fel
Meluzína
Aktuell vom 10.10.2020
Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Der Eintritt ist kostenlos.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Die Parkmöglichkeiten sind ein Stück entfernt. Man muss ggf eine kleine Wanderung einplanen. Gutes Schuhwerk erforderlich.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Tiere sind hier erlaubt.Radfahren am oder bis zum Ausflugsziel ist nicht möglicht oder ungünstig.Bei schlechtem Wetter ungeeignet.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Nahe dem Keilberg liegt auf der böhmischer Seite des Erzgebirges der Berg Wirbelstein - tschechisch Meluzína - nahe der Straße zwischen Měděnec und Boží Dar. Er ist 1094 Meter hoch und hat jede Menge Felsen auf dem Gipfel. Von da bietet sich ein weiter Blick ins Egertal auf tschechischer Seite.

Anschrift

Keine Anschrift hinterlegt
Bitte klicke unten auf die Karte, um Lage des Ziels anzuzeigen.
Karte laden

Bewertungen

  09.02.2010 - Hans
Ist einer meiner Lieblingsberge im Erzgebirge,irgendwie wild,einsam,
und im Winter nur schwer erreichbar,
dafür ne top Aussicht wenn man es nach oben geschafft hat
  29.06.2010 - D. Tippmann
war zum 3.Mal auf den Wirbelstein, diesmal mit meiner Frau,herrliche Aussicht ins Egertal,leider ist der Wanderweg von Hai ziemlich zugewachsen,hoffentlich wird bald gemäht.Er ist ein wildromantischer Berg, auch einer meiner Lieblingsberge.
  09.09.2010 - H.Reichel
Man wird zu jeder Jahreszeit mit einen absoluten Ausblick belohnt.
Durchschnittliche Bewertung: 1  

»» mehr Kommentare (6) lesen