Aktuell vom 01.06.2012

Ein weiteres Wahrzeichen von Sayda ist der über 100-jährige Wasserturm. Dieses technische Denkmal präsentiert sich nach umfangreicher Sanierung wieder in seiner ganzen Kompaktheit. Der 25m hohe Wasserturm wurde in den Jahren 1893/94 von Baumeister J. Neubert aus Friedebach erbaut. Er fasst 200.000 Liter Wasser. Heute besteht seine Funktion im Wesentlichen als Puffer für die Wasserversorgung. Die wichtigsten technischen Daten sind auf einer Tafel am Wasserturm angebracht.

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!