kle

Frauenholz

Klettern
Aktuell vom 16.07.2019
Ein Ausflugsziel, an dem man sich sportlich betätigen kann.Für Kinder empfohlen.Der Eintritt ist kostenlos.Im Winter kein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Zu diesem Ziel muss man eine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Fahrräder sind hier verboten.

Ist es im Sommer so richtig heiß, weiß der sich auskennende Kletterer ein kleines verstecktes Gebiet mitten im Wald in einer Zschopauschleife direkt zwischen den Orten Wiesa und Thermalbad Wiesenbad. Dort, wo es zum Aussichtspunkt Schokoladenfelsen geht, liegen schon linker Hand am Wegesrand die ersten Gipfel. Man muss hier sozusagen ein wenig hinabsteigen direkt vom Wanderweg. Am großen und kleinen Hund kann man auch mit Kindern bestens lagern - das sieht direkt am Schokoladenfelsen schon anders aus. Hier muss man sich eher etwas durch Bewuchs und gebüsch schlagen und es ist eher etwas für Frühling und Herbst. Die beiden Himmelhunde allerdings sind bestens für heiße Tage geeignet. Einfache Route ab zwei bis hin zum siebten Grad gibt es hier am Gneis. Der ist ab und an etwas spärlich angesichert und es ist durchaus hilfreich, ein paar Keile in der Tasche zu haben. Als Umlenker dienen die Bäume auf dem Gipfel. Für die Kleinsten liegen ein paar Felsbrocken am Wandfuß, die auch bouldernd ohne Sicherung zu erklimmen sind.

weitere Bilder

Frauenholz

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

Frei zugänglich

Öffnungszeiten

Frei zugänglich

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste!