Wolfsschlucht / Wolkensteiner Schweiz
Aktuell vom 12.08.2016
Blick in die Wolfssschlucht

Blick in die Wolfssschlucht

Wandert man vom Markt aus kommend links am Schloss Wolkenstein vorbei, führen Treppen und Wege am Hang entlang. Auf Felsvorsprüngen und in Nieschen sind Bänke angebracht und es lässt sich da aus die Aussicht ins Zschopautal genießen.

Möchte man hinab zum Fluss, kommt man durch die Wolfschlucht und fühlt sich ein wenig an die Treppen und Felsspalten der "Sächsischen Schweiz" erinnert. Wobei der Name "Wolfsschlucht" wohl eher nicht von den hier früher lebenden Tieren stammen, sondern an das Heulen des Windes zwischen den engen Felswänden erinnern soll. Einige der aus kristallinen Schiefern - Gneisen - bestehenden Felsen dürfen auch von Sportlern beklettert werden.
Wo und wie geklettert wird - nachzulesen unter http://www.derbergvagabund.de/klettern/gebiet13.htm.
 
weitere Bilder
Blick in die Wolfssschlucht Blick in die Wolfssschlucht
Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Kontaktdaten & Wegbeschreibung
Veranstaltungstipps
Bewertung & Meinungen