Zuletzt aktualisiert:

25.08.2020 / 4458
Biwakwand
Wandert man am Bobritzschufer bei Krummenhennersdorf flussaufwärts, gelangt man an eine Felsgruppe - die Biwakwand. Dieser idyllische Ort eignet sich wunderbar zum Picknicken und die Seele baumeln lassen. Einst gab es hier Bohrhaken und Ringe, um das Klettern am Felsen zu ermöglichen. Allerdings w.. » weiterlesen
09.08.2020 / 318
Das Erzgebirge in Miniaturausführung erwartet die Besucher an der steilen Talhangkurve zwischen Waschleithe und Grünhain im westlichen Erzgebirge. Viele bekannte Sehenswürdigkeiten sind hier nachgebaut worden und haben zu Teil ganz lustige Extras, die sich auf Knopfdruck zeigen. So fährt der ein.. » weiterlesen
09.08.2020 / 338
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Devilsanddust[/a][n]Devilsanddust[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Spiegelwaldturm.jpg[/a][n]Spiegelwaldturm[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by/2.5/legalcode[/a][n]CC BY 2.5[/n]
05.08.2020 / 3240
An der Straße zwischen Dorfhain und Klingenberg steht ein Hunt mit Hinweis, dass es hier in der Nähe alten Bergbau zu bestaunen gibt. Nun hat man die Wahl, mit dem Auto bis fast nach unten zu fahren und sich auf die schmale und steile Straße zu wagen, oder man nimmt die restlichen Schritte zu Fu.. » weiterlesen
05.08.2020 / 251
Ein Mini-Pochwerkmodell mit Handpumpe steht an der Wilden Weißeritz nahe des [a]Aurora Erbstolln[/a]s. An der Station des ENSO Energielehrpfades kann man hier schauen, wie früher Wasserkraft zum Zerkleinern der Steine genutzt wurde. Der Besucher muss allerdings mit eigener Muskelkraft Wasser auf d.. » weiterlesen
05.08.2020 / 12272
Direkt am Stausee Rabenstein im Wald befindet sich dieser Hochseilgarten am Stadtrand von Chemnitz. Hier kann man in einer Höhe von bis zu rund 15 Metern klettern. Seilbahnen, Netze und viele weitere Kletterelemente - insgesamt mehr als einhundert - laden zu jeder Menge Spaß in luftiger Höhe ein... » weiterlesen