moo
Hochmoor
Aktuell vom 26.01.2020
Der Eintritt ist kostenlos.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Auch nachts kann man dieses Ziel besuchen.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt. Man muss ggf eine kleine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Radfahren am Ausflugsziel ist möglich.
Das Novodomské rašeliniště ist ein Moor auf dem Erzgebirgskamm zwischen den Orten Hora Sv. Šebestiána (Sebastiansberg) und Kalek und besteht eigentlich aus zwei separaten Moorgebieten - Načetínské und Jezerní rašeliniště. Hier findet der Wanderer Ruhe, Abgeschiedenheit und eine vielfältige Flora und Fauna. Wege und Stege durchziehen das weite Moorgebiet und ein paar Seen laden zum Verweilen ein. Ob der größe des Gebietes sollte man gut zu Fuß sein, denn das Befahren ist nicht erlaubt und man sollte sich vom Rand aus auf den Weg machen.
Starý rybnik im Novodomské rašeliniště

Eintritt

frei zugänglich

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!