kle
Wilischthal
Aktuell vom 13.03.2018
Der Eintritt ist kostenlos.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt. Man muss ggf eine kleine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Radfahren am oder bis zum Ausflugsziel ist nicht möglicht oder ungünstig.Dieses Ziel ist auch im Lockdown erreichbar.
Am Wanderweg zwischen Zschopau und Scharfestein trifft man auf Höhe der Ortschaft Wilischthal auf eine kleine Felsnadel am Wegesrand. Selbige besitzt sogar ein Gipfelbuch und einen Sicherungshaken und wird wohl von Kletterern als Trainingsobjekt genutzt. Ganz Mutige können natürlich von hinten direkt zum Gipfel aufsteigen. Aber Vorsicht! Ansonsten ist die Aussicht auch von der benachbarten kleinen Anhöhe toll und es empfiehlt sich eine weitere Wanderung Richtung Scharfensteiner Kanzel / Pestwiese. Nehmt aber den normalen Pfad. Der anfangs ausgeschilderte "alpine Wanderweg" verliert sich dann irgendwo am Steilhang.

Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!