Aussichtsfelsen Katzenstein

Aktuell vom 28.10.2018
Für Kinder geeignet.Der Eintritt ist kostenlos.Nachts kein Zutritt.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Zu diesem Ziel muss man eine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.
Aussichtsfelsen

Aussichtsfelsen

Ein wirklich lohnenswertes Ausflugsziel ist der Katzenstein bei Pobershau. Seinen Namen erhielt er wegen eines Felsvorsprunges, der früher die Gestalt eine Katzenkopfes hatte. Doch als das Gestein abzustürzen drohte, wurde es abgetragen. Von dem ca. 90 Meter hohen Aussichtsfelsen kann man hinab ins Tal sehen, die Pockau rauschen hören und einen Blick auf die gegenüberliegenden Höhen werfen.

Dort erblickt man den Rabenberg auf welchem sich noch - von Gestrüpp bedeckt - die Ruinen eines alten Raubschlosses finden. Zum längeren Verweilen laden Bänke und Tische ein. Ein steiler Pfad, der Königsteig, führt hinunter zum Schwarzwasser. Aber auch auf weniger steilen Wegen gelangt der Wanderer ins Tal oder auf der Höhe entlang am Grünen Graben Richtung Kühnhaide.

weitere Bilder

Blick ins Tal der Schwarzen Pockau An der Felskante

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

frei zugänglich

Öffnungszeiten

frei zugänglich

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Anschrift
Gästebüro Pobershau
RS Dorfstr. 68
09496 Pobershau
Tel.: 03735 - 23436
Fax: 03735 - 661998
eMail: info@pobershau.de


Weiterführende Links
www.pobershau.de..


Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

  24.08.2013 - Freunde des Wetterpilzes
Hallo liebe Besucher, der Katzenstein ist mir vom Heimatverein Niederlauterstein ans Herz gelegt worden, u. a. wegen dieses Wetterpilzes am Felsrand. Leider konnte ich ihn noch nicht selber besuchen. Wenn Ihr Fotos von ihm für die große Wetterpilz-Sammlung auf www.Wetterpilze.de habt würde ich mich über eine Nachricht an Klaus.Herda@Wetterpilze.de freuen. Viele Grüße aus Köln Klaus-Heinz Herda
  06.10.2011 - zwei Thüringer
Am 02.10.11 waren die zwei Thüringer wieder auf dem Katzenstein.Es war herrliches Wetter und der Parkplatz war voller PkWs mit Kennz.aus allen Teilen Deutschlands. Ein wirklich herrliches Wandergebiet.
  17.11.2010 - zwei Thüringer
Wir kommen schon viele Jahre in das
schöne Pobershau,unser erster Weg
führt uns zum Katzenstein (Sommer/Win
ter)und weiter am Grünen Graben,der
liebevoll hergerichtet ist und zum
Wandern einlädt.
Durchschnittliche Bewertung: 1  

»» mehr Kommentare (15) lesen