Amselsee

Sächsische Schweiz
Aktuell vom 12.08.2016
Amselsee

Amselsee

Der Amselsee staut den Grünbach auf einer Länge von 600 Metern. Angelegt wurde er 1934 vom Kurort Rathen zur Eisgewinnung und später zur Fischzucht. Mit Blick auf die umliegenden hohen Felsen kann man gemütlich über den See rudern oder Tretboot fahren. Auch einen Wanderung um das Gewässer ist möglich.

Wandert man noch circa anderthalb Kilometer aufwärts, erreicht man den Amselfall und die Schwedenlöcher. Biegt man dagegen von Rathen kommend wenige Meter vor dem See nach rechts ab, kann man auf der Felsenbühne Rathen Theaterstücke erleben.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

30 Minuten
Tretboot: 5.00 Euro
Ruderboot: 3.00 Euro

Öffnungszeiten

Mai bis Mitte Oktober
9.00 Uhr bis 16.00 Uhr
abhängig von Witterung und Nutzung
Sommer auch bis 18.00 Uhr

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

  01.10.2008 - kleine amsel
ich fand es supi!!!suche für meinen nächsten ausflug noch eine sympatische begleitung!!eure amsel!
  29.05.2008 - Ingrid Weise
mehr bilder!!!
  21.04.2006 - naturliebhaber
voll schön!schade nur das die fortbewegungsmöglichkeiten auf dem wasser kostenpflichtig sind
Durchschnittliche Bewertung: 2