Aktuell vom 23.01.2020
Privatbesitz, kein Zutritt möglich.
Das Dampfsägewerk in Mulda wurde als Brettschneide- und Lohmühle 1880 errichtet und liegt direkt an der Freiberger Mulde von der aus ein Mühlgraben das unterschlächtige Wasserrad antrieb. Im Sommer führte jedoch der Fluss oft wenig Wasser und so wurde der Antrieb um eine Dampfmaschine ergänzt.

Zu besichtigen ist die alte Mühlentechnik und Räume zum Wohnen und Arbeiten der ehemaligen Mühlenbesitzer nebst Inventar.
Sägewerk Mulda

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Website. Es werden dort einzelne Wochenenden angeboten, an denen ein Rundgang möglich ist.

Anschrift
Saydaer Str. 5
09619 Mulda
Tel.: 037320 - 86726
eMail: brettmuehle-mulda@web.de


Bewertungen

Es sind noch keine Bewertungen vorhanden. Schreibe die erste!