ber
Prohlídková štola Starý Martin
Aktuell vom 27.10.2020
Für Kinder bis sechs Jahre nicht geeignet.Für Kinder ab sechs Jahre empfohlen.Hier muss Eintritt entrichtet werden.Auch im Winter ist ein Besuch möglich.Nachts kein Zutritt oder zu gefährlich.Dieses Ziel ist nicht barrierefrei.Man kann bis direkt zum Ziel fahren.Vor Ort gibt es kein gastronomisches Angebot.Keine Tiere erlaubt.Radfahren am oder bis zum Ausflugsziel ist nicht möglicht oder ungünstig.Kann auch bei schlechtem Wetter besucht werden.
Fitness-Anforderung
Besucherfrequenz
Oberhalb der Bergstadt Krupka am Erzgebirgshang liegt der Alte Martinsstollen. Dieser wurde erst in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts aufgefahren und erschließt den nordwestlichen Teil des Lukáš/Luxer-Ganges (Dies ist mit zwei Kilometern Länge der längste zinnerzführende Erzgang Tschechiens)

Eine Führung dauert circa 45 Minuten. Dabei legt man eine Strecke von rund einem Kilometer zurück. Im Außengelände befindet sich eine Sammlung historischer Bergbautechnik.

Eintritt

Erwachsene:
130 Kronen / 5.50 Euro
Ermäßigt:
80 Kronen / 3.50 Euro

Öffnungszeiten

Bitte der Website entnehmen

Anschrift

Štola Starý Martin
41742 OT Krupka
Tel.: ++420 724 260 711
Karte laden

Bewertungen

  24.05.2017 - Familie Lang aus Heilbronn
Die Führung war sehr interessant und abenteuerlich. Die Stollen waren sehr ursprünglich, kalt und nass. Man hat sich gut forstellen können wie es dort früher war. Unsere Führung hat länger gedauert es wurde alles ausführlich erklärt und alle Fragen wurden geantwortet. Allerdings auf tschechisch :-). Wir hatten einen Dolmetscher dabei.
Durchschnittliche Bewertung: 1