Zeisigwald
Aktuell vom 12.08.2016
Der Zeisigwald © by B.Müller

Der Zeisigwald © by B.Müller

Ein beliebtes Ziel für Wochenendausflüge der Chemnitzer ist der Zeisigwald. Am östlichen Rand der Stadt erstreckt sich dieses relativ große Waldstück. Ursprünglich wurde er "des Keisers Forste" bezeichnet, 1493 findet man zum ersten Mal die Bezeichnung "Zceißigwalt". Wahrscheinlich kommt dieser Name von der einst hier ansässigen Vogelstellerei.

Den Wanderer erwarten hier befestigte Wege, Treppen, Ausblicke und Bänke zum Verweilen. Der höchste Punkt ist der 420,9 m hohe Beutenberg, ein ehemaliger Vulkan, welcher vor ca. 290 Millionen Jahren aktiv war, eine weitere Erhebung ist der Fuchsberg. Umrunden kann man ebenfalls ein Gewässer - den Blaubornteich.
 
weitere Bilder
Der Zeisigwald © by B.Müller Der Zeisigwald © by B.Müller Der Zeisigwald © by B.Müller Der Zeisigwald © by B.Müller Der Zeisigwald © by B.Müller
Öffnungszeiten & Eintrittspreise
Kontaktdaten & Wegbeschreibung
Veranstaltungstipps
Bewertung & Meinungen