Schloss Schlettau

Aktuell vom 28.08.2017
Vergünstigter Eintritt mit der Erzgebirgscard.
Blick vom Park auf das Schloss Schlettau

Blick vom Park auf das Schloss Schlettau

Im kleinen Ort Schlettau im oberen Erzgebirge - an der historischen Salzstraße und der Silberstraße gelegen - findet man das gleichnamige Schloss. Hier können Sie die Räume des Museums bestaunen oder in Schauwerkstätten altes Handwerk vorgeführt bekommen. Der Park mit Ententeich, gepflegten Wegen, Bänken an versteckten Ecken und einem kleinen Pavillon lädt zum Verweilen ein. Übrigens gibt es auch Veranstaltungen extra für Familien mit Kindern.

Errichtet wurde das Gebäude und ein zugehöriges Herrenhaus vom 14. bis zum 17. Jahrhundert. Sie dienten als Adelssitz der Schönburger, als Abtsresidenz des Klosters Grünhain, kurfürstliches Jagdschloss, als Sitz einer Wild- und Oberforstmeisterei und sogar industriellen Zwecken im 19. Jahrhundert.
Weitere Ausflugsziele in der Nähe sind die Orgelpfeifen am Scheibenberg und dessen Aussichtsturm.

weitere Bilder

Ententeich hinter dem Schloss Schlettau Schlossteich Schloss Schlettau von der Seite

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt
Schlossführung, Ausstellung, Werkstätten
Erwachsene: 8.00 Euro / Kinder: 4.50 Euro

ohne Führung
Erwachsene: 5.50 Euro / Kinder: 3.00 Euro

Öffnungszeiten
Di. bis Fr. 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Sa. 14:00 Uhr bis 17:00 Uhr
So./Feiertag 13:00 bis 17:00 Uhr

wochentags:
Jede Stunde geführter Rundgang

Kontaktdaten & Wegbeschreibung


Größere Ansicht mit Zoom
Anschrift
Förderverein Schloss Schlettau e.V.
Schlossplatz 8
09487 Schlettau
Tel.: 03733 - 66019
Fax: 03733 - 608037
eMail: info@schloss-schlettau.de


Weiterführende Links
www.schloss-schlettau.de..
www.schlettau-im-erzgebir..


Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

  01.06.2011 - Irene Engel
Planen einen Familienausflug zum Schlossfest am 9.7.2011. Bitten um einen Veranstaltungsplan, an Irene Engel 08538 Weischlitz Bobenneukirchner Straße oder an Mail-Adresse. Evt.mit Übernachtung, wenn möglich in naher Umgebung. Das Schloss ist ein Kleinod in Sachsen und wir haben es seit 30 Jahren nicht mehr ausführlich besucht. Vielen Dank für Ihre Bemühungen.
  25.02.2011 - anonym
Ein sehr schönes Schloss!!!
Wir kommen wieder
  08.11.2010 - anonym
Ein sehr schönes Schloss mit sehr netten Mitarbeitern.Danke!Es war ein wunderschönes Erlebnis
Durchschnittliche Bewertung: 1  

»» mehr Kommentare (5) lesen