tsp
Nechranická přehrada
Aktuell vom 25.01.2020
Der Eintritt ist kostenlos.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Auch nachts kann man dieses Ziel besuchen.
Zwischen den Städten Kadaň und Žatec und südlich von Chomutov liegt der Stausee Negranitz (Nechranická přehrada) - genannt nach der kleinen Ortschaft Nechranice (Negranitz) am Fuße des Dammes. Er staut den Fluss Eger (Ohře) und wurde ursprünglich zur Nutzung durch Industrie und Landwirtschaft in den Jahren 1961 - 1968 erbaut. Orte, die früher an der Stelle des Gewässers zu finden waren, sind Běšice (Weschitz), Chotenice (Kudenitz), Čermníky (Tschermich), Dolany (Dehlau), Drahonice (Drohnitz), Lomazice (Lametitz), Nechranice (Negranitz), Vikletice (Wikletitz). Der aufgeschüttete Damm, über den man mit dem Auto fahren kann, ist der längste seiner Art in Mitteleuropa und erstreckt sich über 3280 Meter bei einer Höhe von 46 Metern. Die Wasserfläche breitet sich auf ca. 1300 Hektar aus. Mittlerweile wird die Region auch vom Tourismus genutzt - Surfen, Segeln, Baden oder Campen.
Talsperre Negranitz

Eintritt

Keine Informationen

Öffnungszeiten

Keine Informationen

Karte laden
+
Leaflet | Map data © OpenStreetMap contributors, CC-BY-SA , Imagery © Mapbox

Bewertungen

  21.04.2009 - Jens Eberwein
Wir fahren seid gut 3Jahren zum Stausee zum Campen und haben immer freundliches Personal und gute Bedingungen vorgefunden ! Das Wetter ist auch immer besser als bei uns im Erzgebirge.Nur als Selbstversorger sollte man gleich auf dem Weg dahin den Kühlschrank im Wohnwagen füllen,der nächste Supermarkt ist ca.10km weit weg.
  27.07.2008 - Ursula
Sind schon seit 35 Jahren erst Zeltler,jetzt Dauercamper im Autocamp Vicletice. Haben prima Verhältnis mit unseren tschechichen Camp-Nachbarn. Haben viele gute Freunde gewonnen und fühlen uns dort auch vom Klima hergesehen sehr wohl.Hoffen das wir es noch einige Jahre genießen können.
  29.06.2008 - Marcus
zum Baden dieses Jahr eher ungeeignet, es waren doch ne Menge Schwebstoffe im Wasser und der Geruch war auch net so toll. Aber sonst zum spazierengehen i.O.
  16.03.2008 - Olaf Putzker
Bin seit 5 Jahren Dauercamper Auf dem Autocamp.Gute Atmosphäre alles noch etwas ungezwungener als in Deutschland.Man kann sein kleines Lagerfeuer machen ohne auf übertriebene Bestimmungen achten zu müssen.Für Wassersportler ideal.Mit den Tschechen kommt man auch sehr gut aus wenn man sich nicht zu blöd anstellt!Ich finde es dort einfach nur geil.
  30.08.2007 - Lilly
Sind seit 2 Jahren dort Dauercamper im Yachtclub.
Uns gefällt es dort sehr gut.
Vorallem ist das Wetter dort immer besser bei uns im Gebirge. Für Wassersportler ist es ein Paradis. Auc die tschechischen Mitcamper sind einfach nur super.
  29.05.2007 - Andres Grobitzsch
Wir fahren schon seit Jahren für Kurzurlaube an den Stausee. Autocamping U Hraze. Kann man auch Bungalows mieten. Sind gleich mehrere ordentliche Campingplätze dort. Auf und um die Campingplätze mehrere Gaststätten, alle okay.
  17.09.2005 - Conny
Sorry, entweder haben wir die Sache total falsch aufgerollt und uns fehlten die Informationen, oder es ist dort wirklich so, wie wir es empfunden haben. Ich kann es keinesfalls weiter empfehlen. Hoffe aber auf gute Tipps von anderen Besuchern.Uns fehlen Informationen zu guten Campingplätzen (auch mit Sport), Informationen zu Restaurants oder Einkaufsmöglichkeiten, Informationen zum Verleih von Booten usw. und all solche Dinge. Vielleicht war jemand schon da und kann uns hilfreiche Infos geben. Vielen Dank. Conny
Durchschnittliche Bewertung: 1.7  

»» nur 3 Kommentare einblenden