell angesehen, doch sollte man auch hier kurz verweilen und den schönen Blick über das Flusstal schweifen lassen. Durch das Wehr im weiteren Verlauf.. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 5491
45 km vom aktuellen Standort
Eine sehr schön restaurierte Steinbogenbrücke aus dem 17. bzw 18-. Jahrhundert überspannt in Pappendorf das Flüsschen "Große Striegis". Sie trägt auch den Namen "Napoleonbrücke" oder "Steinerne Brücke". Schon vorher soll sich hier nach alten Urkunden eine Brücke befunden haben, da die umliegenden Dö.. » weiterlesen
Denkmale
Steinernes Messer
Dippoldiswalder Heide / Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 11707
59 km vom aktuellen Standort
Blick über den Dörnthaler Teich © by [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:SchiDD[/a][n]SchiDD[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:RWA-Dörnthaler-Teich-2.jpg[/a][n]RWA-Dörnthaler-Teich-2[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 4.0[/n]
Wandert man von der Talsperre Malter in der Dippoldiswalder Heide auf dem Malterweg in Richtung Heidemühle so findet man am Wegesrand einer Kreuzung das "Steinerne Messer". Ein Steinkreug stand hier für eine an diesem Ort geschehene Bluttat. Welche genau das ist, dazu gibt es viele Legenden: Zum ein.. » weiterlesen
Denkmale
Steinpyramide
Kretscham-Rothensehma / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 30832
16 km vom aktuellen Standort
Blick von der Talsperre Cranzahl zum Berg
Bei Pyramide und Erzgebirge denken wohl die Meisten zuerst an solche aus Holz für Weihnachten. Aber in Kretscham-Rothensehma befindet sich auch eine aus Stein. Sie ist eine Nachbildung der ägyptischen Cheops-Pyramide. Karl-Hugo Eberwein hat sie um 1916 errichten gelassen, welcher zwei Jahre zuvor se.. » weiterlesen
Täler
Sternmühlental
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 60009
22 km vom aktuellen Standort
Fuchsturm
Ein beliebtes Ausflugsziel bei vielen Chemnitzern ist das Sternmühlental. Südlich von Chemnitz in Richtung Augustusburg und Erdmannsdorf gelegen laden Wanderwege, Wald und eine Gaststätte - die Sternmühle - zum Verweilen ein.

Wandert man entlang des Schwarzbaches gelangt man zu einem alte.. » weiterlesen
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 14363
27 km vom aktuellen Standort
Gemauertes Mundloch des Thelersberger Stollns © by [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Malenki[/a][n]malenki[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Thelersberger_Stolln_Mundloch_und_Treppe.jpg[/a][n]Thelersberger Stolln Mundloch und Treppe[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Schon die Kleinsten können hier spielen und Spaß haben: im lebendigen Spielzeugland Stockhausen. Und auf die Größeren warten jede Menge Abenteuer. Eine 10 Meter hohe Spielburg mit mehreren Ebenen und Riesenruschte warten ebenso auf alle Entdecker wie die Würfelwelt, der Spielepfad oder Kreativangebo.. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Strandbad Paulsdorf
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 3021
58 km vom aktuellen Standort
Blick von der Staumauer der Preßnitztalsperre zum Berg
An der Talsperre Malter auf einer Art Halbinsel findet sich das Strandbad Paulsdorf. Hier lockt das Badevergnügen mit einem schönen flachen Einstieg in das Kühle Nass, was vor allem den Kleinsten zu Gute kommt. Außerdem gibt es einen richtigen Sandstrand und es können Paddelbretter (SUP) ausgeliehen.. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Strandbad Seifersdorf
Osterzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 4268
58 km vom aktuellen Standort
Hassberg im Winter
Direkt an der Talsperre Malter, nicht weit zu Fuß von den Parkmöglichkeiten, kann man im Strandbad Seifersdorf bei heißen Temperaturen eine Abkühlung nehmen. Jede Menge Platz auf der Liegewiese lädt zum Verweilen ein, wer etwas Abwechslung braucht, kann sich bei Beach-Volleyball versuchen... » weiterlesen
Museen und Ausstellungen
Straßenbahnmuseum
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 10059
25 km vom aktuellen Standort
Mühlengebäude
An der Zwickauer Straße in Chemnitz befindet sich das Straßenbahnmuseum. Es wird von der Arbeitsgemeinschaft Straßenbahnfreunde Chemnitz e.V. liebevoll betreut. Hier findet man alles über die alten Schmalspurstraßenbahnen der Stadt - mit dem ungewöhnlichen Spurmaß von 925 mm - und eine Wagenhalle au.. » weiterlesen
aktuell vom 23.12.2021 / Zugriffe: 814
45 km vom aktuellen Standort
Zwischen Goßberg, Pappendorf und Berbersdorf windet sich die Große Striegis romantisch durch das Tal. Kleine Steinbrücken queren ihren Lauf, steile Felsen säumen ihre Ufer. Man kann von Aussichtspunkten über die Flussschleifen blicken oder sich auf grünen Wiesen direkt am Wasser erholen. Biber nagen.. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Stülpnerbrunnen
an der Zschopau / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 17893
15 km vom aktuellen Standort
Blick auf das Schloss vom Park aus
Wandert man von Zschopau Richtung Wilischthal immer am Ufer des Flusses entlang, so begegnet man diesem 1929 vom Erzgebirgsverein errichteten Brunnen. Bänke laden zum Verweilen ein.

Karl Stülpner (1762-1841) war ein Wilderer und Wildschütz und in den Wäldern des Erzgebirges zu Hause. Mit .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Tagebauseen nahe Most
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 13642
29 km vom aktuellen Standort
Der Wanderpfad durchs Moor
Rund um Most begann man im 20. Jahrhundert mit dem Abbau von Kohle. Infolge dessen entstanden riesige Abbauflächen, von denen mittlerweile einige rekultiviert wurden. Unter anderem wurden Seen gebildet. Ein besonders schön gelegener ist der, welcher auf den beiden Bilder zu sehen ist. Er liegt zwisc.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Carlsfeld
Westerzgebirge
aktuell vom 14.09.2022 / Zugriffe: 559
35 km vom aktuellen Standort
Hazmburk / Hasenburg
Südlich von Carlsfeld inmitten von dichtem Wald liegt die Talsperre Carlsfeld. Manchmal wird sie auch Weiterswiese oder Wilzschtalsperre genannt. Letztere Bezeichnung wird geprägt von dem Bach, den sie staut. Winterwiese war vor dem Bau eine kleine Streusiedlung, die dann Ende der zwanziger Jahre de.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Cranzahl
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 49518
12 km vom aktuellen Standort
Der Aussichtsturm
Nahe dem Dorf Cranzahl und am Fuße des Bärensteins im oberen Erzgebirge befindet sich die gleichnamige Talsperre. Sie wurde von 1949 bis 1952 zur Trinkwassergewinnung für die Stadt Annaberg erbaut und staut den Lampertsbach und den Moritzbach. Zu DDR-Zeiten bekam sie den Namen "Talsperre der Freunds.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Eibenstock
Westerzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 28068
30 km vom aktuellen Standort
Am oberen Wehr bei Zschopau
Die Talsperre Eibenstock im westlichen Teil des Erzgebirgskreises ist sowohl vom Inhalt wie von der Höhe des Absperrbauwerkes über der Talsohle die größte ihrer Art in Sachsen. Gestaut wird hier die Zwickauer Mulde. Erbaut wurde sie von 1974 bis 1987. Damals mussten im Zuge der Bauarbeiten die Bewoh.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Fleyh
Údolní nádrž Fláje / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 20821
43 km vom aktuellen Standort
Dort, wo heute das Wasser das steile Erzgebirgstal ausfüllt, befand sich früher die Ortschaft Fláje (Fleyh). Übrig sind davon noch ein paar Häuser nahe der Staumauer und die Kirche (Holzkirche von Fláje), die nach Český Jiřetín (Georgendorf) versetzt wurde. Ebenfalls verschwunden sind die Dörfer Mac.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Klingenberg
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 16570
50 km vom aktuellen Standort
Die Talsperre Klingenberg staut die Wilde Weißeritz im Osterzgebirge und dient der Trinkwassergewinnung als auch dem Hochwasserschutz. Baden ist hier nicht erlaubt, aber schöne Wanderwege führen um das Gewässer. 1908 begann man die Bauarbeiten, vollendet wurde sie 1914. Die Länge ihrer Krone beträgt.. » weiterlesen
aktuell vom 06.11.2022 / Zugriffe: 1272
48 km vom aktuellen Standort
Das Oberbecken
Gebaut wurde die Talsperre Kriebstein bereits von 1927 bis 1929. Hier wollte man damals vor allem Energie gewinnen. Aber auch den Hochwasserschutz hatte man im Blick. Doch dafür ist die Talsperre eigentlich zu klein - staut sie doch den großen Fluss Zschopau mit einer Menge an Wasserdurchfluss. Heut.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Malter
Osterzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 28952
58 km vom aktuellen Standort
Südwestlich von Dippoldiswalde liegt die Talsperre Malter. Gestaut wurde die Rote Weißeritz mit einer 34 Meter hohen gekrönten Mauer, welche per Auto überquert werden kann.

Erbaut wurde sie von 1908 bis 1913. Damals musste der Ort Nieder-Malter weichen, ebenso wie die damalige Streckenfüh.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Negranitz
Nechranická přehrada / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 26723
39 km vom aktuellen Standort
Zwischen den Städten Kadaň und Žatec und südlich von Chomutov liegt der Stausee Negranitz (Nechranická přehrada) - genannt nach der kleinen Ortschaft Nechranice (Negranitz) am Fuße des Dammes. Er staut den Fluss Eger (Ohře) und wurde ursprünglich zur Nutzung durch Industrie und Landwirtschaft in den.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Neunzehnhain I
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 19065
18 km vom aktuellen Standort
Im Bornwald zwischen den Orten Börnichen, Krumhermersdorf, Großolbersdorf, Wünschendorf und der B101 gelegen findet der Wanderer zwei Talsperren: Neunzehnhain I (Untere oder Kleine Talsperre) und Neunzehnhain II(Obere oder Große Talsperre). Erstere wurde von 1905 bis 1908 aus Bruchstein erbaut und s.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Neunzehnhain II
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 44818
16 km vom aktuellen Standort
Alter Schmelzofen
Im Bornwald zwischen den Orten Börnichen, Krumhermersdorf, Großolbersdorf, Wünschendorf und der B101 gelegen findet der Wanderer zwei Talsperren:

Neunzehnhain I (Untere Talsperre) und Neunzehnhain II (Obere Talsperre). Letztere wurde von 1911 bis 1914 aus Bruchsteinen erbaut. Sie dient d.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Preßnitz
Vodní nádrž Přísečnice / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 38811
17 km vom aktuellen Standort
Dort, wo sich heute die große Fläche der Preßnitztalsperre erstreckt, befand sich früher die Freie Bergstadt Preßnitz (Přísečnice). 1970 wurde mit dem Bau des Dammes begonnen und auch weitere Dörfer wie Rusová (Reischdorf), Dolina (Dörnsdorf) und Kotlina (Köstelwald) geopfert. Schon im 14. Jahrhund.. » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Rauschenbach
Osterzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 48419
37 km vom aktuellen Standort
Besucher im Bergwerk


Erbaut wurde die Talsperre von 1960 bis 1968. Ihre Staumauer staut die Flöha und hat eine Kronenlänge von 346 Metern. Die Mauer ist begehbar und ca. 6,30 Meter breit. Das Einzugsgebiet liegt zum Teil auch tschechischem Gebiet. Sie dient der Trinkwasserversorgung und dem Hochwasserschutz... » weiterlesen
Talsperren und Stauseen
Talsperre Stollberg
Talsperre Querenbach / Erzgebirgsvorland
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3808
18 km vom aktuellen Standort
links: Aufstieg zur Burg - rechts: Blick vom Turm
Die Talsperre nahe Stollberg wird auch Talsperre Querenbach oder Querenbachtalsperre genannt, denn sie staut den besagten Wasserlauf. Errichtet wurde sie Anfang der fünfziger Jahre mit einem Erddamm mit Lehmkern. Sie dient der Trinkwassergewinnung und daher darf hier leider weder Wassersport noch Ba.. » weiterlesen
Landschaften
Tanneberger Loch
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1977
58 km vom aktuellen Standort
Das sogenannte "Tanneberger Loch" ist ein flaches Tal nahe dem gleichnamigen Ort. Bis Ende der 90er Jahre führte hier noch die Autobahn A4 entlang. Wegen der relativ starken Steigung bei der Durchquerung des Triebischtals häuften sich hier die Unfälle und liegen gebliebenen LKW im Winter, so dass ma.. » weiterlesen
aktuell vom 26.10.2021 / Zugriffe: 1128
57 km vom aktuellen Standort
Burg Gnandstein
Unweit der Straße am Ortsende von Neutanneberg liegt ein kleiner Tümpel. Auf den ersten Blick ist er wenig sehenswert, doch wenn man ein paar Momente an seinem Ufer verweilt, wird man vor allem im Frühling eine große Anzahl kleiner Lebenwesen beobachten können. Es führen hier auch Wanderwege vorbei... » weiterlesen
Seen und Teiche
Teiche Oberschöna
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 4321
36 km vom aktuellen Standort
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Devilsanddust[/a][n]Devilsanddust[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Klinovec_Zufahrt.jpg[/a][n]Klinovec Zufahrt[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Südlich von Oberschöna - folgt man der Kirchbachstraße - gelangt man im Wald an zwei Teiche. Diese liegen sehr idyllisch und man kann hier Rasten, Ruhe und Kraft tanken. Zum Baden sind sie allerdings nicht zugelassen. An diesem schönen Ort sollen sich Natur - Tiere und Pflanzen in Ruhe entfalten kön.. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Thermalquellen Karlsbad
Karlovy Vary / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 17383
43 km vom aktuellen Standort
Blick über den See
Bekannt ist Karlsbad für seine zwölf Heilquellen, von denen jede etwas anders schmeckt und die mit verschiedenen Temperaturen aus der Erde strömen. Die heißeste Quelle sprudelt mit einer großen Fontäne in einem Glashaus. Zur Stärkung nach dem vielen gesunden Wasser bieten sich Karlsbader Oblaten an .. » weiterlesen
Quellen und Brunnen
Thermalquellen Warmbad
Brunnenhaus / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 26743
9 km vom aktuellen Standort
Restaurant mit Aussichtsturm
In Warmbad im Mittleren Erzgebirgskreis entspringt die älteste und wärmste Heilquelle Sachsens. Auf der Suche nach Silbererz wurde Um 1385 die Heilquelle in Warmbad entdeckt. Schon runde 100 Jahre später wird das Bad ausgebaut und im 17. Jahrhundert unter Schutz gestellt durch Kurfürsten Johann Geor.. » weiterlesen
Hallenbäder
Therme Miriquidi
Thermalbad Wiesenbad / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 02.01.2022 / Zugriffe: 9464
4 km vom aktuellen Standort
Blick in das Gebäude
Oberhalb des alten Kurparkkomplexes gelegen ist die Therme "Miriquidi". Sie wurde im Jahr 1995 mit rund vierhundert Quadratmetern Wasserfläche erbaut. Das Wasser stammt aus der thermischen Quelle vor Ort und neben dem Schwimmen gibt es hier auch eine Finnische Sauna und eine Dampfgrotte. Mit fast di.. » weiterlesen
Bergwerke
Thurmhofer Hilfsstollen
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2636
44 km vom aktuellen Standort
Wandert man entlang der Mule zwischen Tuttendorf / Conradsdorf und Halsbach, so findet man entlang des Weges einige alte Mundlöcher. Diese gehören zum "Alten Tiefen Fürstenstollen". So auch der Thurmhofer Hilfsstolln. Aufgefahren wurde dieser hier zwischen 1752 und 1773 auf einer Länge von circa 4.4.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Tiergarten Aue
Zoo der Minis / Westerzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 17190
20 km vom aktuellen Standort
Mehr als 300 Tiere erwarten im "Zoo der Minis" ganzjährig den Besucher. Neben den Kleinsten der Haustiere, kann man auch die Kleinsten der wilden Rassen bewundern. So leben in naturnahen Gehegen unter anderem Eulen, Schleichkatzen, Primaten, Otter, Hirsche, Kängurus oder Hörnchen.

Entstan.. » weiterlesen
aktuell vom 11.09.2022 / Zugriffe: 12579
55 km vom aktuellen Standort
Blick ins Zschopautal
Der kleine Tiergarten in Höckendorf erfreut mit verschiedenen Tierarten die großen und kleinen Besucher. Neben Rehen, Lamas und Straußen kann man auch einheimische Kühe und Esel sehen. Außerdem lassen sich die Ziegen streicheln und Meerschweinchen und Kaninchen beobachten. Von der Aussichtsplattform.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Tiergehege Hainichen
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1587
41 km vom aktuellen Standort
Das kleine Tiergehege im Stadtpark Hainichen beherbergt unterschiedliche Bewohner. So hat das Rotwild den größten Bereich. Aber auch Enten, Hühner und Wachteln haben hier ihr Zuhause. Wellensittiche flattern zudem in Volieren. Führt man seinen Hund an der kurzen Leine, darf auch dieser hier die Tier.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Tierpark Chemnitz
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 15266
26 km vom aktuellen Standort
Mühlengebäude
Am Rande der Stadt liegt die grüne Oase des Tierparkes in Chemnitz. Wert wird hier auf Natürlichkeit gelegt. Es gibt sowohl einheimische Tiere, die auch gestreichelt werden können, als auch Löwen, Flamingos, Affen und vieles mehr. Ein Spielplatz erfreut die Kleinsten Besucher beim Rundgang durch den.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Tierpark Freiberg
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 26381
42 km vom aktuellen Standort
Heilkräuterlehrpfad
Nicht weit entfernt von der Innenstadt inmitten von alten Bäumen befindet sich der Freiberger Tierpark. In dem auf 4 ha eher kleinen Areal leben rund dreißig verschiedene zumeist einheimische Tierarten. Es können Wildtiere aus der Nähe betrachtet, aber auch Haustiere gestreichelt werden. .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Tollertbruch
Sachsen
aktuell vom 01.04.2021 / Zugriffe: 840
85 km vom aktuellen Standort
Seen und Teiche
Triebischsee
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 5073
55 km vom aktuellen Standort
Der Triebischsee ist ein gegen Ende des zwanzigsten Jahrhunderts künstliche angelegter Teich im Tharandter Wald. Wie der Name schon sagt wird hier das noch recht kleine Triebischbächlein angestaut. Auf gemütlichen Bänken am Rand des Gewässers kann der müde Wanderer verweilen und Libellen und andere .. » weiterlesen
Kirchen
Trinitatiskirche Erdmannsdorf
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1432
24 km vom aktuellen Standort
In Erdmannsdorf bei Augustusburg fällt die Trinitatiskirche zu Erdmannsdorf mit diesen markanten Spitzen Turm und einer warme gelb-orangen Färbung schon ins Auge. Sie wurde Ende des 19. Jahrhunderts erbaut nach Plänen von Christian Gottfried Schramm. In ihrem Inneren findet man ein Tonnengewölbe, be.. » weiterlesen
Brücken
Überdachte Holzbrücke Neuwelt
Hammerbrücke / Westerzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 15886
17 km vom aktuellen Standort
Wilde Krokusse
Im Schwarzenberger Ortsteil Neuwelt findet der Besucher eine denkmalgeschützte Holzbrücke. Selbige führt über das Schwarzwasser und stellt eine Verbindung mit Sachsenfeld her. Laut einem Gutachten von 1992 - damals wurde restauriert - wurde das Bauwerk 1732 errichtet. Die Brücke ist einer der wenige.. » weiterlesen
Klettern und Bouldern
Vergessene Wand
Sachsen
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 239
44 km vom aktuellen Standort
© www.seiroba.de
Die Wand, zu der man am "weitesten" zu Fuß gehen muss, ist die Vergessene Wand". Sie liegt direkt am Wanderweg von Weißthal zur Hängebrücke und bietet gute Lager- und Rastmöglichkeiten für Familien. Auch die Kletterrouten sind eher leicht von 3+ bis zu einer 6+ und reichen bis in eine Höhe von 12 Me.. » weiterlesen
Landschaften
Versteinerter Wald
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 43970
25 km vom aktuellen Standort
Zschopauer Tor
Eine auch für die Wissenschaft bedeutende Sehenswürdigkeit ist der Versteinerte Wald in Chemnitz. Rund 290 Millionen Jahre haben diese alten Hölzer vermutlich durch einen Vulkanausbruch unter der Erde überdauert. Sie wurden bei Bauarbeiten in Vororten von Chemnitz entdeckt und später am König-Albert.. » weiterlesen
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1448
44 km vom aktuellen Standort
Am Wanderweg zwischen Tuttendorf und Halsbach im Freiberger Bergbaurevier steht das Huthaus des Verträgliche Gesellschaft Stolln. Auch das Mundloch kann noch besichtigt werden. Allerdings nur von außen. Hier vorbei führt auch ein Kunstgraben: der Rote Graben. .. » weiterlesen
Freibäder
Volksbad Nossen
Sachsen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2919
55 km vom aktuellen Standort
Am Stadtrand von Nossen liegt das Volksbad. Dieses Freibad bietet eine große Liegewiese mit vielen verwinkelten Fleckchen, sonnige Ecken und Platz unter großen Bäumen. Ein liebevoll gestaltetes Planschbecken für ganz Jüngsten ist mit einer extra breiten Rutsche ausgestattet. Alle, die ein wenig älte.. » weiterlesen
Freibäder
Waldbad Grund
Osterzgebirge
aktuell vom 31.03.2022 / Zugriffe: 2754
55 km vom aktuellen Standort
Quelle: www.schlosshauenstein.de - Innenräume
Ein schönes idyllisch gelegenes Bad gibt es im Mohorner Ortsteil Grund am Rande des Tharandter Waldes. Hier stehen jede Menge kostenfreier Parkplätze nahe und etwas weiter nahe zur Verfügung. Das große Becken ist solarbeheizt und hat eine breite Rutsche mit leichten Wellen. Auf der großen Liegewiese.. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Waldbad Rätzteich
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 39474
13 km vom aktuellen Standort
Blick über Staumauer und Becken
Rundherum vom hohen Bäumen umgeben liegt das Waldbad "Rätzteich" weit oben im Erzgebirge. Das Stückchen Wasser heißt zwar Teich, ist aber an sich ein ausgebautes Freibad, für welches Eintritt zu entrichten ist. Neben dem Badevergügen kann hier dem Volleyball, Tischtennis und dem Kinderspiel an Klett.. » weiterlesen
Badeseen und Naturbäder
Waldbad Rittersgrün
Westerzgebirge
aktuell vom 18.06.2022 / Zugriffe: 1343
20 km vom aktuellen Standort
Waldbad Rittersgrün
Eine große Liegewiese und ein Schwimmbecken im schönen Erzgebirgswald kennzeichnen das Waldbad Rittersgrün. .. » weiterlesen
Theater und Bühnen
Waldbühne Harta
Osterzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1555
57 km vom aktuellen Standort
Wandert man im Kurort Hartha am Tharandter Wald vorbei am Glockenstuhl in den Forst hinein, so kommt man auch an der Waldbühne vorbei. Im Sommer finden hier unterschiedliche Veranstaltungen statt. Schaut dafür doch einmal auf der Website der Stadt Tharandt vorbei!.. » weiterlesen
Spielplätze
Waldspielplatz Hartha
Osterzgebirge
aktuell vom 06.09.2022 / Zugriffe: 1576
56 km vom aktuellen Standort
Im dichten Tharandter Wald am Ende des Liederweges findet der müde Wanderer einen schönen Spielplatz. Neben einer Schaukel und Balanciergeräten gibt es auch etwas zum Klettern. Etwas abseits gibt es zudem eine Kneippanlage. Bänke laden hier zum Verweilen ein... » weiterlesen
Spielplätze
Waldspielplatz Holzhau
Osterzgebirge
aktuell vom 27.01.2023 / Zugriffe: 62
44 km vom aktuellen Standort
Direkt am Wanderparkplatz in Oberholzhau nahe der Fischerbaude befindet sich am Waldrand ein Spielplatz. Dort gibt es eine Kletterwand, Balancierangebote und weitere verschiedene Spielangebote... » weiterlesen
Wassermühlen
Walkmühle
Osterzgebirge
aktuell vom 11.09.2021 / Zugriffe: 664
42 km vom aktuellen Standort
Die vermutlich älteste Mühle im Gimmlitztal war die Walkmühle. Zumindest trug eine Sonnenuhr am Haus die Jahreszahl 1399. Sie wurde auch Schlossmühle genannt. Hier wurde Leder gegerbt, aber es gab auch ein Sägegatter. Später gab es hier eine Holzschleiferei und es wurde Rohmaterial für die nördlich .. » weiterlesen
Brücken
Wasserbrücke Krumhermersdorf
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 20549
17 km vom aktuellen Standort
Das Wahrzeichen von Krumhermersdorf ist die Wasserbrücke. Fährt man durch den Ort Richtung Waldkirchen, unterquert man das Bauwerk. Rundbogen überspannen das Tal und die Straße und verbinden das Trinkwassersystem der Talsperre Neunzehnhain I, der Talsperre Neunzehnhain II und der Talsperre Einsiedel.. » weiterlesen
aktuell vom 29.09.2022 / Zugriffe: 193
44 km vom aktuellen Standort
Wasserburg Ringethal
Im Inselteich von Ringethal befand sich einst eine Wehranlage - die Wasserburg Ringethal. Sie gehörte zum Raubschloss Ringethal und später zum Schloss Ringethal. Heute sieht man nur noch die Insel in der Nähe des Baumparkes. Entstandes ist die Anlage wohl im 13. oder 14. Jahrhundert. Mauerreste zeug.. » weiterlesen
Ruinen
Wasserburg Ruppendorf
Osterzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3622
54 km vom aktuellen Standort
In Ruppendorf, einem Ortsteil von Klingenberg am Rande des Tharandter Waldes, finden sich die Ruinen einer alten Wasserburg. Angelegt wurde sie wohl gegen des 12. Jahrhunderts im Zusammenhang mit dem Weißeritzsiedelzug der Burggrafen von Dohna, verlor aber bald wieder ihre Bedeutung als Grenzfestung.. » weiterlesen
Wasserfälle
Wasserfall Blauenthal
Westerzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 113825
28 km vom aktuellen Standort
Weg zur Zschopau
In nur fünf Minunten zu Fuß erreicht man den sagenumwobenen höchstgelegensten Wasserfall Sachsens - den Wasserfall zu Blauenthal. Nach dem ersten Weltkrieg ließ der Besitzer der Toellischen Papierfabrik einen neuen Betriebsgraben oberhalb einer steilen Felswand anlegen um mit dem Wasser seine Turbin.. » weiterlesen
aktuell vom 13.09.2022 / Zugriffe: 1421
60 km vom aktuellen Standort
Wandert man im Rabenauer Grund, so begegnet einem am Energieerlebnispfad eine Mitmachstation zum Thema Wasserkraft. Direkt dahinter befindet sich das Wasserkraftwerk. Während der Wanderer im Grund von Rabenau aus kommend alle Flusschleifen durchwandern muss, kürzt das Wasser über einen unterirdische.. » weiterlesen
Schlösser
Wasserschloss Klaffenbach
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 52256
19 km vom aktuellen Standort
Kletterwald an der Strobelmühle
In der Nähe von Chemnitz findet man das Wasserschloss Klaffenbach am Rande der gleichnamigen Ortschaft. Erbaut wurde es im 16. Jahrhundert, nachdem der Annaberger Münzmeister Wolff Hünerkopf 1543 die einstmals zu dem Chemnitzer Kloster gehörigen Dörfer Klaffenbach, Burkhardtsdorf und Neukirchen vom .. » weiterlesen
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2745
42 km vom aktuellen Standort
Blick vom Hassberg (Jelení Hora) auf den Stausee
Auf dem Freiberger Obermarkt erfreuen sich die kleinen in den Boden eingelassenen Wasserfontänen bei vielen Kindern großer Beliebtheit. Gerade an heißen Sommertagen kann sich hier wunderbar abgekühlt und die größer und kleiner werdenden Springbrunnen mit den Füßen zu erhaschen versucht werden... » weiterlesen
Technische Denkmale
Wasserturm Bräunsdorf
Osterzgebirge
aktuell vom 27.08.2022 / Zugriffe: 15327
41 km vom aktuellen Standort
Auf dem reichlich 400 Meter hohen Wäschberg bei Bräunsdorf steht das Wahrzeichen des Ortes: der Wasserturm. Dieser ist 25 Meter hoch. Rechnet man das kleine Türmchen an der Seite mit, dann sind es 29 Meter.

Bis 1997 diente er als Wasserspeicheranlage. Dazu sind im oberen Teil des Turmes zwei.. » weiterlesen
Aussichtstürme
Wasserturm in Sayda
Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 10541
32 km vom aktuellen Standort
Schaut man von einer erhöhten Stelle auf Sayda so fällt auch ein alter Wasserturm im Zentrum der Stadt auf. Er ist 25 Meter hoch und fasst 200.000 Liter Wasser. Er wurde einst 1893/94 errichtet, um die Wasserversorgung der Stadt zu erleichtern. Das kühle Nass wurde hier hinauf gepumpt und durch den .. » weiterlesen
aktuell vom 19.12.2021 / Zugriffe: 652
55 km vom aktuellen Standort
In der Ortsmitte des Mohorner Ortsteils Grund findet der Wanderer jede Menge Steinblöcke in einem kleinen Park. Jedes Gestein ist mit einem Schild versehen und alle zusammen stehen für die Gesteine, die den Lauf der Triebisch von der Quelle bis zur Mündung begleiten. Jene enspringt ganz in der Nähe .. » weiterlesen
Wege und Pfade
Wege der Lieder
Hartha / Osterzgebirge
aktuell vom 21.09.2022 / Zugriffe: 1848
56 km vom aktuellen Standort
Lust zum Singen? Lust zum Wandern? Perfekt. Dann komm nach Hartha und wandere auf dem Weg der Lieder durch den Tharandter Wald. Die gesamte Strecke ist rund fünf Kilometer lang und man sollte sich etwas anderthalb Stunden Zeit nehmen. Möchte man unterwegs an markanten Stellen wie dem Hexenhäusel ode.. » weiterlesen
Seen und Teiche
Weiher an der kleinen Triebisch
Struth / Helbigsdorf / Sachsen
aktuell vom 27.08.2021 / Zugriffe: 720
59 km vom aktuellen Standort
Blick von der Straße zur Burgruine und dem Schloss
Fährt man auf dem gut ausgebauten Radweg zwischen Helbigsdorf und Wilsdruff entlang, kann man einen kurzen Abstecher zu diesem idyllisch gelegenen See machen. Die kleine Triebisch speist diesen künstlich angelegten Teich und kleine Bänke laden zum Verweilen ein. Im Sommer wird hier offenbar auch geb.. » weiterlesen
Landschaften
Weißer Bruch
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 15.09.2022 / Zugriffe: 1519
58 km vom aktuellen Standort
Interessante Steinssäulen finden sich im Weißen Bruch zwischen Schmiedewalde und Tanneberg. Hier wurde einst Porphyr abgebaut. In dieser Gegend gibt es einiges an Bergbau und geologische Besonderheiten. Tafeln am Wegesrand geben über weitere Details Aufschluss. .. » weiterlesen
Höhlen
Weißer Ofen
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 25226
16 km vom aktuellen Standort
Im Eingangsbereich des Rähling-Stollens
Nicht weit von der Talsperre Neunzehnhain II befindet sich im Wald versteckt der "Weiße Ofen". Dies ist ein ehemaliger Steinbruch.

Erstmalig wurde er im 15. Jahrhundert erwähnt und damals baute man dort Marmor für den Sächsischen Hof ab, später dann Baukalk. Ende des 19. Jahrhunderts wurd.. » weiterlesen
Eisenbahnen
Weißeritztalbahn
Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 21222
58 km vom aktuellen Standort
Zulauf mit Pegelturm
Die wohl dienstälteste Schmalspurbahn Deutschlands fährt im Tal der Roten Weißeritz drei mal täglich unter Dampf von Freital bis nach Kipsdorf. Nach den starken Zerstörungen in Folge des Augusthochwassers 2002 endete die Strecke in Dippoldiswalde. Mittlerweile wird aber wieder die ganze Strecke befa.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Wildgatter Oberrabenstein
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 14708
29 km vom aktuellen Standort
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Dguendel[/a][n]Dguendel[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Neuhausen_(Erzgeb.),_Nussknackermuseum-3.JPG[/a][n]Neuhausen (Erzgeb.), Nussknackermuseum-3[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by/4.0/legalcode[/a][n]CC BY 4.0[/n]
Rund 90 Tier in über 15 Arten leben im Wildgatter nahe der Burg Rabenstein und nicht weit entfernt vom Stausee Oberrabenstein am Stadtrand von Chemnitz. Schon seit 1973 gibt es diesen Tierparkt mit seinen heimischen bzw. europäischen Wild- und Waldtieren... » weiterlesen
aktuell vom 02.01.2022 / Zugriffe: 1091
27 km vom aktuellen Standort
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:SchiDD[/a][n]SchiDD[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:SchlossTürmitz2.jpg[/a][n]SchlossTürmitz2[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]
Die Gegend um die Mondscheinmühle in Breitenau bei Oederan bietet sich gut für Wanderungen an. Aber nicht nur die nahe Hetzdorfer Schweiz laden zum Verweilen ein, denn direkt auf den Hängen um die alte Mühle tummeln sich verschiedene Wildtiere. Schon in den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts wurde.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Wildgehege Gelenau
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3287
12 km vom aktuellen Standort
Kloster Osek
Zwischen Sommerrodelbahn und Freibad auf einer Wiese tummelt sich Dammwild. Geht man über eine kleine Brücke, kann man die Tiere besonders gut beobachten. Im Frühling, wenn die Mütter Kitze haben, ist ein Besuch besonders empfehlenswert. Bänke am Rundweg laden zum Verweilen ein... » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Wildpark Osterzgebirge
Osterzgebirge
aktuell vom 10.09.2022 / Zugriffe: 10439
59 km vom aktuellen Standort
Wildpark Osterzgebirge
Einheimische Tiere wie Dam-, Rot-, Muffel- und Rehwild kann hier im Gelände bei einer Wanderung beobachtet werden. Weniger scheue Arten wie Kaninchen oder ein Esel kann man sogar streicheln. Zwischendurch bietet sich ein Halt an Spielgeräten wie Schaukel oder einem rustikalen Kletter-Holzhaufen an. .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Wolfsee
Vlčí jezero / Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 2180
83 km vom aktuellen Standort
Fährt man von Děčín kommend Richtung Erzgebirge, so kommt man fast direkt am Wolfsee vorbei. Ein klein wenig abseits der Straße befindet er sich mitten im Wald. Angelegt wurde er einst künstlich - seine Ufer bilden ein Lehmdamm. Im Sommer kann hier gebadet werden, allerdings ist das Wasser so hoch o.. » weiterlesen
Denkmale
Wolfssäule
Dippoldiswalder Heide / Osterzgebirge
aktuell vom 09.09.2022 / Zugriffe: 13322
59 km vom aktuellen Standort
Wasserkreuzung
An einem Wanderweg in der Dippoldiswalder Heide findet man am Weg einen großen eckigen Stein mit Inschrift - die Wolssäule. Sie erinnert an den letzten Wolf in dieser Gegend. Die Inschrift lautet: "Ohnweit von hier in der Goldgrube ist den 6. März 1802 ein Wolf, der seit 5 Jahren aus- und eingetrabt.. » weiterlesen
Wassermühlen
Wünschmannmühle
Krummenhennersdorf / Osterzgebirge
aktuell vom 26.05.2022 / Zugriffe: 42981
50 km vom aktuellen Standort
Bequeme Wanderwege
Im Tal der Bobritzsch nördlich von Freiberg findet man diese Mühle. Schon 1195 wurde sie in alten Klosterchroniken erwähnt, in Kriegen oft zerstört und schließlich 1910 in der bis heute erhaltenen Art wieder erbaut. Noch bis 1980 stellte man hier Brot her und für kurze Zeit auch Teigwaren. Auf vier .. » weiterlesen
Seen und Teiche
Zechenteich
Osterzgebirge
aktuell vom 05.12.2020 / Zugriffe: 2355
44 km vom aktuellen Standort
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Aagnverglaser[/a][n]Aagnverglaser[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Gebäude_im_Freilichtmuseum_Bergstadt_Bleiberg_(1).jpg[/a][n]Gebäude im Freilichtmuseum Bergstadt Bleiberg (1)[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/4.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 4.0[/n]
Der kleine Fischbach bei Großschirma wird kurz vor der Mündung in den Kleinwaltersdorfer Bach vom Zechenteich angestaut. Einst zur Wassergewinnung für die nahe gelegenen Erzgruben gedacht, dient er heute der Erholung. Offiziell ist er ein Angelgewässer, aber auch Wandern oder an seinen weiten flache.. » weiterlesen
Landschaften
Zeisigwald
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 01.05.2022 / Zugriffe: 42172
27 km vom aktuellen Standort
Kupferhammer Anfang der 80er Jahre - Quelle: C+H Doerffel
Ein beliebtes Ziel für Wochenendausflüge der Chemnitzer ist der Zeisigwald. Am östlichen Rand der Stadt erstreckt sich dieses relativ große Waldstück. Ursprünglich wurde er "des Keisers Forste" bezeichnet, 1493 findet man zum ersten Mal die Bezeichnung "Zceißigwalt". Wahrscheinlich kommt dieser Name.. » weiterlesen
Spielplätze
Zeisigwaldspielplatz
Erzgebirgsvorland
aktuell vom 01.12.2021 / Zugriffe: 662
26 km vom aktuellen Standort
Aussichtsfelsen
Ziegenfelsen
Wolkenstein / Schönbrunn / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.08.2022 / Zugriffe: 38988
7 km vom aktuellen Standort
Greifensteine im Winter
Die Wanderung zum Ziegenfelsen ist bequem und einen knappen Kilometer lang. Der Felsvorsprung hoch über dem Fluss Zschopau und der Bundesstraße 101 bietet einen schöner Blick auf die Stadt Wolkenstein mit Schloss und Kirche. Hier lässt sich auf einer Bank kurz verweilen und das Gewimmel unten im Tal.. » weiterlesen
Spielplätze
Zirkusspielplatz
Flöha / Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 12.09.2022 / Zugriffe: 3917
29 km vom aktuellen Standort
Karlsbad
In den Flöhaauen nahe am Fluss und ruhig gelegen am Stadtrand befindet sich ein Zirkusspielplatz. Neben einer Nestschaukel und einer Elefantenrutsche laden diverse Kletter- und Balanciermöglichkeiten zum Verweilen ein. Jedes Kind kann sich hier vielseitig als Zirkusartist fühlen! Bänke im Schatten b.. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Zoo Chomutov
Böhmisches Erzgebirge
aktuell vom 04.09.2022 / Zugriffe: 43602
34 km vom aktuellen Standort
Um die 800 Tiere aus 180 Tierarten hat der Zoo in Chomutov zu bieten. Kinder können auf einem Pony oder einem Kamel reiten oder sich auf dem Spielplatz vergnügen. Wer nicht so gut zu Fuß ist, nutzt den Bummelzug Amalka, um sich alles anzuschauen. .. » weiterlesen
Tiergehege und Zoos
Zoo Dresden
Sachsen
aktuell vom 08.10.2022 / Zugriffe: 987
72 km vom aktuellen Standort
Ein Teil des Großen Gartens in Dresden ist dem Zoo gewidmet. Er ist der viertälteste Deutschlands und bietet unterschiedlichen Tierarten ein Zuhause. Elefanten, Affen und Giraffen findet man hier genauso wie Pinguine oder Ziegen im Haustierbereich. Begehbare Volieren oder Streichelgehege runden den .. » weiterlesen
Wege und Pfade
Zschopautalweg
Mittleres Erzgebirge
aktuell vom 28.05.2022 / Zugriffe: 19128
15 km vom aktuellen Standort
Der Fluss Zschopau entspringt nahe des Fichtelberges und fließt Richtung Norden bis er in der Nähe von Döbeln in die Freiberger Mulde mündet. Den Fluß begleitet an vielen Stellen ein Wanderweg mit der Markierung weiß-rot-weiß. Wälder, Burgen und Felsen säumen die Ufer. Wegen seiner Länge von fast 60.. » weiterlesen
Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.