Freilichtmuseum Seiffen
Aktuell vom 08.01.2017
Wasserkraftdrehwerk

Wasserkraftdrehwerk

... wurde 1973 als Teil des Spielzeugmuseums gegründet. Mittelpunkt bildet das seit 1760 erhalten gebliebene Preißlersche Wasserkraftdrehwerk.

So entstanden bis heute auf dem gesamten Areal 14 Gebäudekomplexe mit Scheunen, Schuppen, Wohn- und Arbeitsstätten, die das traditionelle erzgebirgische Leben in einer Art Streusiedlung zeigen.
Bei einem Rundgang kann sich der Besucher die originalgetreu ausgestatteten Häuser von innen besehen oder dem Reifendreher bei der Arbeit über die Schulter schauen.
 
weitere Bilder
Wasserkraftdrehwerk
Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Kontaktdaten & Wegbeschreibung
Veranstaltungstipps
Bewertung & Meinungen