aut
Aktuell vom 29.10.2020
Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es ein gastronomisches Angebot.Keine Tiere erlaubt.Am Ausflugsziel kann eher nicht Rad gefahren werden.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Dieser Turm ist schon etwas besonderes: er ist der einzige seiner Art im Erzgebirge, der mit dem Lift erklommen werden kann. Von oben kann man die weite Aussicht genießen über den etwas mehr als 700 Meter hohen Spiegelwald bis zum Fichtenberg oder ins Vogtland. Der Turm selbst wurde im Jahr 1880 errichtet - jedenfalls sein siebzehn Meter hoher Vorgänger. Damals war sogar der namensgebende Monarch zur Eröffnung dabei. Leider wurde dieser durch einen Tiefflieger im Zweiten Weltkrieg so beschädigt, dass nur eine Ruine zurück blieb, die dann 1967 abgerissen wurde. Erst 1999 weihte man dann den heutigen Turm ein. Eigentlich ist er vom Fuß bis zur Spitze 40 Meter hoch, die Aussichtsplattform befindet sich aber in 31.5 Metern. Wer von der guten Fernsicht Hunger bekommen hat, kann gemütlich in der Baude speisen.
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Devilsanddust[/a][n]Devilsanddust[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Spiegelwaldturm.jpg[/a][n]Spiegelwaldturm[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by/2.5/legalcode[/a][n]CC BY 2.5[/n]

Eintritt

Erwachsene: 4.00 Euro
Kinder: 1.00 Euro

Öffnungszeiten

April bis September
Dienstag - Sonntag, Feiertage
10.00 - 18.00 Uhr

Oktober bis März
Dienstag - Sonntag, Feiertage
10.00 - 17.00 Uhr


Anschrift

Alte Bernsbacher Straße 1
08344 Grünhain-Beierfeld
Tel.: 03774 - 640744
eMail: post@spiegelwald.de

Weiterführende Links

https://www.spiegelwald.de
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!