sch
Zámek Trmice
Aktuell vom 01.06.2020
Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Keine Tiere erlaubt.Radfahren am Ausflugsziel ist möglich.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Dieses Schloss wurde von 1852 bis 1857 nach Plänen des Wiener Architekten Heinrich von Ferstel im Tudorstil erbaut. Anfang des 20. Jahrhunderts wurde hier ein Museum eingerichtet, das verfiel aber nach Ende des Zweiten Weltkrieges so sehr, dass es geschlossen werden musste. Heute ist es nach aufwendigen Renovierungsarbeiten im Jahr 1994 wieder zugänglich und dient als Räumlichkeiten für Veranstaltungen. Außerdem beherbergt es Ausstellungen zu Modellbahnthemen und über die Geschichte des Bergbaus.
[a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:SchiDD[/a][n]SchiDD[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:SchlossTürmitz2.jpg[/a][n]SchlossTürmitz2[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/legalcode[/a][n]CC BY-SA 3.0[/n]

Öffnungszeiten

Mittwoch: 13:00 - 16:30 (Führungen um 13:00 und 15:00)
Sonntag: 10:00 - 12:00, 13:00 - 16:30 (Fürhungen um 10:00, 13:00 und 15:00)

Anschrift
Zámek Trmice
Zámecká 189/12
40004 Trmice


Weiterführende Links
http://www.mestotrmice.cz

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!