sch
Zámek Ploskovice
Aktuell vom 16.08.2018

Östlich von Litomĕřice (Leitmeritz) befindet sich in der gleichnamigen Gemeinde das Schloss Ploskovice (Ploschkowitz). Der heutige Palast steht an Stelle einer Komturei, welche 1188 eine Adelige dem Johanniterorden schenkte. Es entstand später eine Burg und daraus dann im Sechzehnten Jahrhundert ein Schloss. Herzog Heinrich von Sachsen-Lauenburg kaufte es 1663. Seine Tochter ließ daneben einen Sommerresidenz errichten. Das alte Schloss wurde dann 1816 abgerissen. Viele weitere europäische Adelige wohnten in der schönen Anlage, welche dann aber 1918 durch den neu gegründeten Staat konfisziert und als Residenz des tschechoslowakischen Außenministeriums genutzt wurde. Nach 1945 machte man es schließlich der Öffentlichkeit zugänglich.
Schloss vom Park aus betrachtet

Eintritt

Erwachsene: 110 Kronen (4.50 Euro)
Ermäßigt: 80 Kronen (3.50 Euro)

Öffnungszeiten

9:00 Uhr bis 15:00 Uhr (teilweise auch bis 17:00 Uhr)

Anschrift
státní zámek Ploskovice
Ploskovice 1
41142 Ploskovice
Tel.: +420 416 749 092
eMail: ploskovice@npu.cz


Weiterführende Links
https://www.zamek-ploskovice.cz

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!