Sternwarte Drebach
Aktuell vom 10.05.2013
Sternwarte

Sternwarte

... mit dem Zeiss-Planetarium. Die Sternwarte wurde ursprünglich 1969 als Schulsternwarte erbaut. In ihrer heutigen Variante kennt man sie seit 1986.

Es gibt zwei Beobachtungsstationen mit Fernrohren - das größte ein 50cm Spiegelteleskop - von welchen aus man zu dem regelmäßigen Beobachtungsabenden einen beeindruckenden Blick auf den Sternenhimmel werfen kann. Sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, dann bietet sich ein Besuch des Planetariums zu vielen verschiedenen Veranstaltungen an. Sogar für die Jüngsten gibt es interessante Vorstellungen.
 
Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Kontaktdaten & Wegbeschreibung
Veranstaltungstipps
Bewertung & Meinungen