Drei-Brüder-Schacht Freiberg OT Zug / WassErleben

Aktuell vom 22.07.2011
Fördermaschine

Fördermaschine

Nahe dem Ort Zug bei Freiberg befindet sich der Drei-Brüder-Schacht. Angelegt wurde er 1791 bis 1818 als Hauptförderschacht der Herzog-Georg-August-Fundgrube. Bald darauf installierte man eine Wassergöpelanlage. Die Herzog-Georg-August-Fundgrube gab man schließlich 1898 auf, im Jahre 1914 wurde dann ein Kavernenkraftwerk in Betrieb genommen. Erst 1972 wurde es wieder still gelegt. Seit 2008 gibt es hier die Umweltausstellung WassErleben.

weitere Bilder

Außengelände

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

Erwachsene 4.00 Euro
Ermäßigt: 3.00 Euro

Öffnungszeiten

Montag:
geschlossen

Dienstag bis Sonntag:
10.00 bis 16.00 Uhr

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Anschrift
Förderverein Drei-Brüder-Schacht e. V.
Am Drei-Brüder-Schacht 27
09599 Freiberg
Tel.: 03731 - 74369
Fax: 03731 - 74371
eMail: verein@drei-brueder-schacht.de


Weiterführende Links
www.drei-brueder-schacht...


Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

Leider sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreiben Sie die erste!