Triebischsee

Aktuell vom 02.08.2018
Steg am Triebischsee

Steg am Triebischsee

Der Triebischsee ist ein gegen Ende des zwanzigsten Jahrhunderts künstliche angelegter Teich im Tharandter Wald. Wie der Name schon sagt wird hier das noch recht kleine Triebischbächlein angestaut. Auf gemütlichen Bänken am Rand des Gewässers kann der müde Wanderer verweilen und Libellen und andere Tiere am Wasser beobachten. Nahe gelegen sind noch drei andere kleine Teiche, die auf einem Rundweg gut besucht werden können.

weitere Bilder

Steg am Triebischsee Steg am Triebischsee

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt
frei zugänglich

Öffnungszeiten
frei zugänglich

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Übernachten

(im Umkreis von 10 km)


Ihr Link auf dieser Seite?



Gastronomie

(im Umkreis von 10 km)


Ihr Link auf dieser Seite?



Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste!