Aussichtsturm auf dem Scheibenberg

Aktuell vom 06.05.2012
Der neue Aussichtsturm auf dem Scheibenberg - © Oxensepp by Wikipedia

Der neue Aussichtsturm auf dem Scheibenberg - © Oxensepp by Wikipedia

Auf dem Scheibenberg kann man die Rund- und Weitsicht von einem vollverglastem Aussichtsturm genießen. Dieser wurde 1994 errichtet und ist ohne Wetterfahne 29,20 Meter hoch. An dieser Stelle befand sich vorher bereits ein anderer Turm: der Königin-Carola Turm. Er wurde 1891 eingeweiht und stand bis 1971 auf dem Scheibenberg über den berühmten Orgelpfeifen. Dies war ein Ziegelbau und mit 26 Metern zwar ein Stückchen kleiner, als der heutige Bau, jedoch auch mit weitem Rundblick. Gesprengt wurde er dann wegen Baufälligkeit.

Öffnungszeiten & Eintrittspreise

Eintritt

Erwachsene: 1.60 Euro
Ermäßigt: 1.00 Euro
Kinder: 0.70 Euro

Öffnungszeiten

täglich:
10:00 bis 18:00 Uhr

In den Wintermonaten
täglich:
10:00 bis 17:00 Uhr

Kontaktdaten & Wegbeschreibung

Anschrift
Aussichtsturm Scheibenberg
Auf dem Berg 1
09481 Scheibenberg
Tel.: 037349 - 8911


Weiterführende Links
www.turm.oberscheibe.de..


Veranstaltungstipps

Gastronomie & Übernachten

Bewertung & Meinungen

Schreiben Sie uns und den anderen Nutzern Ihre Meinung, Erfahrungen und Bewertung zu dieser Sehenswürdigkeit! *

  22.05.2017 - Stefanie Schiller
Leider konnte ich zwar den Aussichtsturm nicht besuchen, aber auch so hat man vom Gipfelplateau eine wunderbare Rundumsicht. Wer gut zu Fuß ist, sollte den Scheibenberg unbedingt über den Ottomar-Zahm-Steig erwandern.
  21.09.2014 - Sieghard Goldhahn
Einen besuch des Scheibenberges und des Turmes kann ich immer empfehlen.Ich fahre immer sehr herne wieder dahin.
Durchschnittliche Bewertung: 1