Aktuell vom 31.01.2020
Für Kinder bis sechs Jahre nicht geeignet.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Der Eintritt ist kostenlos.Im Winter kein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt. Man muss ggf eine kleine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Am Ausflugsziel kann eher nicht Rad gefahren werden.Bei schlechtem Wetter ungeeignet.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Im dichten Wald, da wo die B101 einen Knick macht kurz vor dem Kalkwerk, dort gibt es eine schroffe Felsgruppe - der Adlerstein. Sogar ein kleiner Aussichtspunkt ist eingerichtet, nur leider sind die Fichten schon so hoch gewachsen, dass der Ausblick eher ins Grüne geht. Schön ist es hier oben allemal und ein Aufstieg lohnt trotzdem. Der Adlerstein hat eine Höhe von 676 Metern. Auf dem Gipfel steht die Station Nummer 87 der Königlich-Sächsischen Triangulation - quasi ein Vermessungspunkt. Damals im Jahr 1870 führten die ebendiese Bezeichnung.
Aussichtspunkt am Adlerstein  Königlich-Sächsischer Triangulationspunkt

Eintritt

frei zugänglich

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!