Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.
Berge
Keilberg (Klínovec)
Aktuell vom 06.01.2023
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Ein Ausflugsziel, an dem man sich sportlich betätigen kann.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es ein gastronomisches Angebot.Das Ausflugsziel bietet sich als Teil eines Radausflugs an.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.Für Babys / Kinderwagen nicht geeignetes Ausflugsziel.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.Tiere sind hier erlaubt.
Der mit 1244 Metern höchste Gipfel im Erzgebirge ist der Keilberg. Er befindet sich auf böhmischer Seite und ist bei Wintersportlern genauso bliebt wie bei Wanderern im Sommer. Früher trug er den Namen Bartholomäusberg - manchmal auch Sonnenwirbel. Hauptsächlich besteht er aus metamorphen Sedimentgesteinen.

Einmal oben bietet sich ein weiter und beeindruckender Blick über umliegende Berge - wie zum Beispiel den Fichtelberg, Plešivec (Pleßberg) und Blatenský vrch (Plattenberg) - sowie Wälder, Ortschaften und Täler. Den besten Blick hat man direkt vom Aussichtsturm. Das ist der kleinere Turm am Berg. Der große Turm ist ein Fernsehturm und dient dem Rundfunk.

Alle Wege oben auf dem Plateau sind gut begehbar. Der Turm ist nur etwas für Leute, die gut zu Fuß sind. Parken kann man ebenfalls direkt auf dem Gipfel - die erste Stunde ist kostenlos.

Eintritt

25 Kronen pro Person

Öffnungszeiten

Aussichtsturm:
9:00 bis 19:00 Uhr. (Winter bis 17 Uhr)



Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.

Karte

Du siehst hier keine Karte des Zieles sowie seiner umgebenden Sehenswürdigkeiten, weil du die Karte deaktiviert hast. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen

Kommentare

Du siehst keine Kommentare, da du diese Funktion deaktiviert hast. Du kannst ebenfalls keine Bewertungen schreiben. Aktiviere die Karte hier: Einstellungen
Um dieses Projekt zu finanzieren, wird hier normalerweise Werbung eingeblendet. Das hilft uns, Servergebühren und andere Aufwendungen zu stemmen, denn diese Seite dient keinem gewerblichen Zweck und entsteht in unserer Freizeit. Du hast diese Werbung deaktiviert. Gern kannst du das über die Einstellungen ändern und wieder aktivieren.