mus
Aktuell vom 07.10.2020
Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Im Winter kein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Von 1897 bis 1900 entstand in Chemnitz-Hilbersdorf einer der größten Rangierbahnhöfe Deutschlands. Ein Teil davon - das Bahnbetriebswerk für Güterzuglokomotiven - beherbergt heute das Sächsische Eisenbahnmuseum. Zu sehen sind zwei Rundhäuser mit 20-Meter-Drehscheiben und Dampf-, Diesel- und Elektrolokomotiven verschiedener Baureihen sowie historische Personen- und Güterwagen. Historische Dokumente und Zeitzeugen runden das Angebot ab. Höhepunkte sind besondere Veranstaltungen mit historischen Lokomotiven und Wagen.
[a]https://www.flickr.com/people/92682792@N00[/a][n]gravitat-OFF[/n] from Germany, [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Saechsisches_Eisenbahnmuseum_-_gravitat-OFF_-_Lokschuppen_Bahnhof_Hilbersdorf_(SEM).jpg[/a][n]Saechsisches Eisenbahnmuseum - gravitat-OFF - Lokschuppen Bahnhof Hilbersdorf (SEM)[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by/2.0/legalcode[/a][n]CC BY 2.0[/n]

Eintritt

Erwachsene: 10.00 Euro
Ermäßigt: 5.00 Euro

Öffnungszeiten

Bis Anfang November:
Donnerstag bis Sonntag
10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Letzter Einlass ist 16.00 Uhr.



Anschrift

Sächsisches Eisenbahnmuseum e. V.
An der Dresdner Bahnlinie 130c
09131 Chemnitz
Tel.: 0371 - 46400892
eMail: info@schauplatz-eisenbahn.de

Weiterführende Links

http://www.sem-chemnitz.de/
Karte laden

Bewertungen

  17.07.2019 - Katrin
Das Museum ist recht umfangreich und zu empfehlen, wer es noch nicht kennt. Waren oft mit meinem Enkel dort, welcher bis zum Schulanfang großer Eisenbahn-Fan war.
Durchschnittliche Bewertung: 1