Aktuell vom 12.06.2020
Ein Ausflugsziel, an dem man sich sportlich betätigen kann.Für Kinder bis sechs Jahre nicht geeignet.Für Kinder ab sechs Jahre nicht geeignet.Der Eintritt ist kostenlos.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt. Man muss ggf eine kleine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Keine Tiere erlaubt.Am Ausflugsziel kann eher nicht Rad gefahren werden.Bei schlechtem Wetter ungeeignet.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Der Westbruch im Leipziger Süden bei Brandis ist ein ganz besonderes Kletterziel: In die Routen steigt man hier nicht von unten ein, sondern hier erfolgt das Abseilen zuerst und dann das Klettervergnügen. Grund ist der Wasserspiegel im Grunde des Bruchs, der nach dem versehentlichen Öffnen einer Wasserader in den 50er Jahren auch heute noch stetig weiter steigt. So kann man heute an einigen Stellen auch ganz gut ohne Seil sich in die Wand begeben und springt dann eben einfach ab. Vorher aber bitte mal kurz unten schauen, ob da nicht ein Felsvorsprung unter Wasser lauert. Und abends dann nach dem Klettervergügen oben auf der alten Bank den Sonnenuntergang und den weiten Blick genießen!
Westbruch Westbruch Westbruch

Eintritt

Frei zugänglich.

Öffnungszeiten

Rund um die Uhr begehbar, nachts aber Absturzgefahr und daher nicht ratsam.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!