mus
Aktuell vom 08.01.2017
Glasmacher gab es laut Überlieferung schon seit der Besiedlung des Erzgebirges im 13. Jahrhundert. Die Neuhausener Glashütte Heidelbach wurde im Jahr 1488 gegründet. Gearbeitet wurde da bis 1830/1840. Die Ausstellung in der historischen Pur-schensteiner Frohnfeste zeigt die Geschichte des Glasmachens in der hiesigen und anderen Regionen. Mehrmals im Jahr finden Schauvorführungen statt. Gegründet wurde das Museum 1996.
Museum Ausstellungsstücke im Freigelände

Öffnungszeiten

Mittwoch bis Freitag:
10.00 - 12.00 Uhr
und
13.00 - 16.30 Uhr

Samstag / Sonntag / Feiertag:
13.00 - 16.30 Uhr



Anschrift

Freiberger Straße 10
09544 Neuhausen
Tel.: 037361 - 50999
Fax: 037361 - 4185


Weiterführende Links

http://www.neuhausen.de
Karte laden
+
Leaflet | Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA , Imagery © Mapbox

Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!