Die Fichtelbergbahn

Aktuell vom 02.05.2014
Fichtelbergbahn am Übergang in Neudorf

Fichtelbergbahn am Übergang in Neudorf

Von Dampf getrieben fährt die Fichtelbergbahn von Cranzahl bis nach Oberwiesenthal durch eine im Sommer wie im Winter romantische Erzgebirgslandschaft. Sie überwindet auf ihrem Weg in die höchstgelegene Stadt Deutschlands einen Höhenunterschied von rund 230 Metern. Schon seit 1897 dampf sie mit ihrer Spurweite von 750 mm über Brücken - unter anderem eine Stahlgitterbrücke (Hüttenbachviadukt) - und durch Wälder.

weitere Bilder

Fichtelbergbahn am Übergang in Neudorf Fichtelbergbahn am Übergang in Neudorf Fichtelbergbahn am Übergang in Neudorf

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

Freier oder ermäßigter Eintritt mit der ErzgebirgscardErwachsene, einfache Fahrt: 3.20 - 7.40 Euro
Erwachsene, Hin- und Rückfahrt: 4.80 - 12.80 Euro
Kinder (6-15 Jahre): 1.00 - 3.00 Euro

Öffnungszeiten
täglich
siehe Fahrplan

Kontaktdaten & Wegbeschreibung


Größere Ansicht mit Zoom
Anschrift
SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH
Fichtelbergbah
Bahnhofstraße 7
09484 Kurort Oberwiesenthal
Tel.: 037348 - 1510
Fax: 037348 - 15129
eMail: fichtelbergbahn@sdg-bahn.de


Weiterführende Links
www.fichtelbergbahn.de..


Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Übernachten

(im Umkreis von 10 km)

Ferienwohnungen Ebert Green (1.49 km)
 » www.ferienwohnungen-ebert-green.de
Ferienwohnung-Kaufmann (3.49 km)
 » www.fewo-kaufmann.de
Ferienhaus Familie Ziller (4.4 km)
 » www.ferienhaus-ziller.de
Gasthof und Pension Brettmühle (8.48 km)
 » www.brettmuehle.com
Buerger-und Berggasthaus Scheibenberg (9.02 km)
 » www.buerger-berggasthaus.de
Gasthof und Pension Morgensonne Annaberg B (9.48 km)
 » www.erzgebirgsgasthof-morgensonne.de

Ihr Link auf dieser Seite?



Gastronomie

(im Umkreis von 10 km)

Gaststätte Waldfrieden (0.4 km)
 » www.zumwaldfrieden.de
Gasthof und Pension Brettmühle (8.48 km)
 » www.brettmuehle.com
Buerger-und Berggasthaus Scheibenberg (9.02 km)
 » www.buerger-berggasthaus.de
Gasthof und Pension Morgensonne Annaberg B (9.48 km)
 » www.erzgebirgsgasthof-morgensonne.de

Ihr Link auf dieser Seite?



Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

  21.09.2014 - Sieghard Goldhahn
Ich empfehle jeden der einen Ausflug ins Erzgebirge Plahnt op Fammilie oder Alls gruppe eine fahrt mit der Bahn einzuplahnen.Auch für Kinder ein nachhaltiges Erlebnis.
Durchschnittliche Bewertung: 1