mus
Miniaturpark
Aktuell vom 14.07.2019
Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.Der Eintritt ist kostenlos.Im Winter kein Besuch möglich.Auch nachts kann man dieses Ziel besuchen.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Am Ausflugsziel kann eher nicht Rad gefahren werden.
Mitten im Amtsberger Ortsteil Weißbach gibt es die wichtigsten oder historische Häuser noch einmal in Klein. Das heißt, sie stehen hier im Maßstab 1:10. Gegründet wurde die Anlage im Jahr 2004. Damals baute man noch mit Sperrholz, ist aber mittlerweile auf PE-Hartschaum umgestiegen, der bedeutend wartungsärmer ist. Das erste Gebäude entstand durch die Kirchliche Erwerbsloseninitiative im Rahmen des Heimatfestes. Begeisterte Menschen im Ort trugen das Vorhaben, weitere Modelle entstehen zu lassen. Ab dem ersten Mai jeden Jahres ziehen die Modelle wieder auf die Wiese an der Straße. Im Oktober zum Kirchweihfest kommt jeweils ein neues Haus hinzu. Zu Beginn der Adventszeit erhalten sie auch eine passende Weihnachtsbeleuchtung und werden schließlich am 6. Januar wieder ins Trockene gebracht, um zu überwintern und saniert zu werden. An fast jedem der Häuser kann man etwas bewegliches entdecken - sei es der im Bett schlafende Mann, der mit den Füßen wackelt, ein Wasserrad mit echtem Wasser oder ein funktionierendes Geläut an der Kirche.
Mini-Weißbach Mini-Weißbach Mini-Weißbach Mini-Weißbach

Eintritt

Freier Eintritt. Spende zum Erhalt und Ausbau erwünscht.

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Karte laden
+
Leaflet | Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA , Imagery © Mapbox

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!