mus
Aktuell vom 23.02.2019
Der Eintritt ist kostenlos.Im Winter kein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.
Gegenüber dem Erbgericht in Höckendorf, welches zur Gemeinde Klingenberg gehört, gibt der Kulturring Höckendorf in einem ehemaligen Schmiede- und Wohnhaus Einblicke in den Alltag der Vergangenheit in der Region. Gegen eine kleine Gebühr kann hier der "Höckendorfer Zinnthaler" eigenhändig geprägt werden.

Eintritt

Der Eintritt ist frei. Der gemeinnützige Verein ist jedoch für Spenden sehr dankbar.

Öffnungszeiten

Mai bis September
samstags, 14:30 - 17:30 Uhr
sonntags, 14:30 - 17:30 Uhr
und nach Vereinbarung

Anschrift

Kulturring Höckendorf
eMail: kulturringhoeckendorf@t-online.de


Weiterführende Links

http://www.gemeinde-klingenberg.de/?pgId=114
Karte laden

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!