Zuletzt aktualisiert:

24.06.2020 / 30847
Schloss Bieberstein
Kommt man aus Reinsberg in Richtung Bieberstein, sieht man erhöht über der Straße das Schloss Bieberstein. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es im Jahre 1218, erbaut wurde es wohl aber schon eher, da Krummenhennersdorf - ein Nachbarort - zeitiger erwähntt wurde und zu dieser Besitzung gehört. .. » weiterlesen
19.06.2020 / 68
Ein wunderbares Plätzchen, um hier ein Picknick zu machen oder von der Wanderung zu ruhen ist die kleine Vorsperre zur großen Saidenbachtalsperre. Sehr idyllisch gelegen, fast sogar ein Drive-In und denoch nur von wenigen besucht liegt sie direkt an der Lippersdorfer Straße von Forchheim kommend... » weiterlesen
19.06.2020 / 1059
Ganz unten in Krumhermersdorf geschützt etwas abseits im Tal gelegen befindet sich das Freibad des Ortes. Für Schwimmer und Nichtschwimmer steht ein großes Becken mit einer kleinen Rutsche zur Verfügung. Die Kleinsten können abseits für sich planschen. Eine großzügige Liegewiese mit großen .. » weiterlesen
17.06.2020 / 7444
Das Bad
Das Ökobad Rechenberg liegt direkt am Waldrand im Tal der Freiberger Mulde zwischen Wiesen der kleinen Erzgebirgsgemeinde Rechenberg-Bienenmühle. Es wurde 2003 erbaut und verwendet kein Chlor für die Wasseraufbereitung. Das erledigen hier Pflanzen, Bakterien, Plankton und weitere natürliche Hilf.. » weiterlesen
17.06.2020 / 9381
Blick über das Freibad
Nahe dem Aussichtsturm und der Alpinen Costerbahn befindet sich am Ortsrand von Gelenau das Freibad. Für Kinder stehen eine 42 Meter lange Wasserrutsche und ein Kinderbecken bereit. Außerdem sind Massagedüsen, ein Wasserpilz sowie eine Wasserkanone vorhanden. Zum Entspannen lädt die große Liege.. » weiterlesen
17.06.2020 / 20433
Westufer des Stausees, © André Karwath aka [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/User:Aka[/a][n]Aka[/n], [a]https://commons.wikimedia.org/wiki/File:Reservoir_Oberrabenstein_panorama_(aka).jpg[/a][n]Reservoir Oberrabenstein panorama (aka)[/n], [a]https://creativecommons.org/licenses/by-sa/2.5/legalcode[/a][n]CC BY-SA 2.5[/n]
Am westlichen Stadtrand gelegen findet der Stausee Rabenstein einen regen Zuspruch. Er wurde 1976 zur Brauchwassergewinnung angelegt und dient gleichzeitig dem Hochwasserschutz. Gestaut werden der Tränkbach und der Eisenbach durch einen Steinschüttdamm. Im eingezäunten Bereich gibt es ein Naturb.. » weiterlesen
17.06.2020 / 15750
Großhartmannsdorfer Teich
Kommt man von Marienberg her nach Großhartmannsdort, liegt mittig im Ort links neben der Straße etwas erhöht der "Mittlere Großhartmannsdorfer Teich". Er ist der einzige der drei Teiche, in welchem gebadet werden darf. Es gibt neben dem normalen Bereich auch einen für die Anhänger des FKK. Die.. » weiterlesen
17.06.2020 / 1117