hoe
Aktuell vom 14.04.2019
Für Kinder bis sechs Jahre empfohlen.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt.Dieses Ziel ist barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es ein gastronomisches Angebot.
... sind im Sommer angenehm kühl und im Winter nicht so frostig kalt,
denn da herrschen das ganze Jahr über
6°C.

Fledermäuse bewohnen die dunklen Höhlen und Besucher erfreuen sich der Konzerte, die wegen der wunderbaren Akustik hier regelmäßig veranstaltet werden. Ursprünglich waren die Felsendome ein Kalkbergwerk, welches um 1375 das erste mal erwähnt wurde, doch Anfang des 19. Jahrhundert wurde es stillgelegt und ist heutzutage eine vielbesuchte Touristenatraktion in Chemnitz. Sogar Höhlentauchen ist hier möglich.
Eingang zu den Felsendomen

Eintritt

Kinder bis 5 Jahre: 4.50 Euro
Schüler ab 6 Jahre bis 18 Jahre: 5.00 Euro
Behinderte: 7.00 Euro
Erwachsene: 8.00 Euro

Öffnungszeiten

täglich geöffnet
Führungen aller Stunden ab 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Dauer rund 45 Minuten

Anschrift

Felsendome Rabenstein
Weg nach dem Kalkwerk 4
09117 Chemnitz
Tel.: 0371 - 8080037 (Gaststätte)
Fax: 0371 - 8080038 (Gaststätte)
eMail: info@felsendome.de


Weiterführende Links

http://www.felsendome.de/
Karte laden
+
Leaflet | Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA , Imagery © Mapbox

Bewertungen

  23.09.2020 - LESEZEICHEN
Wir waren heute mit Kindern bei Ihnen und haben uns von der ersten Minute an unwohl gefühlt. Wir mussten in viel zu schnellem Tempo durch die Felsendome hetzen, die Erklärungen waren roboterhaft, jede Minute mit uns schien die Führerin Überwindung zu kosten. Selbst auf einfache, normale und interessierte Fragen haben wir nur unfreundliche Antworten bekommen und wurden für dumm hingestellt. Wir waren sehr gespannt auf diesen Ausflug, er wurde uns aber von der Frau gründlich verdorben. In Zukunft mit ihr nicht wieder!
  23.09.2020 - LESEZEICHEN
Wir waren heute mit Kindern bei Ihnen und haben uns von der ersten Minute an unwohl gefühlt. Wir mussten in viel zu schnellem Tempo durch die Felsendome hetzen, die Erklärungen waren roboterhaft, jede Minute mit uns schien die Führerin Überwindung zu kosten. Selbst auf einfache, normale und interessierte Fragen haben wir nur unfreundliche Antworten bekommen und wurden für dumm hingestellt. Wir waren sehr gespannt auf diesen Ausflug, er wurde uns aber von der Frau gründlich verdorben. In Zukunft mit ihr nicht wieder!
  12.09.2020 - Bergbaufreunde Nossen
Wir waren heute bei euch und haben eine Führung 16 Uhr gemacht. Wir waren begeistert und der Führer war wirklich sehr nett. Vielen lieben Dank dafür und grüße aus Nossen von den Bergbaufreunden Nossen e.V
Durchschnittliche Bewertung: 2.3  

»» mehr Kommentare (21) lesen