fzp
Oskarshausen

Aktuell vom 14.04.2019
Ein Ausflugsziel, an dem man sich sportlich betätigen kann.Für Kinder empfohlen.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es ein gastronomisches Angebot.Keine Tiere erlaubt.Fahrräder sind hier verboten.

Aus einem ehemaligen Einkaufszentrum ist in Freital ein Kindererlebnisland entstanden. Drinnen und auch draußen können die kleinen oder größeren Entdecker spielen und toben. Eintritt ist erstmal keiner zu entrichten, doch viele interessante Attraktionen kosten extra. Ohne Geld kann auf einem Sprungtuch und einer aufblasbaren Hüpfburg gehüpft, im Sand und einem Minibergwerk gegraben und auf einer Kletterspinne geklettert werden. Wer Ponyreiten oder Rennwagen fahren möchte, muss dafür extra zahlen. Bastel- und Mitmachangebote sind ebenso kostenpflichtig. Das Mitbringen eigener Getränke und Speisen ist verboten - Taschenkontrollen finden statt. Daür gibt es vor Ort ein reichliches Verpflegungsangebot und einen großen Verkaufsraum zum Erwerben diverser Dinge.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

Erst einmal freier Eintritt, aber die meisten "Aktionen" sind extra zu zahlen

Öffnungszeiten

Mo/Di: geschlossen
Mittwoch bis Freitag:
12.00 Uhr bis 19.00 Uhr
Samstag/Sonntag/Feiertag 8.00 Uhr bis 19.00 Uhr

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Anschrift
Oskarshausen GmbH
Burgker Straße 39
01705 Freital
Tel.: 0351 - 79992770
eMail: info@oskarshausen.de


Weiterführende Links
/www.oskarshausen.de/..


Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste!